Bodengleiche Dusche Estrich zu hoch

Diskutiere Bodengleiche Dusche Estrich zu hoch im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Guten Morgen zusammen, unser Fliesenleger streikt wegen "gravierender Meinungsverschiedenheiten". Ein Grund dieser Meinungsverschiedenheiten...

  1. Latchino

    Latchino

    Dabei seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Augsburg
    Guten Morgen zusammen,
    unser Fliesenleger streikt wegen "gravierender Meinungsverschiedenheiten".
    Ein Grund dieser Meinungsverschiedenheiten ist, dass er den Estrich in der Bodengleichen Dusche so hoch eingebaut hat,
    dass die angrenzende Fliese - bereits ohne Fliesenkleber - 3 mm über den Rand der Duschrinne ragen würde. (Das Gefälle stimmt trotzdem, also ist entweder der Estrich zu hoch oder die Rinne zu tief!!).
    Ein Nachfolger würde das Problem so lösen, eine schräge Silikonfuge an die Fliese, die an die Rinne angrenzt, zu machen.
    Wenn das geht, ok, ich würde den Aufwand trotz Fehler der anderen möglichst gering halten wollen.
    Aber geht es wirklich? Ist das dann nicht eine Wartungsfuge? Bzw. kann ich das dann auch gut reinigen?
    Ist es optisch vertretbar? Entstehen Nachteile, die ich erst erkenne, wenn alles in Gebrauch ist?
    Dann würde es ja noch teurer werden und das will ich vermeiden.
    Für Antworten wäre ich seeeehr dankbar,
    Grüße aus dem verschneiten Bayern,
    Latchino
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast036816, 16. Januar 2016
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    dann soll der fliesenleger seine leistung korrigieren. 1 qm estrich raus und einmal neu mit den richtigen abmessungen.

    schick ihm als einwurfeinschreiben eine mängelanzeige und fordere ihn auf bis zum 2016-01-23 die mangelhafte leistung durch eine mangelfreie zu ersetzen.

    einen anderen jetzt daran zu setzen, der mit silikon irgend etwas hinmuckelt, entlässt deinen eigentlichen auftragnehmer aus seiner haftung. streiken kann er woanders!
     
  4. Latchino

    Latchino

    Dabei seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Augsburg
    Erst mal herzlichen Dank.
    Aber nochmal konkret: Hat die Silikonfuge irgendwelche Nachteile?
    Wenn ja, tut es mir zwar leid für ihn, aber dann muss ich ihn wohl mit der vorgeschlagenen Lösung belasten.
    (Leider unter anderem, es sind noch einige eindeutige Mängel vorhanden).
    Lieben Gruß,
    Latchino
     
  5. #4 Ralf Dühlmeyer, 16. Januar 2016
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Latürnich hat die plastisch elastische Fuge Nachteile. Sie ist nicht so dauerhaft wie ein vernünftig verlegter Fliesenbelag, wird peckig und unhygienisch und egalsiert gar nichts.

    Aber ich sehe evtl. einen viel gravierenderen Mangel als die paar mm Höhendifferenz! Wenn nämlich der Unterbau des Estrichs nicht schon im gleichen Gefälle verlegt wurde, dann ist der Estrich selbst mangelhaft, weil er nicht in gleichmäßiger Dicke verlegt wurde!
    Das erhöht die Gefahr von Spannungsrissen! Und das in einer Dusche!

    Ich begreife sowieso nicht, warum man immer noch Duschböden aus Estrich erstellt, seit dem die PU-Elemente zu vernünftigen Preisen zu haben sind!
     
  6. Latchino

    Latchino

    Dabei seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Augsburg
    Das wäre auch eine gute Möglichkeit: Estrich raus, PU-Element rein.
    Wo kann ich denn qualitativ einwandfreie PU-Elemente "zu vernünftigen Preisen" finden?
    Wir hatten mal ein Angebot eines Großhandels - fast unerschwinglich.
    Gruß, Latchino
     
  7. artibi

    artibi

    Dabei seit:
    8. Februar 2014
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    Ludwigsburg
    Was ist denn unerschwinglich für dich? Dein Flisör kann das Teil besorgen, alternative Google
     
  8. planfix

    planfix Gast

    bei 3mm könnte man auch den estrich schleifen.
     
  9. Mosaik

    Mosaik

    Dabei seit:
    21. November 2013
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    BW
    Dürfte ein bisschen mehr sein. Dünnbettmörtel muss ja auch noch drunter und ob schon abgedichtet ist, wissen wir nicht.
     
  10. Mosaik

    Mosaik

    Dabei seit:
    21. November 2013
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    BW
    Unerschwinglich?

    Na ja, wenn ich mir den Aufwand der Estrichvariante anschaue ...
    - Ablauf wird gesetzt.
    - Estrich drumrum gefummelt.
    - Eventuell nochmal gespachtelt.
    - Abdichtung aufbringen.
    Habe ich was vergessen?

    Ein Duschmodul wird gesetzt, rundum ein Dichtband - fertig!
    Besonders gefällt mir die werksseitige Abdichtung.
     
  11. Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Du bekommst eine PN!


    mit skeptischen Grüßen!
     
