Bodenplatte- Aufbau

Diskutiere Bodenplatte- Aufbau im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Habe detaillierte BP(so wurde es in der mail beschrieben) vom GÜ zugeschickt bekommen und bitte um eure Meinungen. Die Baugrunddiskussion möchte...

  1. #1 Alex1301, 18. Mai 2010
    Alex1301

    Alex1301

    Dabei seit:
    18. März 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Oberfranken
    Habe detaillierte BP(so wurde es in der mail beschrieben) vom GÜ zugeschickt bekommen und bitte um eure Meinungen. Die Baugrunddiskussion möchte ich bei Seite lassen, da es nur um prinzipiellen BP Aufbau geht.
    Vielen Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. planfix

    planfix Gast

    so lange nicht geklärt ist, was zum frostschutz verwendet wird, halte ich diese gründung für nicht frostsicher und problematisch.
    der beton wird schon tragen, was drauf kommt ist von der EnEV mit abhängig.
    abdichtung lässt bei WDVS Herstellern abgucken.
    wo ist dein problem?
     
  4. #3 Alex1301, 18. Mai 2010
    Alex1301

    Alex1301

    Dabei seit:
    18. März 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Oberfranken
    Also es fehlt doch was? Der GÜ sagt so wird der ganze Aufbau ausschauen...
    Mein Problem ist das ich nicht beurteilen kann, ob diese "Konstruktion" gesund ist oder nicht? Wenn ich richtig verstanden habe, fehlt doch Einiges? Was muss man noch bei dieser Ausführung beachten?
     
  5. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    ist das der, mit der indifferenten holzbeschreibung? ;)

    das detail auf diesem blatt gefällt mir. für die nörgels :p nicht detailliert genug
    (sockeldämmplatte fehlt), aber wesentliche eckpunkte (abdichtungen, frostschutz, wärmebrückenminimierung ... ) sind drauf. sks ist in den bew.plänen.
    ich trau mich wetten: damit isser unter den top 5 (%) der werkpläne aller
    hier gelandeten bauvorhaben :biggthumpup:
    (zumal 93% nur hochgezoomte eingabepläne haben)
     
  6. #5 ecobauer, 18. Mai 2010
    ecobauer

    ecobauer

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Saarland
    Sieht doch richtig gut aus und dürfte auch gut "funktionieren", eben eine komplett thermische Trennung des Baukörpers gegen das Erdreich!

    @mls: Da ist doch ein WDVS mit Oberputz am Sockel angegeben - oder sollte da zusätzlich noch was dran sein??
     
  7. #6 Stromfresser, 18. Mai 2010
    Stromfresser

    Stromfresser

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Erfurt
    Ich will ja nicht stänkern: Wo ist denn der Erder?
     
  8. #7 ecobauer, 18. Mai 2010
    ecobauer

    ecobauer

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Saarland
    Der kommt doch bei der Konstruktion außenrum.......!!!!!!!!! in VA4 :bierchen:
     
  9. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    "hmmm"

    mir würde daß dazu einfallen:
     
  10. #9 ecobauer, 18. Mai 2010
    ecobauer

    ecobauer

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Saarland
    Warum unter der Dränageschicht noch `ne XPS??
     
  11. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    gemeint war: "sockeldämmplattentyp fehlt"
    wie gesagt: für die nörgels.
    die profis wissen: das steht im lv ... ...
     
  12. #11 susannede, 19. Mai 2010
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    :mega_lol::28:

    Das Wesentliche noch gar nicht benannt: ein handgezeichnetes Detail - und dazu noch einigermaßen richtig...die Dämmung muss natürlich kreuzschraffiert sein...

    wozu die XPS unterm Kiesbett ist mir auch ein wenig "hm", aber ich denke, sie soll Kompensat der Schürze sein?

    ...der Randdämmstreifen, übrigens, die Sockelleiste...
     
  13. ecobauer

    ecobauer

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Saarland
    Wer hat da genörgelt???:winken

    :bef1020:
     
  14. Alex1301

    Alex1301

    Dabei seit:
    18. März 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Oberfranken
    Erstmals vielen Dank an alle!
    ….ja, genau, das ist er….was meinst du mit dem Top 5???:confused:
    …aus welchem Grund? Was bewirkt die XPS an der Stelle?
    …womöglich ich???:winken
     
  15. #14 Stromfresser, 19. Mai 2010
    Stromfresser

    Stromfresser

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Erfurt
    Fragst Du ihn bitte mal, wo der Fundamenterder ist? Nachträglich einbauen ist doof, dressierte Maulwürfe sind nicht billig.
     
  16. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    sollen wir´s in die Rätselecke verschieben ???
     
  17. #16 Stromfresser, 20. Mai 2010
    Stromfresser

    Stromfresser

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Erfurt
    Quatsch, das ist doch klar: Damit das Unkraut nicht in den Kies wächst. Aber vergiss es, wir haben hier Meerrettich, die Wurzeln findest Du noch in 1,50 im Lehm und der schafft auch 60mm XPS.
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    eine äußerst kompetente Antwort (!) ... manchmal wär´s gescheiter
    gar nix zu schrauben als so einen Bullshit (!)

    die 60mm XPS dient dem Bauwerksfrostschutz im Flankenbereich (!)
     
  20. #18 Fragenmonster, 30. Mai 2010
    Fragenmonster

    Fragenmonster

    Dabei seit:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arbeitstier
    Ort:
    Hunsrück
    :mega_lol::mega_lol::mega_lol::mega_lol:
     
Thema:

Bodenplatte- Aufbau

Die Seite wird geladen...

Bodenplatte- Aufbau - Ähnliche Themen

  1. VHF Dämmung Aufbau

    VHF Dämmung Aufbau: Moin, ich plane für kommendes Jahr mein Holzhaus welches bereits eine Fassade aus senkrechten Brettern hat nachträglich von außen mit Glaswolle zu...
  2. Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht

    Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht: Hallo, Ich bin neu hier und völligst verzweifelt. Ich habe folgendes Problem: In unserem Haus wurde im Keller nachträglich eine Hebeanlage...
  3. Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten

    Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten: Hallo, bin neu hier und auf der Suche nach Expertenhilfe. Ich hoffe mein Thema ist in der richtigen Rubrik. Folgende Situation: Mein Haus stammt...
  4. Frostschürze / Bodenplatte seitlich abdichten?

    Frostschürze / Bodenplatte seitlich abdichten?: Hi, wir Bauen ein Haus ohne Keller, mit folgendem Aufbau: Bodenplatte: - 15cm Schottertragschicht - 25cm Tragende Bodenplatte - 24cm Hohe...
  5. Aufbau des Fussbodens über Garage (Dachausbau)

    Aufbau des Fussbodens über Garage (Dachausbau): Hallo liebe Fachmänner, ich bin leider keiner, ;-) drücke ich aber trotzdem nicht vor einem kleinen Ausbau-Vorhaben. :-) Auf meiner 2012...