Bodenplatte

Diskutiere Bodenplatte im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Ist es in Ordnung wenn die Bodenplatte einer weissen Wanne für ein Doppelhaus aus Stahlfaserbeton mit WU-Zusatz in einer Stärke von 22cm...

  1. MAX

    MAX

    Dabei seit:
    24.02.2003
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ist es in Ordnung wenn die Bodenplatte einer weissen Wanne für ein Doppelhaus aus Stahlfaserbeton mit WU-Zusatz in einer Stärke von 22cm ausgeführt wird ?

    Die Bodenplatte wird auf zweimal gegossen. Genügt dazwischen ein Fugenband aus Blech, oder sollte ein Dichtband eingelegt werden ?

    Danke und Tschüss
     
  2. #2 W.Freund, 28.02.2003
    W.Freund

    W.Freund Gast

    Nein

    Maßgebend für weiße Wannen ist Lohmeyer. Mindestdicke des Betons 25 cm und rißbeschränkende Bewehrung. Eine Berechnung auf Rißbeschränkung mit Stahlfaser statt Bewehrung ist mir unbekannt. Es gehört aber noch viel mehr dazu, was hier zu weit führen würde.

    Kiesschüttung, Sauberkeitsschicht, Anschlußbewehrung, Fugenbleche, Fundamenterder, sauberes Einbringen der Bewehrung, Nachbehandlung etc.

    Soweit ich hier gelesen habe, ist das ein Spezialgebiet von Josef Thalhammer.
     
  3. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    mag ich nicht ...

    das zeuch :p

    ich kann aber auch detaillierter, u.a. in
    http://www.bau.de/forum/keller/321.htm
    ... mit einigen weiterführenden links :D
     
  4. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15.05.2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    ein Bekannter von mir

    hat ne Schlosserei gebaut ... leider war ich wie immer mal preislich zu teurer ... die Konkurenz hat ihm ne Stahlfaser WU-Bodenplatte geflügelglättet verpasst ... im Keller der zeitweise im Grundwasser steht lagert er in Regalen seine Kleinteile ... der Bau ist mittlerweile 2 Jahren alt und die Bodenplatte hat´s zerrissen ... die Risse haben mittlerweile Grössen bis 5mm ... das Wasser tritt bereits ein (!)
    -
    ich mag das Stahlfaserzeug auch nicht ... ich hätte sie ihm auch nicht eingebaut ... und geflügelglättet gleich dreimal nicht (!)

    MfG
     
Thema:

Bodenplatte

Die Seite wird geladen...

Bodenplatte - Ähnliche Themen

  1. Abdichtung Bodenplatte

    Abdichtung Bodenplatte: Hallo zusammen, wir diskutieren derzeit mit unserem Bauträger bezüglich Abdichtung der Bodenplatte. Ich bin leider auch nur Laie und daher...
  2. Wandanschluss und Abdichtung Bodenplatte

    Wandanschluss und Abdichtung Bodenplatte: Hallo Forum und Bauexperten, Nach einiger Recherche hier habe ich nun selbst eine Frage und würde mich über erfahrenen Rat sehr freuen....
  3. Dämmung Bodenplatte mit Funamenten

    Dämmung Bodenplatte mit Funamenten: Hallo, wir sind gerade bei der Planung unseres Hauses und uns wurde jetzt geraten die Bodenplatte von unten zu dämmen. Jetzt habe ich mal die...
  4. Ecke der Bodenplatte weggebrochen

    Ecke der Bodenplatte weggebrochen: Hallo zusammen, wir haben in der Ecke der Terassentür schon seit einiger Zeit anscheinend ein Feuchtigkeitsproblem, man sah in der Ecke an der...
  5. Bodenplatte Schalung und Folie überwintern

    Bodenplatte Schalung und Folie überwintern: Hallo ich habe vor 1 1/2 Wochen meine Bodenplatte betoniert C25/30 XC4, XF1, XA1 WU. Drunter ist 10cm XPS. Am Tag nach dem betonieren habe ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden