Bohrlöcher in beschichteten (Wasserdicht) Estrich für Dübel

Diskutiere Bohrlöcher in beschichteten (Wasserdicht) Estrich für Dübel im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo Zusammen, ich glaube ich habe versehentlich ein Thema im falschen Bereich eröffnet, nämlich Aussenanlage, und wäre hier viel besser mit...

  1. #1 bob1234, 06.04.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.04.2013
    bob1234

    bob1234

    Dabei seit:
    04.04.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verkäufer
    Ort:
    Duisburg
    Hallo Zusammen,

    ich glaube ich habe versehentlich ein Thema im falschen Bereich eröffnet, nämlich Aussenanlage, und wäre hier viel besser mit meiner Frage aufgehoben---Sorry Admin, bin noch neu! :-)

    Also meine komplette Betonterrasse habe ich mit Estrich überzogen und danach satt mit Dichtschlämme von Produktname entfernt, netter Werbeversuch beschichtet. Das Ergebnis ist wirklich überzeugend.

    Jetzt müssen allerdings, zwecks Befestigung der Unterkonstruktion, Holzbalken, insbedondere im Treppenbereich, mit Dübeln hier verschraubt werden, was natürlich bedeutet, dass nun Bohrlöcher in meine 110% dichte Betonterrasse kommen...

    Jetzt habe ich riesen Panik, dass ich vorallem neue Möglichkeiten schaffe, das Regenwasser einen Weg unter die Dichtung findet, was ja auch irgentwie logisch scheint.

    Kann mir jemand vielleicht Rat geben, was zu tun ist? Gibt es bestimmte Dübel? Bestimmte Dübeltechnik? Ist meine Angst überzogen? Silikon mit einspritzen?

    Würde mich über jeden Tipp sehr freuen. Vielen Dank!
     
  2. #2 Gast036816, 06.04.2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    wenn du dann bohrst, hast du nur noch ein 10 % dichte terrassenplatte, egal was du machst, loch ist loch, schmierst du etwas rein und drum, ist es eine notlösung und eine potentielle schwachstelle.

    du hättest vorher lieber den fachmann oder die fachfrau fragen sollen, wie man so etwas aufbaut. am besten du fragst Herrn Dei......n, ob es ein reparaturset für deine dübellöcher gibt.
     
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Wieso überhaupt Löchet?
    Um was für eine Unterkonstruktion handelt es sich?
     
  4. #4 Wachtlerhof, 06.04.2013
    Wachtlerhof

    Wachtlerhof

    Dabei seit:
    16.06.2011
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfm. Angst.
    Ort:
    Nürnberg
    Benutzertitelzusatz:
    https://www.facebook.com/lustcon/
  5. #5 bob1234, 06.04.2013
    bob1234

    bob1234

    Dabei seit:
    04.04.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verkäufer
    Ort:
    Duisburg
    Hallo Gisela, ich hatte wohl mit Nichten die Absicht, hier in irgenteiner Weise Werbeversuche zu unternehmen...

    Allerdings liegt es wohl auf der Hand, dass es bei bestimmten Fragestellungen durchaus sachdienlich sein könnte, den Interessierten mitzuteilen, welches Produkt genau man verwendet hat, da es hier vielleicht bei einer Vielzahl diverser Baustoffe am Markt, durchaus Besonderheiten geben könnte, die es zu berücksichtigen gilt.

    Alleine dies war meine harmlose Intention dieses ausserordentlich prägnaten Hersteller- Hinweises.

    Nachdem aber nun die Foren- Aufsicht auch den Produktnamen sofort gelöscht hat, wäre dieser grobe Verstoss damit ja dann auch im Interesse aller aufmerksamen Ordungshüter hier im Forum geahndet. Ich bitte vielmals um Entschuldigung.

    Im übrigen habe ich gerade mit dem Herrn Deitermann persönlich telefoniert, netter Hinweis von weiter oben, und alles ist geklärt-daher vielen Dank.
     
  6. #6 wasweissich, 06.04.2013
    wasweissich

    wasweissich Gast

  7. #7 Gast036816, 06.04.2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    der hätte die bohrlöcher mit eierlikör aufgefüllt und gedichtet.
     
  8. #8 Gast036816, 06.04.2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    das thema gehört in die bastelkiste!
     
  9. #9 JamesTKirk, 06.04.2013
    JamesTKirk

    JamesTKirk Gast

    (OFFTOPIC) Richte ihm bitte das nächste Mal einen schönen Gruß von mir aus, die Enterprise braucht mal wieder nen neuen Bitumenanstrich :bierchen:
     
  10. #10 Gast036816, 06.04.2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    .... aber hitzebeständig!
     
