Bodengleiche Dusche.. Estrich Aussparung

Diskutiere Bodengleiche Dusche.. Estrich Aussparung im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, wie groß muss eigentlich die Estrichaussparung für eine bodengleiche Dusche (80x80) sein ? Ich hab zwei Fliesenleger befragt. Klar zwei...

  1. bauelk

    bauelk

    Dabei seit:
    15. Mai 2014
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatikingenieur
    Ort:
    Greifswald
    Hallo,
    wie groß muss eigentlich die Estrichaussparung für eine bodengleiche Dusche (80x80) sein ?

    Ich hab zwei Fliesenleger befragt. Klar zwei unterschiedliche Antworten...
    82er Aussparung weil hinter der Duschwand schon das Gefälle in die Dusche beginnen muss.
    80er Aussparung weil Duschwand steht aussen auf dem normalen Boden nur fürs Gefälle ist die Aussparung.

    Jetzt hab ich auch beide Versionen im Netz gefunden...

    Wat nu ? Wie gehts richtig ?

    Dank euch
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. feelfree

    feelfree Gast

    Gegenfrage eines Laien: Warum braucht eine bodengleiche Dusche überhaupt eine Aussparung im Estrich? Wir haben da nur ein Gefälle im Estrich.
     
  4. bauelk

    bauelk

    Dabei seit:
    15. Mai 2014
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatikingenieur
    Ort:
    Greifswald
    Weil der Fliesenleger das gerne selber machen will. Aber recht hast das wollte ich zuerst auch.
    Jetzt kommt noch dazu das mangels Aufbauhöhe (wir haben nur 12cm bis OK Fliesenbelag) 1cm Fliese, 4,5cm Estrich, 1,5cm Heizung bleibt nur 5cm Dämmung.
    Da die FBH auch in der Dusche liegen soll/liegt (Zuleitungen zu Nachbarräumen) muss der Estrich in der Dusche unter 4,5cm liegen und daher eine Spezialmischung sein.
     
  5. feelfree

    feelfree Gast

    Dann würde ich es eben so ausführen lassen, wie es der spätere Fliesenleger haben will.
     
  6. bauelk

    bauelk

    Dabei seit:
    15. Mai 2014
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatikingenieur
    Ort:
    Greifswald
    Klar kann man machen. Aber ich hab jetzt zwei Aussagen und wollte ma die Forumsschwarm Meinung zu Mehrheitsfindung nutzen. Sonst landete der Bau nachher wieder bei baumurks.
     
  7. Kater432

    Kater432

    Dabei seit:
    27. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Teltow bei Berlin
    Das Gefälle hat aber nicht im Estrich zu sein, sondern schn im Untergrund / Dämmung.
    Der Estrich ist in gleichmäßiger stärke einzubauen.

    Gruß
     
  8. Kater432

    Kater432

    Dabei seit:
    27. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Teltow bei Berlin
    Warum werden Zuleitungen für andere Räume DURCH den Duschbereich geplant / gelegt? Hast du irgendwann evtl. mal abdichtungsprobleme oder was weiß ich, und der Estrich muss raus, liegen dort nicht nur die paar Meter, sondern auch die Anbindeleitungen für die nachbarräume.

    Das wäre mir nix. Oder meinst du die Anbindeleitungen liegen in der Dämmschicht ?
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. robert0204

    robert0204

    Dabei seit:
    13. August 2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Heizungsbauer
    Ort:
    Weimar
    Die Duschabtrennung steht auf dem Rand und nicht im Gefälle. Aber so etwas sollte geplant werden. Zumindest sollten die Abmessungen der Duschabtrennung feststehen, damit es später keine häßlichen kanten oder holräume gibt.
     
  11. bauelk

    bauelk

    Dabei seit:
    15. Mai 2014
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatikingenieur
    Ort:
    Greifswald
    Das dort leider so mit den Zuleitungen. Ist ein gebrauchtes Haus kein Neubau. Das ganze war ml ein "normaler" Raum. Daher ist das alles etwas..... Naja ich versuche möglichst alles vernünftig zu machen nur manches ist halt gegeben. Thema Badplanung..... Bäder &Co hier vor Ort sagt erst ab ob erkannte Fußboden machen wir Planungen. Der Sanitärmann versuchte bisher sein bestes und hat viele Leitungen aus dem ex Estrich Randbereich in den Vorbau verlegt. Aber die Heizungsleitungen können wir nicht ändern
     
Thema: Bodengleiche Dusche.. Estrich Aussparung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. estrichaussparung dusche

    ,
  2. estrich aussparung

    ,
  3. estrich ebenerdige dusche

Die Seite wird geladen...

Bodengleiche Dusche.. Estrich Aussparung - Ähnliche Themen

  1. Feuchte Wand neben Dusche

    Feuchte Wand neben Dusche: Hallo, unsere Dusche grenzt an die Flurwand an und im Flur unterer Bereich ist es total Feucht, muffig und ich habe hinter die Leiste geschaut und...
  2. Badsanierung jetzt Dusche undicht?

    Badsanierung jetzt Dusche undicht?: Nach der kompletten Badsanierung wegen eines Wasserschadens taucht plötzlich immer ein Fleck direkt nach bzw. während des Duschens auf. Komplett...
  3. Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?

    Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?: Hallo, in unsere ETW wird Estrich mit Fußbodenheizung eingebaut. Unsere zukünftige Küche baue ich selbst auf (Ikea). Jetzt benötigen wir wegen der...
  4. Estrich ausgleich und belegen

    Estrich ausgleich und belegen: Hallo, wir haben folgendes Problem bei einer Renovierung Altbau, bestehender Estrich hat ein Gefälle von 0 - 3,5 cm, wie können wir diese...
  5. Fliesen auf jungem Estrich

    Fliesen auf jungem Estrich: Moin zusammen. Ich habe ein altes Haus saniert habe meinen gipsputz gerade trocken und bekomme nächten Freitag am 8.12 Zementestrich. Der Estrich...