Bodenfliesen in Dusche an der Wand

Diskutiere Bodenfliesen in Dusche an der Wand im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir haben schöne Fliesen gefunden, die eigentlich Bodenfliesen sind. Sie sind glasiert, aber etwas rauh auf der Oberseite. Nicht so...

  1. Bib007

    Bib007

    Dabei seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    wir haben schöne Fliesen gefunden, die eigentlich Bodenfliesen sind. Sie sind glasiert, aber etwas rauh auf der Oberseite. Nicht so spiegelglatt wie normale Wandfliesen fürs Bad. Ist keine Oberfläche wie bei Sandpapier, aber man spürt eben ganz leicht, dass es Bodenfliesen sind.

    Nun meine Frage: Kann man solche Fliesen problemlos in der Dusche an die Wand verlegen lassen oder ist das totaler Unsinn, weil das Wasser schlecht abperlt, Schmutz haften bleibt usw...


    Wir haben eine Enthärtungsanlage, falls das wegen Kalk interessant wäre.


    Es handelt sich übrigens um diese Fliesen, auf der letzten Seite ist das Datenblatt dazu: http://www.ceramicagazzini.it/wp-content/pdf-cataloghi/Stream_Catalogo.pdf

    Rutschfestigkeit R10
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SirSydom

    SirSydom

    Dabei seit:
    18. Februar 2014
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur (Dipl.-Inf.)
    Der Fliesenleger wird nen Aufpreis verlangen, weil Bodenfließen schwerer zu verarbeiten sind als Wandfließen.
     
  4. Bib007

    Bib007

    Dabei seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Bayern
    Das ist das kleinste Problem. Mir gehts nur darum, ob die Fliesen wegen der anderen Oberfläche für den Einsatz in der Dusche an der Wand geeignet sind.

    Könnte ja sein, dass man sowas schlecht abziehen kann, oder der Dreck, Schampoo-Reste usw haften bleiben usw...
     
  5. eltorito

    eltorito

    Dabei seit:
    7. August 2014
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anwendungsentwickler
    Ort:
    Viersen
    Würde man die Bodenfliesen, auf dem Boden der Dusche anbringen, müsste es doch das gleiche Problem dann geben?
     
  6. SirSydom

    SirSydom

    Dabei seit:
    18. Februar 2014
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur (Dipl.-Inf.)
    Ich persönlich würde in der Dusche gar keine Fließen mehr machen, auch wenn es gut aussieht. Oder man müsste mich mit sehr plausiblen Konzepten davon überzeugen.

    Wir haben auch etwas rauhere, matte und dunkle Bodenfließen - auch in der Dusche und auch teilweise an der Wand in der Dusche. Putzen ist ein graus. Flecken durch Wasserspritzer, Seife oder was eben sonst noch so anfällt sieht man deutlich auf dem Boden. Normales Wischen mit Fließenreiniger bringt nix.

    In der Dusche noch viel schlimmer: Härtere Mittel zur Kalkentfernung lösen die Fugen an und es gibt hässlichen grauen Schleier auf den dunklen Bodenfließen an der Wand, den man auch mit sorgfältigem Abspülen und Abziehen nicht Herr wird. Die (matten, weißen) Wandfließen sind besser, aber nicht gut.

    Ich kannte das Problem bisher nicht, hatte vorher aber immer "glänzende" Fließen.

    Ich würde mich auf jeden Fall mal mit Duschwänden aus ggf. lackiertem Glas beschäftigen und einer "echten" Duschtasse, die gibt es auch bodentief.
    Wenn Fliesen dann nur glänzend und nur säurebeständiges Fugenmaterial.
     
  7. Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16. Mai 2013
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kriminaltechnik
    Ort:
    Niedersachsen
    Wir haben unsere 30 x 60 Fliesen in unserer Dusche deckenhoch.
    Struktur: unregelmässig, matt, Sandsteinnachbildung. Sieht genial aus und putzen? Die Dusche putzt sich von selbst - heisst: man sieht keine Ablagerungen. Wir haben weiches Wasser (ca. 7)
     
  8. #7 Thomas Traut, 10. Dezember 2014
    Thomas Traut

    Thomas Traut

    Dabei seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.007
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Bauing.
    Ort:
    Land Brandenburg
    Ich habe auch etwas strukturierte Bodenfliesen an den Wänden. Nach dem Duschen abziehen und 1x wöchentlich putzen haben die letzten 2 Jahre gereicht, um keine Wasser- und Dreckflecken entstehen zu lassen.
     
