Bohrung in Kellerwand aus WU-Beton

Diskutiere Bohrung in Kellerwand aus WU-Beton im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, aus verschiedenen Gründen ist bei unserem Neubau zunächst auf das Zuschütten verzichtet worden. Entgegen mündlicher Absprachen...

  1. macjodie

    macjodie

    Dabei seit:
    13. September 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Siegburg
    Hallo zusammen,

    aus verschiedenen Gründen ist bei unserem Neubau zunächst auf das Zuschütten verzichtet worden.
    Entgegen mündlicher Absprachen hat anschließend der Gerüstbauer sein Gerüst auch an dem WU-Beton befestigt. Nun haben wir 12 ca. 8cm tiefe Löcher in unserer 25cm dicken weißen Wanne :mauer. Laut dem Architekten alles kein Problem!? Wir haben nun die Löcher mit Bitumen-Dickbeschichtung aufgefüllt.

    Von unserem Architekten haben wir jedoch bis heute keine Antwort auf die Frage gehört, ob es ein Problem gibt, dass ein Loch direkt in der Sollbruchstelle ist und zwei weitere Löcher sehr dicht neben einer Sollbruchstelle sind. Wie seht ihr das?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.543
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Hallo,
    wie ist die sollbruchstelle abgedichtet? Fugenbänder, Bleche?
    Im normalfall reicht das mit dem Bitumendickbeschichtung abzudichten, wobei 8 cm schon grenzwertig ist.
    Mfg.
     
  4. macjodie

    macjodie

    Dabei seit:
    13. September 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Siegburg
    Hallo,

    die Sollbruchstellen sind mit Fugenblechen abgedichtet.
    Macht das bzgl. der Dickbeschichtung einen Unterschied?

    mfg
     
Thema:

Bohrung in Kellerwand aus WU-Beton

Die Seite wird geladen...

Bohrung in Kellerwand aus WU-Beton - Ähnliche Themen

  1. Kellerwände feucht Sperrschicht auf 1 Steinreihe

    Kellerwände feucht Sperrschicht auf 1 Steinreihe: Guten Tag bevor ich jetzt Sanieren lasse möchte ich kurz Rückfragen welches die beste Lösung ist da es verschiedene Lösungsansätze gibt. Das...
  2. Dampfbremse abkleben mit Butylkautschuk und Primer - OSB3 an Giebelwand/Beton

    Dampfbremse abkleben mit Butylkautschuk und Primer - OSB3 an Giebelwand/Beton: Hallo zusammen, ich habe eine Frage bzgl. der Verwendbarkeit einiger "Überbleibsel" aus der Verlegung meiner Holzfaserplatten auf dem Dach. Diese...
  3. Nicht geschützte Kellerwand mit Hohlkehle nachträglich mit Bitum beschichten

    Nicht geschützte Kellerwand mit Hohlkehle nachträglich mit Bitum beschichten: Hallo, ich habe ein Einfamilienhaus (BJ 2001, von mir im Jahr 2006 vom damaligen Eigentümer abgekauft) und habe seit Jahren feuchte Kellerwände,...
  4. Balkon/Beton im Sichtbereich abdichten

    Balkon/Beton im Sichtbereich abdichten: Hallo liebe Bauexperten, ich habe leider schon nach wenigen Jahren die ersten Probleme mit dem Balkon. Er ist einfach nicht dicht, so dass die...
  5. Styroporplatten auf Betonwände (Innenseite Kellerwand) kleben. Erfahrungen gesucht

    Styroporplatten auf Betonwände (Innenseite Kellerwand) kleben. Erfahrungen gesucht: Hallo zusammen, hat jemand Erfahrungen vom Kleben von Styroporplatten auf Betonwände auf der Innenseite und möchte davon berichten? Die...