Bullaugen bohren?

Diskutiere Bullaugen bohren? im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo, es geht um ein MFH-Treppenhaus mit Aufzug (4 Etagen), das schon jetzt im Rohbau zappenduster ist, weil der Architekt einfach mal keine...

  1. altetante

    altetante Gast

    Hallo,

    es geht um ein MFH-Treppenhaus mit Aufzug (4 Etagen), das schon jetzt im Rohbau zappenduster ist, weil der Architekt einfach mal keine Fenster auf den Treppenabsätzen eingeplant hat. Heißt, es sind in allen Stockwerken über der Hauseingangstüre zwar raumhoch Verglasungen, aber die Treppe selbst, die um den Aufzug rumgeht und der Teil Wohnungseingänge hinter der Treppe liegen ziemlich im Dunkeln.
    Und das obwohl man ohne Weiteres einfach die gesamte Treppenhausfront hätte verglasen können. Hab ich ja in dieser Version schon viele Male gesehen.
    Vermute mal, der Bauträger wollte sparen? Sind Fenster so teuer? Wenn die Bewohner später auch tagsüber das Licht anschalten müssen, is ja nicht sein Problem...

    Frage:
    Kann man eigentlich in eine tragende 24cm Ziegelwand mit 16cm WDVS noch nach Fertigstellung etwas größere, übereinanderliegende Kernlöcher bohren oder gibt das Probleme bzw. viel Sauerei?
    Wie groß könnten solche Löcher denn sein? 20-30cm Durchmesser möglich? Irgendwelche Genehmigungen mal vernachlässigt.

    Also Einbau von festverglasten Schießscharten oder 'Bullaugen', das reicht tagsüber schon aus, um unfallfrei und ohne Kunstlicht runterzukommen, mit z.B. zwei oder drei solchen "Bullaugen" pro Treppenabsatz übereinander bzw. einem schmalen ca. 100cm hohen Fensterchen.

    Oder lohnt sich das sowieso nicht, weil man vll. mit LED und Bewegungsmelder dann doch so unschlagbar viel günstiger dran wäre? Auch über die nächsten 50 Jahre?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wasweissich, 24. Oktober 2012
    wasweissich

    wasweissich Gast

    ich denke , da bleibt am ende nich geld über .....
     
  4. altetante

    altetante Gast

    Anschaffen müsste man das Zeug ja auch. Dürfte zwar in 5 Jahren Standard und deutlich günstiger sein... Aber trotzdem.
    Strom wird dafür doch irgendwann so teuer, dass man lieber die guten alten Kerzen + Laterne + Feuerzeuge nimmt. Dann hat jede der 14 Wohnungen ihren eigenen Lampen-Stellplatz am Eingang und gut is :think

    Oder irgendwas mit Solarbetrieb? Hab früher mal festgestellt, dass meine kleine Solarzelle sogar unter der Glühbirne funktioniert hat, und am Fenster erst recht.
    Die etwas besseren Dinger für den Garten funzen ja auch die ganze Nacht mit Bewegungsmelder. Hmmm...
     
  5. #4 wasweissich, 24. Oktober 2012
    wasweissich

    wasweissich Gast

    was denkst du , was so eine schiessscharte im bestand sauber ausgeführt so an megawattstunden kostet ? da kannst du wahrscheinlich die funzeln , die es braucht um genausoviel ausleuchtung zu zu bringen wie 30er bullaugen in einer 40er wand 24 stunden am tag 50 jahre brennen lassen ....
     
  6. Gast036816

    Gast036816 Gast

    was willst du mit 300 mm kreisrunden öffnungen, bei einer festverglasung bleiben dir maximal 160 mm glas als durchmesser nach abzug eines rahmen und einer einbaufuge von 10 mm. den lichteinfall kannst du dann auch vergessen. 500 mm bis 600 mm sollten es schon werden. dann müsstest du das auch mit dem statiker klären.
     
Thema:

Bullaugen bohren?

Die Seite wird geladen...

Bullaugen bohren? - Ähnliche Themen

  1. Treppenschutzgitter ohne Bohren?

    Treppenschutzgitter ohne Bohren?: Guten Morgen zusammen, was für ein Treppenschutzgitter habt ihr? Meine Schwester bekommt ihr Kind bald und sie wohnt in einem Haus. Bei uns in...
  2. Womit 17ø in eine HPL Platte bohren?

    Womit 17ø in eine HPL Platte bohren?: Hi an alle! ich muss 2 Löcher von 17mm Durchmesser in eine HPL Platte bohren, die hat 12 mm Stärke. Welches Werkzeug müßte ich da nehmen?...
  3. 180 Löcher in 8mm dicken U Träger bohren

    180 Löcher in 8mm dicken U Träger bohren: Hallo Stahlprofis, ich habe 10 x 6,90m lange UNP 80 Profile, legiert (http://www.salzgitter-mannesmann-sta...stähle/UNP.php) und muss in diese...
  4. 180 Löcher in 8mm dicken U Träger bohren

    180 Löcher in 8mm dicken U Träger bohren: Hallo Stahlprofis, ich habe 10 x 6,90m lange UNP 80 Profile, legiert...
  5. Regenschutz am Edelstahl Balkon nachrüsten ( Bohren, Statik, Miteigentümer )

    Regenschutz am Edelstahl Balkon nachrüsten ( Bohren, Statik, Miteigentümer ): Hallo, ich bin Eigentümer von einer Eigentumswohnung ( Haus mit insgesamt 4 Parteien ) und möchte an meinen Balkon einen Regenschutz...