Bruch an der Außenseite der Kellerwand

Diskutiere Bruch an der Außenseite der Kellerwand im "Bautenschutz" Forum im Bereich Altbau; Hallo zusammen, ein Problem hat sich bei der Trockenlegung unserer Aussenwand aufgetan. Kurz zur Erläuterung: Es handelt sich um ein...

  1. mt1982

    mt1982

    Dabei seit:
    24.03.2014
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Polizist
    Ort:
    Bochum
    Hallo zusammen, ein Problem hat sich bei der Trockenlegung unserer Aussenwand aufgetan. Kurz zur Erläuterung: Es handelt sich um ein Mehrfamilienhaus aus den 20er Jahren. Im Erdgeschoss ist ein eingeschossiger Anbau erbaut worden, Baujahr unbekannt. Die Kellerabdichtung von aussen fehlt völlig. So haben wir an einigen Stellen der Innenwand natürlich Feuchtigkeitsprobleme gehabt. Nun haben wir das von einer Firma komplett aufgraben lassen und sind an der östlichen Ecke des Anbaus auf etwas gestoßen, das mir etwas Sorgen bereitet. Vorab: Ein Sachverständiger ist durch unsere Verwalterin schon kontaktiert. Ich würde nur gern wissen, was eure Meinung dazu ist.

    Eine Erläuterung dazu, weil nicht ersichtlich: Der Riss geht durch die erste Steinreihe und ist auf der Innenseite nicht sichtbar. Er endet kurz vor dem dort aufgegossenen Beton, zieht sich also auch nicht wirklich weit hoch. Auch sonst gibt es keine Risse am oder im Gebäude oder Anbau. Das Rohr auf dem Bild ist eine Entwässerung der Dachterrasse auf dem Anbau, welche sehr pfuschig mit dem Abwassersystem des Hauses verbunden war. Daher gab es häufig Rückstau und das Wasser sammelte sich in diesem Bereich an der Wand. Da scheint auch nichts unterspült o.Ä. Sorry ich kriege das Bild irgendwie nicht gedreht. Hoffe das ist ok.

    Riss.jpg
     
  2. mt1982

    mt1982

    Dabei seit:
    24.03.2014
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Polizist
    Ort:
    Bochum
    Falls es jemanden interessiert. Der Statiker war vor Kurzem da und hat Entwarnung gegeben. In der Bauphase in den 50er hatte man auf der rechten Seite der Mauer eine Kellertreppe angebaut, welche aus bestimmten Gründen gegen die Mauer gedrückt hat. Diese ist leicht abgeschert und hat im äußeren Bereich diesen großen, aber oberflächlichen Riss bekommen. Nach Empfehlungen des Sachverständigen werden nun von aussen Abdichtungsmaßnahmen und Dämmung aufgebracht. Alles gut.
     
Thema: Bruch an der Außenseite der Kellerwand
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. risse Außenseite kellerwand

Die Seite wird geladen...

Bruch an der Außenseite der Kellerwand - Ähnliche Themen

  1. HD-Sensor Bruch Stiebel Eltron

    HD-Sensor Bruch Stiebel Eltron: Hallo an Alle Heizungsexperten, meine Stiebel Eltron Wärmepumpe zeigt den Fehler "Fühlerbruch E130". Müsste also der HD-Sensor lt....
  2. Fenster Fachgerecht isolieren... Fliesen Bruch Kaputt (evtl. Tipps zum weiterarbeiten

    Fenster Fachgerecht isolieren... Fliesen Bruch Kaputt (evtl. Tipps zum weiterarbeiten: An die Fachmänner unter euch. Bitte schaut euch das Bild an wie würdet ihr hier weitermachen - Wenn ich jetzt mit Silikon versuche die Kanten...
  3. Ursache für Sprung in Glasscheibe??

    Ursache für Sprung in Glasscheibe??: Hallo! Kann mir bitte ein Fachkundiger sagen , ob es sich hierbei um einen thermischen Sprung oder um Vandalismus handelt? Letzten Freitag...
  4. Porenbeton- wieviel Bruch `verträgt`die Wand?

    Porenbeton- wieviel Bruch `verträgt`die Wand?: Wir lassen ein Haus aus Porenbeton-Steinen bauen. Wie viel ausgebesserte Schadstellen, Abbrüche etc. sind noch im Rahmen? [ATTACH]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden