Brandschaden Aussenfassade

Diskutiere Brandschaden Aussenfassade im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Guten Tag in die Runde, es wäre schön, wenn sich jemand Zeit nimmt und mir sachdienliche Hinweise zu meiner Anfrage geben kann... Wir hatten...

  1. #1 Barbara58, 13. Juni 2016
    Barbara58

    Barbara58

    Dabei seit:
    12. Juni 2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Köln
    Guten Tag in die Runde,
    es wäre schön, wenn sich jemand Zeit nimmt und mir sachdienliche Hinweise zu meiner Anfrage geben kann...

    Wir hatten leider vor zwei Wochen einen Brandschaden am Haus der Eltern - Ursache ist ein Brand des Gartenhauses, welches komplett abgebrannt ist. Das Gartenhaus stand so nahe am Haupthaus, das dieses in Mitleidenschaft gezogen wurde ;-( Dabei sind die Fenster teilweise zerborsten, Jalousien verformt, Schieferverkleidung teilweise geplatzt, Dachrinnen verbogen etc. - diese Bauteile müssen erneuert werden.

    Jetzt aber zu meinem eigentlichen Anliegen:
    Die Hausfassade (weisser Aussenputz) wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen...
    Die Hausfassade wurde erst durch die Hitze beim Brand sehr stark erhitzt und anschliessend durch die Feuerwehrleute mit Wasser bespritzt um diese Fassade zu kühlen und um damit eine weitere Ausbreitung des Brandes zu verhindern.

    Wir bemerken nun an der Putzfassade Risse, die vorher nicht da waren.

    Es handelt sich um eine normale Putzfassade, keine Isolierung oder Dämmung darunter vorhanden.

    Vorige Woche kam der Brandsanierer um alle erforderlichen Massnahmen und Arbeiten aufzunehmen und zu koordinieren. Ich möchte gerne etwas informiert sein, ob es wirklich möglich ist, das durch diese Temperaturunterschiede Brandhitze-Löschwasser Schäden an der Aussenputzfassade entstehen können.
    Es wäre ungut, wenn die Wand nur gereinigt und neu gestrichen würde und es stellt sich nach diesen Arbeiten heraus, das tatsächlich Schäden entstanden sind, die dann nach einiger Zeit Probleme bereiten, wie Eintritt von Feuchtigkeit etc.

    Ich hatte nicht den Eindruck, das ihn das Thema Risse Aussenputz richtig interessiert und daher wäre es super, hier sachdienliche Hinweise zu erhalten. Leider ist mir auch nicht bekannt, ob es ein Bausachverständiger für Brandschäden-Bauschäden war, er hat zumindest keinen Nachweis vorgelegt, das er Sachverständiger ist.

    Herzlichen Dank für hoffentliche hilfreiche Hinweise

    Barbara
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Brandschaden Aussenfassade

Die Seite wird geladen...

Brandschaden Aussenfassade - Ähnliche Themen

  1. Aussenfassade feucht

    Aussenfassade feucht: Hallo zusammen, das ist mein erster Beitrag hier. Folgende Frage habe ich an euch. Wir haben vor ca. 1 1/2 Jahren ein Bestandseinfamilienhaus...
  2. Silikatfarbe oder Silikonharzfarbe Aussenfassade

    Silikatfarbe oder Silikonharzfarbe Aussenfassade: Mein Malermeister hat mir beides preisgleich angeboten (drunter :Putz Superlupp, Gewebe, Enbrennsperre und Scheibenputz 2mm). Er rät mir eher zu...
  3. Risse in Aussenfassade

    Risse in Aussenfassade: Hallo Expertenteam, an unserem Haus im Eingangsbereich war bereits ein Riss vom Dach an bis zum Erdgeschoss, jedoch nicht in den Kellerbereich....
  4. Blasenbildung auf Außenfassade

    Blasenbildung auf Außenfassade: Hallo, Wie haben vor 5 Monaten unser Haus bezogen. Es ist ein Architekten-Haus, das auch durch den Architekten als Bauleitung begleitet wurde. Nun...
  5. Außenfassade

    Außenfassade: Hallo liebes Forum, ich habe folgende Fragen: Wir haben in unserem Haus ein Fenster durch ein 3er Fenster ersetzt. Hierüber liegt ein...