  9. #8 Rudolf Rakete, 10. Dezember 2014
    Rudolf Rakete

    Rudolf Rakete

    Dabei seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Das einzige Problem ist wirklich nur, dass der Fliesenleger es schwerer hat. Gerade wenn er Aussparungen für Armatur bzw. Duschanschluss machen muss, da mann so etwas oft sauber bohrt muss man dann mit speziellem Werkzeug ran.

    Aber sonst wird so etwas oft gemacht. Achja das Anbringen von Duschabtrennungen wird auch oft zu einer Qual (wegen den Bohrungen in die härteren Bodenfliesen)


    @SirSydom erstmal was sind Fließen? und dann hat man bei Glas das selbe Problem wie bei glasierten Fliesen. Glas kann sogar auf Dauer richtig häßlich werden, gerade wenn man oft mit Kalkreiniger reinigt. (kennt man bei Billig Gläsern welche öfters in der Spülmaschine war)
     
  10. SirSydom

    SirSydom

    Dabei seit:
    18. Februar 2014
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur (Dipl.-Inf.)
    Bei Glas im Gegensatz zu Fliesen hat man zumindest keine (zementären) Fugen, die praktisch immer "schmuddlig" werden.
    Aber die Sache mit der "Glaskorrosion" ist sicher auch zu bedenken.

    Ich such' was wartungsarmes. Ich bin kein Morgenmensch, es muss schnell gehen und darf nicht nerven. Und jeden Morgen 6m² Fliesen und 2m² Glas abziehen - ne, eher friert die Hölle zu.
     
  11. #10 Rudolf Rakete, 11. Dezember 2014
    Rudolf Rakete

    Rudolf Rakete

    Dabei seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Ich zieh meine Fliesen nie ab, nur die Glasabtrennung. Schmuddelig wird da nichts. Habe allerdings auch nicht am Fugengrau gespart und welches mit Eignung für Schwimmbecken genommen.
     
  12. Mycraft

    Mycraft

    Dabei seit:
    29. November 2010
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Manager
    Ort:
    Berlin
    Ich habe auch Bodenfliesen im ganzen Bad...sieht gut aus und lassen sich auch super putzen...das Wasser läuft auch ganz normal ab in der Dusche...nur der Elektriker und Flisör haben eben geflucht wegen der notwendigen Löcher...
     
  13. caauoo

    caauoo

    Dabei seit:
    23. Mai 2014
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Raumgestalter
    Ort:
    Frankreich
    Benutzertitelzusatz:
    zu nix nutze
    Das kannst nur du selbst bzw deine Familie entscheiden, ob du diese Fliesen an der Wand willst oder nicht. M.E. ist da kein Aufpreis gerechtfertigt, solche Bodenfliesen oder Wandfliesen anzubringen ist iW der selbe Aufwandt, auch Löcher aller Art gehen schnell, normalerweise binnen einer Minute
     
  14. platte

    platte

    Dabei seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Sachsen
    Es ist schon ein höherer Aufwand Bodenfliesen (Feinsteinzeug) als einen normalen "Wandkeks" an die Wand zu kleben.
     
  15. caauoo

    caauoo

    Dabei seit:
    23. Mai 2014
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Raumgestalter
    Ort:
    Frankreich
    Benutzertitelzusatz:
    zu nix nutze
    Pro qm gerechnet sind mM große Platten schneller verlegt als kleine Wandkacheln, selbst wenn man sie auch auf der Rückseite bestreicht.. Man kann höchstens sagen, daß man bei starken Platten manchmal eine Wassersäge braucht. Aber alles in allem, sollte Aufwandt und Preis etwa derselbe sein. Allein das Aufstreichen vom Kleber (Mischen nicht mal eingerechnet) nimmt mehr Zeit in Anspruch als das Anbringen der Platte / Kachel
     
  16. Mosaik

    Mosaik

    Dabei seit:
    21. November 2013
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    BW
    Ist klar :bef1011:
     
