Bodengutachten LAGA vs. BBodSchV

Diskutiere Bodengutachten LAGA vs. BBodSchV im Begleitende Ingenieurleistungen Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir möchten von einem Grundstück, welches eine ehemalige Verdachtsfläche war (es war eine Gärtnerei drauf), ein Bodengutachten...

  1. borner

    borner

    Dabei seit:
    02.03.2015
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektierer
    Ort:
    Brandenburg
    Hallo,

    wir möchten von einem Grundstück, welches eine ehemalige Verdachtsfläche war (es war eine Gärtnerei drauf), ein Bodengutachten anfertigen lassen um zu prüfen, ob ich "sorgenfrei" auf dem Boden leben kann: also Anbau von Gemüse, etc. Es handelt sich dabei um ein übliches Grundstück, auf dem später Haus mit Garten errichtet werden soll.

    Mit diesem Ziel habe ich Angebote für Gutachten eingeholt.
    Ein Ingenieur meinte, dass hier eine Prüfung nach LAGA (Minimaluntersuchung oder M20 (was auch immer das bedeutet)) das passende wäre.
    Der andere Ingenieur meinte, dass die LAGA nicht der richtige Ansatz ist und die Prüfung nach der BBodSchV der bessere Ansatz ist, wenn es darum geht zu prüfen, ob der Boden für mich als Mensch zum Gebrauch (Garten) besser geeignet ist.

    Was nehme ich denn nun? Bzw. was brauche ich denn? Die Preise sind ähnlich.

    Danke und viele Grüße.
     
  2. KATMat

    KATMat

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altlaster/Baugrundler
    Ort:
    Frankfurt
    LAGA M20 bezeichnet eine Liste mit Analyseparametern und sagt erstmal nichts über die Probenahme aus (Tiefenbereich, Anzahl).
    BBodSchV gibt Probenahmestrategien vor und sagt erstmal nichts über den analytischen Umfang.
    Bei solchen Schüssen ins Blaue halte ich generell die Entnahme bereichsweiser Proben (relativ viele Einzelproben) und Untersuchung einer Mischprobe nach LAGA schon für sinnvoll.
    Dann hat man sozusagen alles durchanalysiert und kann auffällige Parameter ggf. an Einzelproben nachuntersuchen.
     
  3. borner

    borner

    Dabei seit:
    02.03.2015
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektierer
    Ort:
    Brandenburg
    Ah, danke.
    Ich habe es zwischenzeitlich so verstanden, dass die BBodSchV verschiedene "Pfade" mitbringt, also soetwas wie Anwendungs- und Nutzungsfälle. Wenn wir also prüfen wollen, ob der Boden der Richtige ist für einen Graten, wären dann der Boden - Nutzpflanze-Pfad sinnvoll.

    Die Gutachter, die BBodSchV anbieten, gehen von 5-15 (je nach Anbieter) Entnahmen/Proben aus. Es gibt auch schon ein Angebot aus dem Labor (130€). Demnach müßte der Umfang der Analyse ja doch schon fest stehen, oder?
     
  4. KATMat

    KATMat

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altlaster/Baugrundler
    Ort:
    Frankfurt
    Sollte dabeistehen. Bei Gärtnereien grundsätzlich Schwermetalle, evtl. PAK und Pestizide je nach Fragestellung. Da wäre man mit einer Probe allerdings schon über den 130 EUR.
     
Thema: Bodengutachten LAGA vs. BBodSchV
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bbodschv laga

    ,
  2. laga mischprobe

    ,
  3. laga bodengutachten

    ,
  4. laga baugutachten
Die Seite wird geladen...

Bodengutachten LAGA vs. BBodSchV - Ähnliche Themen

  1. Statiker widerspricht Bodengutachten

    Statiker widerspricht Bodengutachten: Hallo zusammen :) Wir stehen gerade in der Planung unseres EFH, machen alle Gewerke in Einzelvergabe. Haben ein BGA in Auftrag gegeben und...
  2. Guter Baugrund? / Bodengutachten

    Guter Baugrund? / Bodengutachten: Hallo zusammen, das Tiefbauamt der Stadt hat ein Bodengutachten erstellt für deren Straßenbauarbeiten. Die Bohrung lag direkt neben meinem...
  3. Welche Richtwerte im Bodengutachten/ Erdbohrung sind relevant für Kellerart und ca. Kellerkosten?

    Welche Richtwerte im Bodengutachten/ Erdbohrung sind relevant für Kellerart und ca. Kellerkosten?: Hallo zusammen, ich habe ein Grundstück reserviert und bin am Überlegen einen Keller zu installieren. Stichwort lautet hier: Günstigen Wohnraum...
  4. Bodengutachten

    Bodengutachten: Hallo, wir planen auf einem B-Plan Gebiet ein EFH ohne Keller zu bauen. Das haus hat eine größe von 140qm. Der Grundstücks Verkäufer hat dazu ein...
  5. Benötige Hilfe zur Beurteilung eines Bodengutachten

    Benötige Hilfe zur Beurteilung eines Bodengutachten: Hallo zusammen, ich beabsichtige ein Grundstück zu kaufen. Allerdings kann ich das Bodengutachten nicht deuten, ob es wirklich Sinn macht auf dem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden