Bodenplatte und Frostschürze sind gebrochen.

Diskutiere Bodenplatte und Frostschürze sind gebrochen. im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo, bei unserem Haus Bj: 2009/2010 ist die Bodenplatte und die darunterliegende Frostschürze gebrochen. Gutachter war schon vor Ort und sagte...

  1. #1 frank300982, 17. Juli 2011
    frank300982

    frank300982

    Dabei seit:
    3. Oktober 2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Großräschen
    Hallo, bei unserem Haus Bj: 2009/2010 ist die Bodenplatte und die darunterliegende Frostschürze gebrochen.
    Gutachter war schon vor Ort und sagte das das aufgrund von unterschiedlichen Bodenverhältnissen geschehen ist.
    Baugrund und Verfüllarbeiten wurden durch den Bauunternehmer ausgeführt, nicht durch mich.
    Nun meine Frage: besteht eine Wertminderung und sollte ich mir diese gerichtlich einforden?

    MfG Frank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wieland

    Wieland Gast

    Vielleich können Sie auch noch ein paar Informationen über den Bautenstand eistellen,
    Bodenplatte u. Frostschürze gebrochen, hört sich auf jedenfall nach mehr als nur
    Unterschiedliche Bodenverhältnisse an.
    Die zweite Frage ist ob Ihnen mit einer Minderung wirklich geholfen ist, vielleicht
    gibts auch noch Fotos. ( Gebrochen ) ???


    :hammer:
     
  4. ecobauer

    ecobauer

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Saarland
    Gibt es ein Baugrundgutachten und was steht da über die Gründung drin und wie wurde diese ausgeführt???
     
  5. #4 wasweissich, 17. Juli 2011
    wasweissich

    wasweissich Gast

    wenn das ding nach einem jahr gebrochen ist , was ist dann in fünf oder zehn jahren ?

    unter umständen ist die wertminderung nahe 100% , weil die bude abgerissen werden muss ....:shades

    hat der gutachter zu der zu erwartenden entwicklung was gesagt ?
     
  6. #5 JamesTKirk, 17. Juli 2011
    JamesTKirk

    JamesTKirk Gast

    Gebrochen oder gerissen ??? Vielleicht kannst Du mal bitte ein paar Fotos einstellen.
     
  7. #6 frank300982, 17. Juli 2011
    frank300982

    frank300982

    Dabei seit:
    3. Oktober 2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Großräschen
    Der Bruch ist einmal komplett durch das ganze Haus.

    Es wurde kein Bodengrundgutachten gemacht.

    Auf der Stelle war schon ein Haus welches Abgerissen wurde.

    Gutachter hat noch keine Expertise erstellt ( lässt sich ganz schön betteln, schon seit mehreren Wochen)

    Es wurde auch schon geheilt mit Packern und Harz, aber dennoch hat das Haus an Wert verloren

    MfG
     
  8. #7 wasweissich, 17. Juli 2011
    wasweissich

    wasweissich Gast

    :shades
     
  9. gast3

    gast3 Gast

    wurde das Haus in Eigenregie, mit BT, GU oder was auch immer gebaut ?

    davon unabhängig, den Anwalt die nächsten Schritte machen lassen ...
     
  10. #9 frank300982, 17. Juli 2011
    frank300982

    frank300982

    Dabei seit:
    3. Oktober 2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Großräschen
    Wir haben den Auftrag an eine hiesige Baufirma übergeben und diese Firma hat alles gemacht ( Schlüsselfertig )

    MfG
     
  11. Wieland

    Wieland Gast

    Zuerst muß festgestellt werden ob das Gebäude / Setzung zur Ruhe gekommen ist
    o. ob mit weiterer Setzung zu rechnen ist.
    Unabhängig davon sollte ein Rechtsanwalt/ Baurecht konsultiert werden !
    Auf jeden Fall ist einiges schief gelaufen, was auch immer.


    Grüße
     
  12. ecobauer

    ecobauer

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Saarland
    Noch Fragen????????????:think
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. svjm

    svjm

    Dabei seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur, Sachverständiger
    Ort:
    Rheinland, Rhein-Main, Baden-Württemberg
    Ist mir unverständlich.
    svjm
     
  15. gast3

    gast3 Gast

    tja da haben wir mal einen entscheidenden Punkt (ist aber eigentlich auch überflüssig - so ein Bodengutachten), aber ... wer ist denn jetzt der jenige welcher:

    allseits bekannt: Baugrundrisiko ist Bauhherrenrisiko, aber ..

    Architekt, Statiker, Firma dürfen ohne, auch nicht so wirklich loslegen

    und um das zu sortieren --> Anwalt
     
Thema:

Bodenplatte und Frostschürze sind gebrochen.

Die Seite wird geladen...

Bodenplatte und Frostschürze sind gebrochen. - Ähnliche Themen

  1. Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht

    Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht: Hallo, Ich bin neu hier und völligst verzweifelt. Ich habe folgendes Problem: In unserem Haus wurde im Keller nachträglich eine Hebeanlage...
  2. Erdarbeiten Frostschürze

    Erdarbeiten Frostschürze: Hallo zusammen. Ich bin mit dem Erdbau leider nicht sehr vertraut muss mir aber Angebote einholen und da kommt es ja immer darauf an wie tief...
  3. Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten

    Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten: Hallo, bin neu hier und auf der Suche nach Expertenhilfe. Ich hoffe mein Thema ist in der richtigen Rubrik. Folgende Situation: Mein Haus stammt...
  4. Frostschürze / Bodenplatte seitlich abdichten?

    Frostschürze / Bodenplatte seitlich abdichten?: Hi, wir Bauen ein Haus ohne Keller, mit folgendem Aufbau: Bodenplatte: - 15cm Schottertragschicht - 25cm Tragende Bodenplatte - 24cm Hohe...
  5. Bodenplatte unter Estrich "auffüllen"

    Bodenplatte unter Estrich "auffüllen": moin' moin' ich habe vor in einer Halle den Boden zu erhöhen da dieser ca 20cm unterhalb der Einfahrt liegt. Ich hatte mir vorgestellt das ich ca....