bodenplatte bei schiefer (senkender) Straße

Diskutiere bodenplatte bei schiefer (senkender) Straße im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; hi wird sind gerade dabei und überlegen wie wir unsere Bodenplatte mit Carport bauen geplant ist, dass wir die dachfläche zum süden und zum...

  1. #1 ticktackto, 21.10.2012
    ticktackto

    ticktackto

    Dabei seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    angestellter
    Ort:
    osnabrück
    hi

    wird sind gerade dabei und überlegen wie wir unsere Bodenplatte mit Carport bauen

    geplant ist, dass wir die dachfläche zum süden und zum norden ausgerichtet haben.
    das carport ist zum norden geplant

    leider ist nun aber die straße im süden 83cm höher als im Norden (am Hang gebaut)

    ein bekannter sagte, dass normalerweise die garage an den höchsten punkt soll
    das wäre dann aber im süden. und finden wir doof

    kann man das so lassen, dass das carport im norden ist?
     
  2. #2 ticktackto, 21.10.2012
    ticktackto

    ticktackto

    Dabei seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    angestellter
    Ort:
    osnabrück
    leider konnte ich nicht mehr editieren

    hoffentlich kann man das verstehen...

    [​IMG]
     
  3. #3 wasweissich, 21.10.2012
    wasweissich

    wasweissich Gast

    und hat er auch gesagt , woher er diesen unsinn hat , und warum das so wäre , wenn .......??

    83 cm ist aber auch nicht wirklich ein hang ........
     
  4. #4 Gast036816, 21.10.2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    eine garage oder ein carport gehört nach norden, dabei ist es egal wie die gefälleverhältnisse vom grundstück sind.
     
  5. #5 ticktackto, 22.10.2012
    ticktackto

    ticktackto

    Dabei seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    angestellter
    Ort:
    osnabrück
    hi

    erzählt hat er nicht, warum das so sein soll.
    glaube wg der steilheit der auffahrt oder so

    und wenn die garage zum norden gehört (so wie es aktuell ist), dann bleibt das so

    vielen dank
     
  6. #6 ticktackto, 21.11.2012
    ticktackto

    ticktackto

    Dabei seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    angestellter
    Ort:
    osnabrück
    hi

    habe noch eine Frage...
    wir haben bauvorschriften

    im abstand von 3m von der Grenze zum Nachbarn, dürfen wir nur eine Höhe von 3 Metern haben (also beim carport). Das reicht ja auch.
    Da wir ja nun am "Hang" wohnen, sagte mein Architekt, dass wir unseren Nachbarn fragen sollten / müssen, dass wir 3m höhe haben, da er dank dem "hang" ja tiefer liegt. ist das richtig?
    wie machen das denn die leute, die an einem richtigen Hang liegen? haben die alle Tiefgarage?

    Unbenannt.jpg
     
  7. #7 wollmir, 22.11.2012
    wollmir

    wollmir

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Jngenieur
    Ort:
    Marktbreit
    3m, diese Höhe ist als Durchschnitt; d.h. im Süden kann die Wand doch tiefer sein und im Norden höhe als 3m.
     
  8. #8 ticktackto, 23.11.2012
    ticktackto

    ticktackto

    Dabei seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    angestellter
    Ort:
    osnabrück
    hi

    genau, das ist es ja auch. (schleppdach)
    was mich irritierte, ist das der architekt sagte, wenn wir auf einer ebene mit dem nachbarn bauen würden, lägen wir richtig.
    da wir ja aber etwas höher bauen (hanglage), müssen wir den nachbarn fragen, da unsere mittlere höhe 3m über unserem grundstück ist, aber durch die schieflage der straße 50cm höher als beim nachbarn
     
  9. Grizly

    Grizly

    Dabei seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Radio und Fernsehtechniker
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,
    Warum gehört eine Garage immer nach Norden ?
    Danke für Hilfestellung
    mfg Andreas
     
  10. #10 ralph12345, 26.11.2012
    ralph12345

    ralph12345

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Hamburg
    Weil im Süden der Garten und die Terasse sind.
     
  11. PeterB

    PeterB

    Dabei seit:
    05.03.2008
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Maurermeister
    Ort:
    Rimpar/ Underfranggn
    Es gibt aber durchaus Leute, die abends auf der Nord-Ost-Terrasse sitzen wollen, damit die Sonne auch wirklich nicht stört.
     
Thema:

bodenplatte bei schiefer (senkender) Straße

Die Seite wird geladen...

bodenplatte bei schiefer (senkender) Straße - Ähnliche Themen

  1. schiefe Bodenplatte mit Mörtel oder Betonestrich ausgleichen

    schiefe Bodenplatte mit Mörtel oder Betonestrich ausgleichen: Hallo, vor paar Tagen war mein estrich leger da, der meine Dämmung , FBH und Fließestrich einbaut in einem Zimmer hab ich an der Außenwand ein...
  2. Bodenplatte an einer Seite schief - normal?

    Bodenplatte an einer Seite schief - normal?: Heute wurde unsere Bodenplatte gegossen und als wir sie uns heute abend angeschaut haben, war die eine Seite etwas schief. Ist das normal? Wird...
  3. Wie schief darf die Bodenplatte bzw. die Geschoßdecke sein?

    Wie schief darf die Bodenplatte bzw. die Geschoßdecke sein?: Ich musste jetzt beim Fließestrich einen cbm mehr bezahlen, als zum vereinbarten qm-Preis, weil die Bodenplatte und die 1. Geschoßdecke zu...
  4. Schiefe Bodenplatte

    Schiefe Bodenplatte: Guten Tag an alle Forumsteilnehmer, ich bin bei der Suche für einen Sachverständigen auf diese Seite gestossen und hoffe, Ihr könnt mir...
  5. Bodenplatte gleicht einer schiefen Ebene!!!

    Bodenplatte gleicht einer schiefen Ebene!!!: Hallo Bauexperten ! Dies ist mein erster Beitrag im Forum, das ich schon einige Zeit als interessierter Leser mitverfolge. Wir bauen zur Zeit...