Brötje Eurocontrol im neue gekauften Haus

Diskutiere Brötje Eurocontrol im neue gekauften Haus im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo! Ich hätte mal wieder ne Frage: Da ich selbst nich soviel Ahnung habe und bei unserem Hauskauf viele Sachen prüfen gelassen habe macht...

  1. Jeke78

    Jeke78

    Dabei seit:
    8. April 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kf.Angestellter
    Ort:
    Eppenbrunn
    Hallo!

    Ich hätte mal wieder ne Frage:

    Da ich selbst nich soviel Ahnung habe und bei unserem Hauskauf viele Sachen prüfen gelassen habe macht mich die Heizung schon seit Tagen völlig irre.....

    Ok man kauft ein Haus von Bekannten........Versucht alles zu regelt und ist am Ende auch froh, das man sich geeinigt hat......

    Nun am Tage der Übergabe, ahebn wir Zählerstände abgenommen und dann wurde noch recht schnell gesagt: " Achso hier am Ausgleichbehälter muss alle paar Wochen mal nach dem Druck geschaut werden, da dieser nicht unter 1,5 bar geht....."

    Dann wurde 1 sce der Wasserhane an der Leitung ( Zuführung an Heizung) und der Hahn an der Leitung augedreht, Anzeige ging von ca. 1,3 auf 1,5-1,6.......

    OK ich sehr irritiert meinze...Ja und das ist normal....Ja da wäre normal......

    OK gestern Abend ca. 21:00UHR nach ca 10 Stunden schufften im HAus......Heizung springt an......Heizt auf 80 Grad ....Druckanzeige auf 1,9-2,2........An so einem Überlaufventil tropfte ca. 5-8 Minuten alle 2-3 Sec eine Tropfen Wasser in Ablauf.....

    OK ......Ich ziemlich frustriert, da Haus eine Stange Geld gekostet hat.....Erstmal heimgefahren......

    Um 02:00 heute NAcht keine Ruhe die 20 Minuten zum Haus gefahren.....Alles ruhig, Heizung bei 52 Grad Kesseltemp, Anzeige bei 1,5 bar........Kein Tropfen mehr an Ventil......

    kann da was schlimmes an der Heizung sein?? Zur Info.......Da gibts an der Heizung ich meine 3 Ausdehngefässe, einen 1000 Liter Wasserspeicher und eine Wassersolar aufm Dach......

    Wäre echt nett wenn ich einige Antworten oder Aufmunterungen bekommen könnte ......

    Gruss Jeke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    MAG defekt oder zu klein? Wie alt? Evtl. abgesperrt?

    Aber warum soll die Heizung auf 80°C hoch heizen? :yikes

    Was noch verwundert, warum ist der Druck beim Befüllen so schnell gestiegen?

    Etwas "Schlimmes" befürchte ich jetzt noch nicht. Sollte ein MAG defekt sein, dann ist das gleich getauscht und auch nicht so teuer. Das Verhalten ist aber trotzdem etwas seltsam.
    Da stellt sich natürlich die Frage nach der Hydraulik, also was, wo, wie verschaltet ist.

    Wer hat die Anlage gebaut?
    Hintergrund: Hat ein Fachmann ein Herstellerschema o.ä. umgesetzt, dann können wir an sich grundlegende Fehler ausschließen, und uns auf Details konzentrieren. Ist es so eine Hobby-Heimwerker Anlage, dann muss man bei Adam und Eva anfangen zu suchen, denn oftmals stimmen solche Anlagen von Grund auf nicht.

    Gruß
    Ralf
     
  4. Jeke78

    Jeke78

    Dabei seit:
    8. April 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kf.Angestellter
    Ort:
    Eppenbrunn
    Danke für die schnelle Antwort.

    Ausgelichsgefäß sollte rein theoretisch so alt sein wie das Haus 10 Jahre.....

    Verbaut hat die Anlage wohl mal ne Fachfirma.....

    80 Grad stand gestern Abend im Display........Sehe immer wenn ich mal im Heizraum bin das die Heizung wohl bis 40 Grad fällt, dann setzt Brenner ein.....Wobei der auch desöfterne bei runden 60 wieder ausschaltet....
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Dann kann es gut sein, dass das MAG hinüber ist.

    Einfach mal dagegen klopfen, (klingt es "hohl"?) das wäre schon mal ein Indiz ob das Teil in Ordnung ist. Richtig müsste man den Druck überprüfen, oder schauen ob vorne am Ventil Wasser kommt.

    Gibt´s die Firma noch?

    Dazu kann ich aus der Ferne nicht viel schreiben.

    Evtl. schaltet er aus und heizt nach? Bei einer Heizung geht es nicht nur um Temperaturen, sondern die erzeugte Energie muss auch abtransportiert werden. Gibt es eine Anzeige für Vor- und Rücklauftemperatur des Heizkreis?

    Du solltest mal einen Fachmann kommen lassen der nach der Anlage schaut und DIR die Anlage erklärt. Ein Blick in die Bedienungsunterlagen wäre auch hilfreich.

    Gruß
    Ralf
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Brötje Eurocontrol im neue gekauften Haus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. brötje eurocontrol

Die Seite wird geladen...

Brötje Eurocontrol im neue gekauften Haus - Ähnliche Themen

  1. Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?

    Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?: Hallo zusammen, wir haben uns neue Fenster einbauen lassen, da gibt es aber noch Dinge, die uns stutzig machen: - Anstelle von PU-Schaum wird...
  2. Neue Garagentore, Abdichtung fehlt

    Neue Garagentore, Abdichtung fehlt: Hallo, mein Problem ist folgendes: Ich habe meine alten Garagentore aus Holz durch 2 Sektionaltore ersetzen lassen. Zwischen Innenwänden und...
  3. Wie kann ich einen neuen Beitrag schreiben?

    Wie kann ich einen neuen Beitrag schreiben?: Wie und wo kann ich hier im Forum einen neuen Beitrag schreiben?
  4. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...
  5. Was kostet ein Deckendurchbruch mit neuer Treppe

    Was kostet ein Deckendurchbruch mit neuer Treppe: Hallo zusammen, folgende Ausgangssituation: Wir wohnen (Als Eigentümer) in einer 2 Familienwohnung (beide Wohnungen gehören uns). Die 1. Wohnung...