Bruchsteinmauer

Diskutiere Bruchsteinmauer im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo, wir haben ein leicht abschüssiges Grundstück und möchten dies gern begradigen um Stellflächen zu schaffen. Jetzt unsere Frage wie tief muß...

  1. coyote1980

    coyote1980

    Dabei seit:
    30. Juni 2014
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    PT
    Ort:
    Döbeln
    Hallo,
    wir haben ein leicht abschüssiges Grundstück und möchten dies gern begradigen um Stellflächen zu schaffen. Jetzt unsere Frage wie tief muß die Bruchsteinmauer werden bei einer höhe von 1 m, wobei ca. 10-15 cm unter der Erde sind (wegen Standfestigkeit). Die Mauer hat eine Stützfunktion, um aber die Last der parkenden Autos zu verringern haben wir vor zwischen Parkfläche und Mauer einen ca. 1,2 m breiten Streifen mit Büschen oder ähnlichen dazwischen zu schalten ist dies ok? Und wieviel Material braucht man eigentlich bei wie gesagt 1 m hoch, Tiefe? und Länge 26m der Mauer. Wir wollen gern Wasserbausteine L MB 5/40 bzw LMB 10/60 verwenden.
    MFG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Muppet

    Muppet

    Dabei seit:
    24. März 2014
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Biologin
    Ort:
    Frankenberg
    Ich würde sagen, wenn bei einer Stützmauer derartig grundsätzliche Fragen gestellt werden sollte man den Bau der Mauer vielleicht Profis überlassen.
     
  4. #3 wasweissich, 4. September 2014
    wasweissich

    wasweissich Gast

    Vor allem sind wasserbausteine schon für profis eine herausforderung....

    Aber schön billig.

    Am falschen ende gespart.
     
  5. coyote1980

    coyote1980

    Dabei seit:
    30. Juni 2014
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    PT
    Ort:
    Döbeln
    eure (wasweissich und Muppet) Meinung ist das eine aber mal ne ordentliche Antwort wäre auch super....
     
  6. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    LASS ES MACHEN.

    Du lässt in folgender Reihenfolge machen:

    - Planung mit und vor allem Statik
    - Ausschreibung
    - Tiefbau
    - Hochbau
    - Anfüllen und verdichten
     
  7. #6 wasweissich, 4. September 2014
    wasweissich

    wasweissich Gast

    was bitteschön ist daran unordentlich ??
     
  8. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Profis, Herausforderung und Wasserbausteine werden groß geschrieben. *d&r*
     
  9. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Gerne:
    Ist schon baurechtlich geklärt, ob eine solche Geländeveränderung überhaupt zulässig ist?

    Etwa Stellflächen für Kraftfahrzeuge?
     
  10. coyote1980

    coyote1980

    Dabei seit:
    30. Juni 2014
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    PT
    Ort:
    Döbeln
    Eigentlich wollte i ja gern wissen wie tief man so eine Mauer baut und wieviel material man da benötigt? Ja es ist rechtlich erlaubt eine Stellfläche zu errichten......
     
  11. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    das erfährst Du, wenn die Liste aus #5 ungefähr zur Hälfte abgearbeitet ist.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. coyote1980

    coyote1980

    Dabei seit:
    30. Juni 2014
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    PT
    Ort:
    Döbeln
    Danke für den Tipp, ist nicht sehr hilfreich, da wir es in Eigenleistung mit nem Maurer machen wollten, aber schon ok soll ja jeder was verdienen....
     
  14. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ausführen kannst Du es dann ja selbst, aber vorher muß es fachlich geplant werden!
     
Thema:

Bruchsteinmauer

Die Seite wird geladen...

Bruchsteinmauer - Ähnliche Themen

  1. Haus mit Bruchsteinmauer dämmen oder nur ausbessern ?

    Haus mit Bruchsteinmauer dämmen oder nur ausbessern ?: Hallo liebe Forengemeinde, ich bin der Micha und bin im Nürnberg Land zuhause. Nachdem ich hier schon oft mitgelesen habe, freue ich mich nun auf...
  2. Hauswand innen vor Bruchsteinmauer zum Teil feucht

    Hauswand innen vor Bruchsteinmauer zum Teil feucht: Hallo, die Rückwand eines älteren Hauses wurde in ca. 15-20 cm Abstand, vor einer Bruchsteinmauer eines Weinberges, mit Bimssteinen gemauert -...
  3. Bruchsteinmauer - obere Abdeckung für Dach wie Ausführen?

    Bruchsteinmauer - obere Abdeckung für Dach wie Ausführen?: Hallo, ich bin neu hier und habe auch gleich mal eine Frage. Wir haben ein Grundstück gekauft und dort vieles abgerissen und bauen jetzt...
  4. Bruchsteinmauer im Keller freigelegt!! Verfugen ja oder Nein?

    Bruchsteinmauer im Keller freigelegt!! Verfugen ja oder Nein?: Hallo, ich bin gerade dabei die Kellerwände in einem 100 Jahre altem Haus freizulegen ( Bruchsteine). Die Fugen habe ich zirka 2 cm...
  5. Bruchsteinmauer sanieren

    Bruchsteinmauer sanieren: Hallo Zusammen, wir (Benjamin 30, Sabine 31 und Christina 1) haben unser erstes Haus gekauft. Baujahr unbekannt schätzungsweise so um 1900. In...