Bodenplatte aus Beton für Halle

Diskutiere Bodenplatte aus Beton für Halle im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo Habe bisher hier mitgelesen und wertvolle Tips erhalten:respekt Wir planen den Bau einer Halle,haben im Vorfeld dank dieser Seite...

  1. #1 schreinerlein, 11. August 2009
    schreinerlein

    schreinerlein

    Dabei seit:
    11. August 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schreiner
    Ort:
    Heidelberg
    Hallo

    Habe bisher hier mitgelesen und wertvolle Tips erhalten:respekt

    Wir planen den Bau einer Halle,haben im Vorfeld dank dieser Seite schon eine Menge abklären können.
    Hab nun noch eine Frage zur Betonplatte auf die unsere Halle gestellt werden soll.

    Hallengröße ca 350 qm Streifenfundament ca 40 cm breit und ca 80 cm tief (frostsicher).
    Bodenplatte ca 20 cm dick,drauf kommt eine Fertighalle aus Stahl ( Runddachhalle).

    Mutterboden wird abgetragen,ca 40 cm tief,darauf kommt eine Schotterschicht 20 cm,darauf eine Folie,darauf Beton mit Bewehrung.

    Hab jetzt einige Hallen gesehen bei denen die Bodenplatte ca 20 cm über Erdniveau rausragt.
    Vermutlich,damit kein Wasser in die Halle von der Seite eindringen kann.

    Wie sieht das dann mit dem Aushub aus ?
    Wird dann weniger Erde ausgehoben.
    Oder muß die Betonplatte dann dicker sein ?

    Sprich wenn wir 40 cm tief ausheben und das Streifenfundament 20 cm aus dem Boden kuckt müßte ja die Betonplatte 40 cm dick sein bei einer Kiesschicht von 20 cm Dicke.

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gast3

    gast3 Gast

    Hallo ..

    Schreiner,

    wenn du bisher fleißig mitgelesen hast ..

    dann kennst du meine Antwort bestimmt schon ...


    Gruß

    Helge
     
  4. Schwarz

    Schwarz

    Dabei seit:
    22. April 2009
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hessen
    350qm halle? nicht groß, nicht klein, so rund 19m im quadrat. :28:

    wer hat dich denn bisher bei dem bauvorhaben betreut? planerisch und statisch?

    wenn es eine stahlkonstruktion wird, macht die doch auch niemand so pi x daumen - gerade die stahlbauer nicht. gilt auch für holz. gilt auch für stahlbeton.

    soll heißen, lass das planen und die frage von den planern beantworten.

    wenn du willst, dass die halle 20cm rausschaut, lass sie so planen. wenn du es lieber ebenerdig magst (z.b. paletten-transporte oder sonstiges) dann lass es halt anders planen. der teufel steckt halt im detail.

    aber als beispiel, habe letztes jahr eine halle mit umlaufender aufkantung geplant - die diente gemäß auflagen in diesem fall als ölauffangwanne.

    schwarz
     
  5. #4 schreinerlein, 11. August 2009
    schreinerlein

    schreinerlein

    Dabei seit:
    11. August 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schreiner
    Ort:
    Heidelberg
    Hi

    Planerisch ist alles unter Dach und Fach was Halle,Statik,Genehmigungen und ausführende Firmen angeht..

    Ich möchte nur wissen,ob es technisch korrekt ist wenn die Baufirma " nur " 20 cm Muttererde aushebt,damit die Oberkante der Betonplatte dann 20 cm höher liegt als der Grundstücksboden.

    Gruß
     
  6. #5 Ralf Dühlmeyer, 11. August 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Das sagt das Bodengutachten
     
  7. #6 gunther1948, 11. August 2009
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    was sagt der frostschutz unter der bodenplatte, ist eine frostschürze geplant,
    schreiner kannste mir mal eine tür abhobeln und einbauen ist ungefähr die gleiche fragestellung wie von dir.
    ralf fragt nach dem bodengutachten ich ergänze mal was er vielleicht sagen will, wenn der mutterboden weg ist welcher boden steht dann an tragfähigkeit, frostbeständigkeit etc, wie dick ist die mutterboden-schicht überhaupt.
    gründundsart z.b streifenfundament, einzelfundament,etc.
    was sagt deine statik in bezug auf die max. vorhandene bodenpressung?
    fragen die normalerweise der architekt und der TRP beantworten. hier weiss keiner wie das ding aussieht und für welche zwecke das genutzt werden soll z.b zufahrtsmöglichkeiten, wie oben angeführt siehe #3 Lkw,gabelstapler, hubwagen, handlift, schubkarren, bollerwagen etc.

    gruss aus de pfalz
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bodenplatte aus Beton für Halle

Die Seite wird geladen...

Bodenplatte aus Beton für Halle - Ähnliche Themen

  1. Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht

    Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht: Hallo, Ich bin neu hier und völligst verzweifelt. Ich habe folgendes Problem: In unserem Haus wurde im Keller nachträglich eine Hebeanlage...
  2. Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten

    Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten: Hallo, bin neu hier und auf der Suche nach Expertenhilfe. Ich hoffe mein Thema ist in der richtigen Rubrik. Folgende Situation: Mein Haus stammt...
  3. Frostschürze / Bodenplatte seitlich abdichten?

    Frostschürze / Bodenplatte seitlich abdichten?: Hi, wir Bauen ein Haus ohne Keller, mit folgendem Aufbau: Bodenplatte: - 15cm Schottertragschicht - 25cm Tragende Bodenplatte - 24cm Hohe...
  4. Bodenplatte unter Estrich "auffüllen"

    Bodenplatte unter Estrich "auffüllen": moin' moin' ich habe vor in einer Halle den Boden zu erhöhen da dieser ca 20cm unterhalb der Einfahrt liegt. Ich hatte mir vorgestellt das ich ca....
  5. Bodenplatte „nachträglich“ Rohr verlegt

    Bodenplatte „nachträglich“ Rohr verlegt: moin, moin an die Experten! Bei mir wurde vergessen ein Rohr in die Sohle zu verlegen (Abflussrohr Geschirspüllmaschine). Nun wurde nachträglich...