Bruchsteinmauer sanieren

Diskutiere Bruchsteinmauer sanieren im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo Zusammen, wir (Benjamin 30, Sabine 31 und Christina 1) haben unser erstes Haus gekauft. Baujahr unbekannt schätzungsweise so um 1900. In...

  1. BO1985

    BO1985

    Dabei seit:
    21. Juli 2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Automobilbranche
    Ort:
    Horb
    Hallo Zusammen,

    wir (Benjamin 30, Sabine 31 und Christina 1) haben unser erstes Haus gekauft.
    Baujahr unbekannt schätzungsweise so um 1900. In den 70er umfangreich saniert.

    Zu meinen Problem:

    Ich habe mehrere Bruchsteinmauern aus Muschelkalksteinen die vermutlich mit lehm gemauert wurden
    diese will ich neu verfugen und verputzen. (Bilder folgen).
    Welches Material kann ich zum verfugen und welches zum Verputzen nehmen???

    Mfg Benjamin
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 missenergy15, 22. Juli 2015
    missenergy15

    missenergy15

    Dabei seit:
    22. Juli 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachverstndige fr Wrmeschutz
    Ort:
    Landau in der Pfalz
    Hi Benjamin,

    Das sieht ja toll aus, das Haus ist vermutlich sogar älter, um 1900 hat man sich die Mühe mit den Natursteinen nicht mehr so gemacht. Da gabs schon die "modernen" Backsteine überall...

    Ok, welches Material: spricht für Dich etwas gegen Lehmputz und Lehmmörtel? Der Vorteil wäre, dass Du als Laie das leicht verarbeiten kannst: der Lehm bindet nicht so schnell ab, wie die Zementhaltigen Produkte und Du kannst die Masse immer wieder mit Wasser weich und verarbeitungsfertig machen.

    Alternativ gibt es für die naturnahe oder Denkmalsanierung heute schöne Kalkbasierte Produkte, die Du verwenden kannst. Das Original (Muschelkalk) wird schwer zu bekommen sein.

    Such Dir mal in der Nähe ein Naturbaustoffzentrum, Du kannst Dich auch an den Lehmanbietern (Lesando, Claytec etc.) orientieren, die verkaufen über solche Naturbaustoffhändler. Dort findest Du diese Produkte und hoffentlich auch eine gute Beratung.

    Frohes Schaffen

    Susanne Junghans


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
     
Thema:

Bruchsteinmauer sanieren

Die Seite wird geladen...

Bruchsteinmauer sanieren - Ähnliche Themen

  1. Innen - und Außenwände eines Gartenhauses sanieren

    Innen - und Außenwände eines Gartenhauses sanieren: Hallo, wir wollen wir hier in dem anderen Beitrag erwähnt, ein Gartenhaus, bzw. Scheune auf Vordermann bringen, siehe: Gartenhaus sanieren....
  2. Gartenhaus sanieren. Sind alle Balken im Dach notwendig?

    Gartenhaus sanieren. Sind alle Balken im Dach notwendig?: Hallo, es gibt eine Scheune im Garten, die damals vom Vorbesitzer zum Gartenhaus umfunktioniert wurde. Das Gartenhaus ist etwa 3,60m breit und...
  3. Obergeschoss mit Schrägen sanieren

    Obergeschoss mit Schrägen sanieren: Hallo zusammen, in einem anderen Thread fragte ich wegen der Sanierung eines 2 stockigen Hauses ohne Schrägen, leider ist dieses schon weg ;( Zur...
  4. Terrasse sanieren 10cm Aufbauhöhe, welche Dämmung?

    Terrasse sanieren 10cm Aufbauhöhe, welche Dämmung?: Hallo, es geht um eine Terrassensanierung Altbau 6x2,7m, unter dieser befindet sich ein Wirtschaftraum welcher nur im Winter zum Frostschutz bzw....
  5. Aussenwände sanieren, Bestandsschutz wahren

    Aussenwände sanieren, Bestandsschutz wahren: Guten Tag, wir können ein dreistöckiges Bauernhaus, Baujahr ca. 1900, erwerben. Der Verkäufer, Teil einer Erbengemeinschaft, hat uns auf die...