Brauch hilfe bei der Planung eines Weinkellers

Diskutiere Brauch hilfe bei der Planung eines Weinkellers im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, Ich bin seit heute in diesem Forum und ich bin total begeistert. Ich bin Handwerklich leider noch unerfahren und hab mir deshalb...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 schrauberjoe, 7. Januar 2009
    schrauberjoe

    schrauberjoe

    Dabei seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hotelfachmann
    Ort:
    Konstanz
    Hallo,
    Ich bin seit heute in diesem Forum und ich bin total begeistert.
    Ich bin Handwerklich leider noch unerfahren und hab mir deshalb vorgenommen ein paar " Bauprojekte " anzugehen um dies zu ändern.
    Meine Frau und ich besitzen eine große Wiese unterhalb unseres Hauses. Daraus haben wir uns so eine art Schrebergarten gemacht mit einem Gartenhäuschen das wir jetzt zu einem Partyraum umbauen möchten.
    Jetzt aber zum eigentlichen Bauprojekt ....wir haben überlegt unter dem Gartenhäuschen einen Wein / Getränke - Keller zu bauen.
    Ich hab hier schon mal einen Plan gemacht wie ich mir die ganze Sache vorstelle.
    Den Anhang 17258 betrachten
    Nun jetzt stellen sich mir sehr viel Feagen und ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
    also ich hab mir das so vorgestellt das zuerst der Boden im Gartenhäuschen teilweiße rausgerissen wird ( kommt warscheinlich eh ein neuer Boden rein ). Von hier aus wird nach unten gegraben, eine Treppe soll später runter in den Vorraum führen. Jetzt meine erste Frage wie weit soll ich runter graben bis ich mit dem Voraum anfangen kann bzw. wie dick sollte die Erdschicht / Decke über mir sein ??
    Nächster Punkt sind konstruktionen die das einstürtzen des Raumes bzw. der Decke während des ausgrabens verhindern??
    Wen der Keller komplett ausgehoben ist muss ich eine sichere Konstruktion bauen vorallem die Deckenkonstruktion muss viel Druck aushalten ..kann mir da einer weiter helfen?? Dan kommt die isolierung der Wände dran nicht das ich nacher ein problem mit der Feuchtigkeit hab oder sogar Schimmel ... ich hab da an Glaswolle , Styropor, Dachpape .....gedacht. Dan entweder Mauern oder Gibsplatten drauf und verputzen.
    Jetzt zum Fundament. Ich denke das ich ein Betonboden reingießen werden und dan Fließen könnte hier auch hilfe gebrauchen.....

    Vielen Dank jetzt schonmal
    sorry sind warscheinlich viele anfängerefragen

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Olaf (†), 7. Januar 2009
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Wenn...

    Du hier schon eine Weile mitliest, sollteste eigentlich mitbekommen haben, dass das Forum nicht zur Online-Planung gedacht ist.
    Insoweit -sorry- dafür, dass Deine Erwartungen nicht erfüllt werden können. Schau bitte bei Dir in der Gegend nach, wer Dir die entsprechende Zuarbeit leisten kann.
    Das hat außerdem den Vorteil, dass er die Situation anhand des gesehenen Beurteilen kann und Du mit ihm auch Details besprechen kannst, die aus der Ferne gar nicht zu beurteilen sind.

    Olaf
     
Thema:

Brauch hilfe bei der Planung eines Weinkellers

Die Seite wird geladen...

Brauch hilfe bei der Planung eines Weinkellers - Ähnliche Themen

  1. Brauch-Warmwasser nur ein Rinsal

    Brauch-Warmwasser nur ein Rinsal: Werte Bauexperten, das Brauchwasser wird bei uns in einem REFLEX Speicher-Wassererwärmer, Type VF 300-2S, (Inhalt 295 l) erwärmt.Nebenbei, die...
  2. Hilfe bei Suche nach Grundstück

    Hilfe bei Suche nach Grundstück: Hallo zusammen, mein Name ist Jürgen und ich komme aus Neuss in der Nähe von Düsseldorf. Meine Frau und ich möchten in absehbarer Zeit im...
  3. Heizungsbauer hat Mist gebaut!! HILFE!!!

    Heizungsbauer hat Mist gebaut!! HILFE!!!: Hallo zusammen, ich war gerade in meinem Haus um zu schauen, was der Heizungsbauer alles die letzten Tage getrieben hat. Ziel war es, die...
  4. benötige Hilfe bei Terrassenüberdachung

    benötige Hilfe bei Terrassenüberdachung: Hallo,:winken ich hoffe dass ich hier in dieser Sparte richtig liege. Ich plane eine Terrassenüberdachung, die sich ein wenig von den gängigen...
  5. Hilfe bei Risse im Haus

    Hilfe bei Risse im Haus: Hallo wir haben vor 2 Jahren ein Einfamilienhaus bauen lassen , und bemerken seit einiger Zeit immer mehr Risse im Haus. Hinzu kommt das sich auf...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.