Brandschutztür

Diskutiere Brandschutztür im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen,ich habe vom Bauamt die Auflage erhalten im Keller Rauchschutztüren einzubauen. Ich dachte ich nehme Stahltüren mit einer...

  1. Bauonkel

    Bauonkel

    Dabei seit:
    3. Juli 2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo zusammen,ich habe vom Bauamt die Auflage erhalten im Keller Rauchschutztüren einzubauen. Ich dachte ich nehme Stahltüren mit einer Eckzarge,ich weiß nur noch nicht von welchem Hersteller (Hörmann,Novoferm oder Teckentrup).Hat vielleicht jemand Erfahrung mit Rauchschutztüren?

    Vorab schonmal vielen Dank
    Bauonkel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Spezifikation und Anforderung muß doch drinstehen???
     
  4. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Wat nu?

    _ Rauchschutztür

    _ Brandschutztür

    _ rauchdichte Tür

    Alles ein bischen unterschiedlich.
    Wenn geklärt ist, was benötigtg wird, kann man bei den Herrstellern das Passende finden. Wozu auch der fach- sachgerechte Einbau gehört.
     
  5. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    tja, wat nu ? Eine T 30 Stahltür mit Eckzarge, wie sie an jeder Ecke angeboten wird, ist zwar Feuerhemmend ,aber nicht Rauchdicht.

    Wiederum ist eine RD Türe nicht unbedingt feuerhemmend, hier ist das Ziel, kalten oder heissen Rauch ( 200° ) für 10 Min zu widerstehen.

    Grundsätzlich ist eine RD Tür im Falz mit einer Dichtung versehen, das unterscheidet schon mal von den preiswerten " T30 Kellertüren " vom Baumarkt.

    T 30 und RD gibt es oft in Kombinationen, sind aber nicht Standart.

    unsere Türen
    ja, oft falsch eingebaut, oder falsche Produkte

    Peeder
     

    Anhänge:

  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Brandschutztür

Die Seite wird geladen...

Brandschutztür - Ähnliche Themen

  1. Asbest in Brandschutztüren?

    Asbest in Brandschutztüren?: Hi! Ich habe gestern die Türgriffe von den Brandschutztüren erneuern wollen und da ist mir so eine Gräuliche/Weiße Schicht aufgefallen. Das Haus...
  2. Brandschutztür einstellen

    Brandschutztür einstellen: Hallo Ich habe eine T30-1 Tür von 1980 in der Garage und die Schleift. Leider sehe ich da nichts zum einstellen. Neue haben wohl einen Inbus...
  3. Probleme mit der Brandschutztüre

    Probleme mit der Brandschutztüre: Hallo, in unserem Haus befindet zwischen Garage und Diele eine Brandschutztüre. Offenbar wurde sie etwas zu hoch gesetzt, weshalb es etliche...
  4. Brandschutztür zwischen Haus und Garage nötig?

    Brandschutztür zwischen Haus und Garage nötig?: Hallo zusammen, bei der Bemusterung der Türen haben wir für die Tür zwischen Haus und Garage von einer Stahltür auf eine "normale"...
  5. Brandschutztür im Keller absichern

    Brandschutztür im Keller absichern: Moin, erstmal Hallo an alle aus Damendorf bei Kiel. In diesem ersten Beitrag von mir suche ich Hilfe zur Absicherung meiner Kellertür. Unsere...