Brüstung mit Betonabdeckung gegen Wasser abdichten

Diskutiere Brüstung mit Betonabdeckung gegen Wasser abdichten im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo Gemeinde, ich habe eine gemauerte Terrassenbrüstung mit einem umlaufenden Ringanker aus Beton. Wir haben vor 2 Jahren eine Betonabdeckung...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gibi

    Gibi

    Dabei seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zeichner
    Ort:
    Hessen
    Hallo Gemeinde,
    ich habe eine gemauerte Terrassenbrüstung mit einem umlaufenden Ringanker aus Beton.
    Wir haben vor 2 Jahren eine Betonabdeckung auf den Ringanker gesetzt. Die Betonelemente wurden jeweils aneinander gesetzt (diese hatten ja "Abstandshalter"). Anschließend wurden die Fugen von einem Fliesenleger verfugt.

    Nun nach zwei Jahren muss ich sagen, dass wir da wohl einen bzw. mehrere Fehler gemacht haben. Die längste Seite der Betonabdeckung ist ca. 6,50m und hat durch Wärmeausdehnung 1-2cm geschoben. Fazit: Die Fugen haben Risse und die Eckteile haben sich bereits vom Untergrund gelöst und sind locker. Außerdem dringt im Bereich der Fugen immer Wasser durch, das kann man bei Regen deutlich sehen, da unter den Fugen am Putz deutliche nasse Flecken zu sehen sind.

    Nun möchte ich die Brüstung von innen mit Steinzeug verkleiden. Ich beiße jetzt auch in den sauren Apfel und mache die Betonelemente wieder runter, um eine ordentlich Abdichtung zu bekommen.

    Für mich stellt sich jetzt jedoch die Frage: Wie dichte ich das ordentlich und ordnungsgemäß ab?

    Ich muss vermeiden, dass es erneut eine Verschiebung durch Ausdehnung gibt, dazu hatte ich vor die einzelnen Elemente einfach weiter auseinander zu setzen, damit die Fugen größer werden. Damit müsste dieses Problem denke ich behoben sein!?

    Das Wasser-Problem wollte ich nun folgendermaßen lösen:
    - Betonelemente wieder unter
    - Dichtschlämme in 3 Schichten aufbringen (z.B. PCI-DICHTSCHLÄMME)
    - Ist es sinnvoll ein Dichtband wie z.B. "PCI-PECITAPE" unter die jeweiligen Fugen einzuarbeiten, um ein Eindringen in diesem Bereich zu verhindern, oder müsste das Problem mit Dichtschlämme alleine behoben sein?
    - Betonelemente mit "PCI-Flexmörtel" mit genügend Fugenabstand wieder versetzen

    Man verzeihe mir, dass ich jeweils PCI nenne, ich kenne nicht viel Anderes. Soll keine Werbung sein und ich werde dafür auch nicht bezahlt :-)

    Was mache ich mit den Fugen? Gibt es hier spezielle wasserundurchlässiges Fugenmaterial? Macht man die mit Silikon zu, wobei ich da etwas Angst habe, dass das auf der rauen Betonoberfläche etwas schief geht?

    Welche guten Alternativprodukte gibt es hier zu PCI bzw. was nimmt man da am Besten und ist bezahlbar?

    Reicht diese Dichtschlämme wirklich und dichtet das zu 100% gegen Wasser ab?


    Ich wäre echt über hilfreiche Beiträge dankbar, weil ich schon ziemlich genickt bin, dass ichs nochmal neu machen muss.

    Der gesamte Vorgang wird bei mir unter Ablage "Lehrgeld" verbucht :-(


    Vielen Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    DIY Anleitungen gibts hier nicht.
    Produktbesprechungen auch nicht.

    (Siehe Nutzungsbedingungen
    )
     
Thema:

Brüstung mit Betonabdeckung gegen Wasser abdichten

Die Seite wird geladen...

Brüstung mit Betonabdeckung gegen Wasser abdichten - Ähnliche Themen

  1. Abdichtung Drempel / Kniestock

    Abdichtung Drempel / Kniestock: Mahlzeit zusammen, wir haben an unserem Altbau das komplette Dach ausgenommen der Sparren erneuert. Eben so haben wir die Sparren erhöht um eine...
  2. Neue Garagentore, Abdichtung fehlt

    Neue Garagentore, Abdichtung fehlt: Hallo, mein Problem ist folgendes: Ich habe meine alten Garagentore aus Holz durch 2 Sektionaltore ersetzen lassen. Zwischen Innenwänden und...
  3. Kellerschacht Wasser

    Kellerschacht Wasser: moin liebe bauexperten. Ich bin Amt verzweifeln, da ich seit einigen Monaten folgendes Problem habe: Ich habe einen kleinen Kellerschacht /...
  4. Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?

    Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?: Hallo liebe Bauexperten, wir lassen uns gerade ein Haus bauen. Der Fensterbauer hat auch die Außenfensterbänke eingebaut. Vorher hat er darunter...
  5. Fassadendämmung Abdichtung

    Fassadendämmung Abdichtung: Hallo Zusammen, ich brauche nochmal euren Rat. Bei mir wurde gerade die Fassadendämmung angebracht. Die Dämmung läuft keilförmig über die...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.