Brauche einen erfahrenen Fachmann

Diskutiere Brauche einen erfahrenen Fachmann im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo, Kann man ein Flachdach so belüften das man keine Dampfsperre braucht , war doch vor jahren immer so üblich, oder ???

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 karatehubert, 3. Februar 2010
    karatehubert

    karatehubert

    Dabei seit:
    21. Januar 2010
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    heizungsbauer
    Ort:
    berlin
    Hallo, Kann man ein Flachdach so belüften das man keine Dampfsperre braucht , war doch vor jahren immer so üblich, oder ???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    üblich? falsch!
     
  4. #3 karatehubert, 3. Februar 2010
    karatehubert

    karatehubert

    Dabei seit:
    21. Januar 2010
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    heizungsbauer
    Ort:
    berlin
    warum denn, haben doch viele in meiner gegend so
     
  5. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    ja klar :mega_lol:
    zuletzt um 1960, bei einigen (auch heute noch) tollen häusern mit
    flachdächern wurde wenigstens e. plastiktüte eingelegt.
    trotzdem abgesoffen. entweder von unten oder von oben ..

    sogar das thema flachdach MIT luftdichter ebene ist nicht trivial -
    baurechtlich und baupraktisch.

    aber wenn das viele so haben .. :yikes
     
  6. #5 karatehubert, 3. Februar 2010
    karatehubert

    karatehubert

    Dabei seit:
    21. Januar 2010
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    heizungsbauer
    Ort:
    berlin
    bei mir kommt der wasserdampf aus den wänden und teilweise aus der fehlenen dampfsperre, kann doch nicht meine ganze decke rausruppen, das wäre ja eine totalsanierung, blos wegen son scheiss wasserdampf, muss doch noch andere mögl. geben, aber so einen EXPERTEN von früher werde ich hier nicht finden, alle labern nur nach DIN, oder wie man es richtig macht, aber probleme lösen, ist hier ziemlich schwer
     
  7. #6 Ralf Dühlmeyer, 3. Februar 2010
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Früher war alles schlechter sagte der Opa bei den Opodeldoks immer.

    Wenn Du Basteltipps mit Russisch-Roulette-Potential suchst, dann such im Bastlwastl-Forum.

    Hier gibts Tipps, wie man fachgerecht baut. Das mag dann auch mit der DIN übereinstimmen, ja.
    Was vielleicht daran liegt, dass die DIN-Aufsteller lernfähig sind.
     
  8. #7 karatehubert, 3. Februar 2010
    karatehubert

    karatehubert

    Dabei seit:
    21. Januar 2010
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    heizungsbauer
    Ort:
    berlin
    sag ich doch , hier werden keine probleme gelöst, die ausserhalb der reichweite liegen, alles nur theoretiker, die immer nur geradeaus laufen können, wehe es kommt eine kurweeee... dann heist es geh doch woanders hin, weil wir können nur geradeaus gehen nur nach DIN
     
  9. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Hättest

    eben nicht schreiben sollen "suche erfahrenen Fachmann" sondern suche "erfahrenen Pfuscher"..:biggthumpup:
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 karatehubert, 3. Februar 2010
    karatehubert

    karatehubert

    Dabei seit:
    21. Januar 2010
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    heizungsbauer
    Ort:
    berlin
    ja genau alle haben früher gepfuscht,
     
  12. Gast360547

    Gast360547 Gast

    da geht mir die hutschnur hoch!!!

    Moin,

    wir hatten telefonischen Kontakt. Ich hatte Ihnen bereits erzählt, wie die bauphysikalischen Zusammenhänge sind und welche Konsequenzen daraus zu ziehen sind.
    Kaum zwei Tage später schreiben Sie hier im Forum, dass das alles nur Theoretiker sind und alle keine Ahnung haben, wie man den vorhandenen Pfusch bei Ihnen durch einen neuen, schöneren Pfusch. ersetzt!:mauer:motz:mauer:motz:irre:irre

    Sie sind beratungsresistent in aller höchster Form. Wer immer sich hier noch zu äußert, der muss gewaltige Langeweile haben.

    mit (un)freundlichen Grüßen

    stefan ibold
     
Thema:

Brauche einen erfahrenen Fachmann

Die Seite wird geladen...

Brauche einen erfahrenen Fachmann - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit U8 PLAN Ziegel?

    Erfahrungen mit U8 PLAN Ziegel?: Hallo, mir wurde von zwei GU's der U8 PLAN Ziegel angeboten und ich weiß nicht so recht, was ich davon halten soll. Hat jemand von euch schon...
  2. Erfahrung Höchster Pensionskasse?

    Erfahrung Höchster Pensionskasse?: Hallo, unser Finanzierungspartner hat uns für unseren Baukredit die höchster Pensionskasse vorgeschlagen. Hat jemand zu diesem Kreditgeber...
  3. Erfahrung mit der Firma Treuhandwerk Hamburg GmbH

    Erfahrung mit der Firma Treuhandwerk Hamburg GmbH: Hallo, hat jemand Erfahrung mit der Firma Treuhandwerk GmbH? Ich habe eben mit dem Inhaber telefoniert und hatte ein nettes Gespräch mit...
  4. Erfahrung Geka Exklusive Fenster

    Erfahrung Geka Exklusive Fenster: Hallo, Ich plane ein Haus zu erwerben in dem 2013 alle Fenster durch Vollsprossenfenster der Marke "Geka Exklusiv" getauscht worden sind. Die...
  5. Kosten Eigenleistungen und Erfahrungen nach dem Bau eines Einfamilienhaus

    Kosten Eigenleistungen und Erfahrungen nach dem Bau eines Einfamilienhaus: Hallo liebe Forumgemeinde, nachdem ich lange mitgelesen und Fragen gestellt habe wollte ich hier mal allen etwas an die Hand geben die noch am...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.