  11. #11 JamesTKirk, 06.04.2013
    JamesTKirk

    JamesTKirk Gast

    Die Pampe muss bei WARP 6 schon kleben bleiben ...
     
  12. #12 Gast036816, 07.04.2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    bei WARP 6 haftet das zeug nur bei linearen flugbahnen, an der entwicklung zur produktverbesserung bei gekrümmten flugbahnen wird derzeit intensiv gearbeitet. Dei......n haftet derzeit nur bis WARP 5 bei linearen und gekrümmten flugbahnen, so die gestrige aussage von herrn Dei......n, er kam gerade aus seinem kosmischen labor!
     
  13. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Umrechnung für die Reisezeiten gibt es HIER
     
  14. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Zurück zum Thema:
    Auch bei Betrachtung der Bilder aus seinem anderen Thread kann ich nicht nachvollziehen, warum da nun plötzlich unbedingt in die abgedichtete Fläche gebohrt werden müssen soll.
     
  15. #15 Gast036816, 07.04.2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    Julius - die sache ist doch klar, es gibt eine bodenplatte als terrassenuntergrund am haus, egal ob alt oder neu. da wurde ein estrich drauf gemacht, nachdem dieser durchgetrocknet war, bekam der estrich die abdichtung und danach erst kommt der gedankenblitz mit der dübelei. kurz gesagt - bauen ohne plan!
     
  16. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Schon klar - aber ist denn auszuschließen, daß nicht jetzt noch (durch geschickte baubegleitende Planung) die Notwendigkeit der Verdübelung entfallen kann (z.B. durch Formschluß lediglich aufliegender Teile)?

    Er schreibt zwar
    aber das muß ja nichts beudeuten.
    Ich halte es für wahrscheinlich, daß hierfür eine andere Lösung möglich ist.
     
  17. #17 Gast036816, 07.04.2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    eine andere lösung ist möglich, dann sollte man sich aber einen plan machen oder machen lassen
     
  18. #18 bob1234, 10.04.2013
    bob1234

    bob1234

    Dabei seit:
    04.04.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verkäufer
    Ort:
    Duisburg
    Hallo Julius,

    was genau bedeutet denn Formschluss aufliegender Teile?

    Ich habe mir auch gedacht, dass ich vielleicht ganz auf Dübel verzichten kann... Diese waren bislang für den Treppenbereich vorgesehen und zur Verblendung der Seiten also Aussenkanten der Terrasse...
     
  19. #19 Gast036816, 11.04.2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    das du die punkte, bei denen die abdichtungen durchdrungen werden muss, vorher genau planen musst.
     
Thema: Bohrlöcher in beschichteten (Wasserdicht) Estrich für Dübel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dübel wasserdicht

    ,
  2. dichte dübel

    ,
  3. dübel estrich

Die Seite wird geladen...

Bohrlöcher in beschichteten (Wasserdicht) Estrich für Dübel - Ähnliche Themen

  1. WDVS - kleines Bohrloch schließen, aber wie?

    WDVS - kleines Bohrloch schließen, aber wie?: Hallo Experten, ich will eine neue Außenleuchte anbringen, da die alte defekt ist. Die alte Leuchte war mittels Schrauben befestigt, die in...
  2. Zimmerdurchgang ohne Bohrlöcher im Rahmen verschließen

    Zimmerdurchgang ohne Bohrlöcher im Rahmen verschließen: Hallo zusammen, ich habe eine Frage bezüglich eines rechteckigen Durchgangs (ca. 2,50 m breit und 2,20 m hoch) zwischen zwei Zimmern, welcher...
  3. Bohrloch in Dämmung

    Bohrloch in Dämmung: Hallo! Ich habe eine Frage, über die ich bisher viele unterschiedliche Tipps gehört habe, so dass ich mir einmal Klarheit verschaffen möchte....
  4. Fensterrahmen an Glaseinstand sichtbar (Bohrlöcher), ist das normal?

    Fensterrahmen an Glaseinstand sichtbar (Bohrlöcher), ist das normal?: Halo liebe Forenbetreiber und Nutzer, viel gelesen habe ich schon, jetzt könnte ich sachliche Infos brauchen, dafür Danke im Voraus. Mein...
  5. Estrich - Bohrlöcher problematisch im Hinblick auf die Isolierung?

    Estrich - Bohrlöcher problematisch im Hinblick auf die Isolierung?: Liebe Bauexperten, in unserem Einfamilienhaus Baujahr 2004 wurde der Estrich im EG (darunter ein ungedämmter Keller) durch einen offensichtlich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden