Bodengutachten - Dringend Einschätzungen gesucht

Diskutiere Bodengutachten - Dringend Einschätzungen gesucht im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, Wir haben für den Neubau unseres Einfamilienhauses mit Garage (ohne Keller) einen Bodengutachten in Auftrag gegeben. Nach dem...

  1. #1 TTWes1105, 4. März 2016
    TTWes1105

    TTWes1105

    Dabei seit:
    4. März 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Wesel
    Hallo zusammen,

    Wir haben für den Neubau unseres Einfamilienhauses mit Garage (ohne Keller) einen Bodengutachten in Auftrag gegeben. Nach dem wir dieses Gutachten erhalten hatten, haben wir als Laien schon gedacht, das hört sich nicht ganz so gut an. Wo wir aber jetzt nach den Ausschreibungen die ersten Angebote gesehen haben, sind wir doch leicht schockiert. Also wäre echt nett wenn jemand mit Erfahrung uns mal sagen könnte ob die Einschätzung bzw. Gründungsempfehlung absolut korrekt und unumgänglich ist oder ob da vielleicht mehr als 100% auf Sicherheit gegangen wurde.

    Es handelt sich um ein Neubaugebiet und unser Nachbar links neben uns hat schon gebaut ohne Bodengutachen und rechts neben uns sind die Nachbarn auch schon eingezogen und hier wurde ein Bodengutachten erstellt, aber hier wurde nur die Hälfte von dem ausgetauscht was wir sollen. Ich weiß, der Boden kann auch 2 Meter weiter ganz anders sein. Aber ein Bauunternehmen was schon ein Angebot abgegeben hat, hat auch schon mehrere Häuser in dem Baugebiet gebaut und da gab es nie so eine Gründungsempfehlung wie bei uns. Daher wären wir froh weitere Meinungen zu hören.

    Danke!!!!

    PS: ich hoffe man kann die Anhänge lesen, falls nicht bitte Info, dann kann ich diese gerne noch mal per Mail verschicken.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. peterk61

    peterk61

    Dabei seit:
    5. April 2012
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Geologe
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Du solltest das Baugrundgutachten anonym einstellen. Ich glaube das steht auch in den Nutzungsbedingungen die Du anerkannt hast.

    Der Kollege will die bis 0,8 m Tiefe vorliegende Auffüllung austauschen. Das ist in Ordnung, weil auf Auffüllungen nicht gegründet wird. Die seltene Ausnahme wäre, dass die Auffüllung nachweisbar qualifiziert verdichtet eingebaut wurde.
     
  4. #3 TTWes1105, 5. März 2016
    TTWes1105

    TTWes1105

    Dabei seit:
    4. März 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Wesel
    Danke für deine Einschätzung und den Hinweis!
     
Thema:

Bodengutachten - Dringend Einschätzungen gesucht

Die Seite wird geladen...

Bodengutachten - Dringend Einschätzungen gesucht - Ähnliche Themen

  1. Angebot Heizungsbauer für Neubau mit WP, eure Einschätzung?

    Angebot Heizungsbauer für Neubau mit WP, eure Einschätzung?: Hallo zusammen, die Facts: Neubau EFH, 2 Vollgeschosse, ~200qm Grundfläche, EnEv-Standard aktuell 3 Personen, zukünftig eventuell 4 FBH komplett...
  2. Baubiologe/Expterte gesucht für Geruchsermittlung

    Baubiologe/Expterte gesucht für Geruchsermittlung: Hallo, bei meinem KAMPA Fertighaus Bj. 2005 habe ich seit einigen Jahren immer im Frühjahr das Problem, das es zu stinken beginnt. Der Geruch...
  3. Styroporplatten auf Betonwände (Innenseite Kellerwand) kleben. Erfahrungen gesucht

    Styroporplatten auf Betonwände (Innenseite Kellerwand) kleben. Erfahrungen gesucht: Hallo zusammen, hat jemand Erfahrungen vom Kleben von Styroporplatten auf Betonwände auf der Innenseite und möchte davon berichten? Die...
  4. Architekt für Naturstammhaus in Sachsen gesucht

    Architekt für Naturstammhaus in Sachsen gesucht: Hallo, wir, eine junge Familie aus dem Vogtland, suchen auf diesem Weg einen Architekt oder Ingenieur oder ein Büro mit : - Erfahrungen im Bau...
  5. Flachdach anleitung gesucht

    Flachdach anleitung gesucht: Hallo ich hab schon viele Häuser saniert aber noch nie ein Flachdach aus Holz ausgeführt. Was mir nicht klar ist wie die Holzträger auf der...