  12. Latchino

    Latchino

    Dabei seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Augsburg
    Ich habe eben ein Schreiben bzgl. Mängelbeseitigung entworfen.
    Was mir noch fehlt: Wie hoch müsste man den Fliesenkleber minimal auftragen bei einer 0,95 cm dicken Bodenfliese?
    So könnte ich dem "Flisör" :) besser versändlich machen, dass die Höhendifferenz Fliese/Duschrinne nicht ganz so doll ist.
    (Auch, wenn jetzt 5 mm gut in meine Argumentation passen würden - ich möchte bei der Wahrheit bleiben).
    Danke schon mal, auch für die bisherigen Antworten, die alle etwas mehr Licht in meinen Nebel gebracht haben,
    Latchino
     
  13. Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Da grad eine Welle von PN über mich herein schwappt: Sucht nach "Duschelement" und der Herkunftsregion des Herstellers "Saxo" und schon werdet ihr fündig.

    Aber Achtung:
    - genau aufpassen, zu welcher Art von Ablauf die Elemente passen sollen!
    - Einbauanleitung des Herstellers und die des Systemanbieters für den Unterbau (z.B. gebundene Schüttung) mehrfach vollständig lesen, verstehen und sinnvoll zusammenbringen, denn hiervon hängt die dauerhafte Dichtigkeit der Dusche ab.

    (nein, das ist nichts für sparsame Hobbyhandwerker und ich mache dafür auch keine kostenlose Online-Detailplanung!)
     
  14. platte

    platte

    Dabei seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Sachsen
    Ralf Dühlmeyer
    Weils ach Nachteile hat.Hast du schonmal eine Fliese auf einem Pu-Element gewechselt? Das Element ist danach meist hinüber.Das passiert bei Estrich nicht.Estrich ist auch wesentlich günstiger.Beim Element Fliesengrösse mindestens 5cm x 5cm.Bei Estrich kann in der Dusche Fußbodenheizung mit verlegt werden.

    Die Duschrinne kann man doch meist nach dem Verlegen, dem Fliesenbelag in der Höhe anpassen.Wenn nicht Estrich schleifen.
     
  15. Mosaik

    Mosaik

    Dabei seit:
    21. November 2013
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    BW
    Das Format ist dafür interessant. Kantenlänge x Kantenlänge?
     
  16. Mosaik

    Mosaik

    Dabei seit:
    21. November 2013
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    BW
    Eine Rinne, die man nachher anpassen kann, ist mir noch nicht untergekommen.
     
  17. platte

    platte

    Dabei seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Sachsen
    Da kenne ich etliche. Bei den Rinnen hast du einen Grundkörper und das Aufstockelement, welches in der Höhe anpassbar ist. Bei den Rinnen kann dann auch das Wasser von der Abdichtung in die Rinne laufen.
     
  18. Latchino

    Latchino

    Dabei seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Augsburg
    Kantenlänge x Kantenlänge 60 cm
     
  19. polizei110

    polizei110

    Dabei seit:
    8. März 2013
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SB
    Ort:
    Leipzig
    Platte hat recht. Man hat Grundkörper mit Abdichtungsbänder und ein Rahmen die mit Abstandhalter an Fliesenoberkante angepasst wird.
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Mosaik

    Mosaik

    Dabei seit:
    21. November 2013
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    BW
    Spannend, solche Rinnen kenne ich gar nicht, nur die fixe Variante.


    Beim Format 60x60cm braucht man mind. eine 10er Zahnung, Rückseite einstreichen wünschenswert. Hm, Kleberauftrag 5-7mm.
     
  22. #20 Druckfest, 16. Januar 2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. Januar 2016
    Druckfest

    Druckfest

    Dabei seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Bremen
    Fertige Elemente Rinne+Board online bei Link entfernt
     
Thema: Bodengleiche Dusche Estrich zu hoch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. estrich für dusche

Die Seite wird geladen...

Bodengleiche Dusche Estrich zu hoch - Ähnliche Themen

  1. Feuchte Wand neben Dusche

    Feuchte Wand neben Dusche: Hallo, unsere Dusche grenzt an die Flurwand an und im Flur unterer Bereich ist es total Feucht, muffig und ich habe hinter die Leiste geschaut und...
  2. Badsanierung jetzt Dusche undicht?

    Badsanierung jetzt Dusche undicht?: Nach der kompletten Badsanierung wegen eines Wasserschadens taucht plötzlich immer ein Fleck direkt nach bzw. während des Duschens auf. Komplett...
  3. Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?

    Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?: Hallo, in unsere ETW wird Estrich mit Fußbodenheizung eingebaut. Unsere zukünftige Küche baue ich selbst auf (Ikea). Jetzt benötigen wir wegen der...
  4. Estrich ausgleich und belegen

    Estrich ausgleich und belegen: Hallo, wir haben folgendes Problem bei einer Renovierung Altbau, bestehender Estrich hat ein Gefälle von 0 - 3,5 cm, wie können wir diese...
  5. Fliesen auf jungem Estrich

    Fliesen auf jungem Estrich: Moin zusammen. Ich habe ein altes Haus saniert habe meinen gipsputz gerade trocken und bekomme nächten Freitag am 8.12 Zementestrich. Der Estrich...