  17. artibi

    artibi

    Dabei seit:
    8. Februar 2014
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    Ludwigsburg
    Selbst mir als handwerklichen trottel leuchtet folgebdes ein:
    - Feinsteinzrhg an Wand dauert länger weil jedes Loch zur Geduldsprobe wird
    - große Fliesen dauern länger weil sehr sauber gearbeitet werden muss wegen Stufen, Biegung der Fliesen und weil die Dinger deutlich schwerer sind und mehr rutschen als kleine
     
  18. caauoo

    caauoo

    Dabei seit:
    23. Mai 2014
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Raumgestalter
    Ort:
    Frankreich
    Benutzertitelzusatz:
    zu nix nutze
    Komisch, eigentlich. Mit großen Platten, hab ich absolut keine Probleme, alles geht schnell und wird ganz eben und mit gleichen Fugen. Mit kleinen Wandfliesen wird alles krumm, schief und uneben.

    Der Threadsteller soll sich halt jemand suchen der lieber große Fliesen verfliest und auch nicht teurer oder gar billiger berechnet

    Unten ein Beispiel für Bodenfliesen an der Wand, ca 55 cm. Probleme beim Verarbeiten gabs keine. Hab ich von oben nach unten verfliest. Selbst die unter der Strebe über dem Fenster frei nach unten hängenden Stücke sind nicht runtergefallen. Daher mE Wand, Decke usw mit Bodenfliesen zu verfliesen nicht komplizierter und sollte nicht teurer sein als Boden fliesen, auch unabhängig vom Material

    mjb-4.jpg
     
  19. Mosaik

    Mosaik

    Dabei seit:
    21. November 2013
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    BW
    Dann machst du wohl was falsch ;) (Könnte an den Fugenkreuzen liegen.)

    Wenn das deine Beispielwand ist, nach der würde ich mir die Finger schlecken. Ich zähle ja ab und an wenn ich große Fliesen verlege. Meine Statistik: Im günstigsten Fall ein Drittel ganze Fliesen, der Rest geschnitten, gebohrt, ausgeklinkt , oder alles zusammen. Das letzte Bad mit 20/70 Fliesen, lass mich überlegen, doch ich hatte tatsächlich fünf ganze Fliesen an den Wänden. :D
    Bei kleinen Fliesen setzt man die ganzen Fliesen an und kümmert sich dann um die Ausschnitte, was durch das dann vorhandene Raster vereinfacht wird, bei großen muss alles aufeinander aufbauen.
    Dazu macht man sich im Vorfeld ein paar Gedanken um die Aufteilung und auch Ausschnitte mit einer Säge oder Flex kann man rund machen. ;)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Sieht man am dicken Silikongeschmiere unter der untersten Fliese.....

    Die Aufteilung der Fliesen auf der Wand ist auch nicht das Gelbe vom Ei.

    Schönes Beispiel für Murks.
     
  22. Mosaik

    Mosaik

    Dabei seit:
    21. November 2013
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    BW
    Da kommt doch noch ein Streifen rein, genau wie rechts. :D
     
Thema:

Bodenfliesen in Dusche an der Wand

Die Seite wird geladen...

Bodenfliesen in Dusche an der Wand - Ähnliche Themen

  1. Risse in der Wand Baujahr 68

    Risse in der Wand Baujahr 68: Hallo zusammen, ich heiße Lukas, bin 27 und Besitzer eines Zweifamilienhaus Baujahr 68. Nach einem schweren Sturm hab ich an meinem Haus Im...
  2. Schalldämmung Wand zum Treppenhaus

    Schalldämmung Wand zum Treppenhaus: Liebe Community, Ich werde bald in meine neue Wohnung ziehen und leider ist das Treppenhaus direkt an meinem zukünftigem Schlafzimmer. Wenn jetzt...
  3. Tragende Wand entfernen

    Tragende Wand entfernen: Hallo Die Überschrift liest sich wahrscheinlich spektakulärer als es ist. Ich möchte in meiner Garage die Rückwand entfernen um den dahinter...
  4. Wand-/ Deckenanschluss Holzständerwand

    Wand-/ Deckenanschluss Holzständerwand: Servus zusammen, ich möchte demnächst eine Trennwand einziehen. Aktueller Bauzustand: - kein Estrich mehr drin - kein Putz mehr an der Wand -...
  5. Feuchte Wand neben Dusche

    Feuchte Wand neben Dusche: Hallo, unsere Dusche grenzt an die Flurwand an und im Flur unterer Bereich ist es total Feucht, muffig und ich habe hinter die Leiste geschaut und...