Bungalow Grundriss

Diskutiere Bungalow Grundriss im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; So dann traue ich mich hier auch mal :winken Wir kommen so langsam aber sich in die heiße Phase. Grundriss steht nach einigen Änderungen....

  1. #1 sanibu, 2. August 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. August 2012
    sanibu

    sanibu

    Dabei seit:
    2. August 2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kauffrau
    Ort:
    Uppsala
    So dann traue ich mich hier auch mal :winken

    Wir kommen so langsam aber sich in die heiße Phase. Grundriss steht nach einigen Änderungen. Eltern und Schwiegereltern haben ihre im-Haus-wohn-Erfahrungen mit einfließen lassen.

    Jetzt würden wir gerne noch mal außenstehende Meinungen hören. Wir haben mittlerweile wohl einen sehr eingeschränkten Blick auf unser Traumhaus...

    [MOD] Anhang gelöscht [/MOD]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. OlliL

    OlliL

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Leverkusen
    2 Minuten angeguckt, und:

    - stellt ihr ins Wohnzimmer keinen Fernseher?
    - an der Gardrobe bleibt man hängen sobald man morgens das SchlaZi verlaesst?
    - warum muessen Kinder welche ja mitunter auch erwachsen werden im Elternhaus immer mit so mikrigen 4 qm Baedern auskommen ohne Wanne&Co?
    - die Moeblierung der Ankleide faende ich "interessant"
    - Kind 1 darf keine Sonne abbekommen?
    - In die Kueche kommen keine Haengeschraenke? Ggf. Suedfenster weg
    - Warum ueberhaupt 45° Ecken?
    - Wie kommt man mit dem Einkauf guenstig von der Hauseingangstuer zur Kueche ohne am Esstisch mit der Einkaufskiste haengen zu bleiben? (oder gehts immer nur ueber die Garage?)
    - gabs im CAD-Programm keine breiteren Fenster oder war das Wunsch mit so kleinen Fenstern zu "stueckeln"?
    - eine 2-Fluegeltuer ins WoZi...?

    Mir gefaellts nicht... aber - ich bin ja auch nur einer der argwoehnisch beaeugten ITler hier ;)
     
  4. #3 Ralf Dühlmeyer, 2. August 2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Der Grundriss wurde gelöscht, da sowohl Bauherrschaft als auch Entwurfsverfasser mit vollen Daten erkennbar waren.
    Der Planer wird nicht begeistert sein, sollte sein Grundriss "zerrissen" werden, das dies in Verbindung mit seinem Namen geschieht.

    Ausserdem bliebe die Frage des Urheberrechts.

    Also bitte anonymisiert wieder einstellen, dann kann weiter debattiert werden.
     
  5. ManfredH

    ManfredH Gast

    Ich auch - denn ich sehe nur einen Grundriss und kein Haus. Zur Entwurfsdarstellung und -beurteilung gehören auch Schnitt(e) und Ansichten, warum muss man das hier eigentlich ständig wiederholen?

    Und was ich als Grundriss sehe, gefällt mir nicht. Für mich erweckt es den Eindruck, als wäre die Baukörperform krampfhaft gewollt und nicht aufgrund von Randbedingungen wie Topografie, Umgebung etc. entwickelt worden, so wohl ganz besonders pfiffig sein?

    Im Inneren funktioniert auch vieles nicht oder schlecht:
    Z.B. das Schlafzimmer - viel Platz, aber schlecht nutzbar, auch die Ankleide scheint recht schmal zu sein, und die Tür ist so ungünstig (= gedankenlos?) platziert, dass die bestmögliche Schrankaufstellung (an der Wand zum Bad) nicht funktioniert ....
    Wohnzimmer - ok, nicht jeder braucht dort einen Schrank und einen Fernseher, aber eine Aufstellmöglichkeit sollte m.E. trotzdem gegeben sein....
    Schlafzimmertür und Kommode oder was auch immer im Flur (weiteres Beispiel für Gedankenlosigkeit) ...
    wie wird die Wozi-Fenstertür geöffnet, bei der dargestellten Möblierung?
    Vorwandinstallation scheint für den entwurfsverfassenden Sachverständigen (ob der mit der Veröffentlichung seines Machwerks einverstanden ist?) auch kein Thema zu sein, sollte m.E. aber in der angeführten "heissen Phase" der Planung schon mal berücksichtigt werden...
    usw.
     
  6. sanibu

    sanibu

    Dabei seit:
    2. August 2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kauffrau
    Ort:
    Uppsala
    ui.... das sind ja ein paar Punkte... :shades

    also ich gucke mal worauf ich Antworten finde ;)

    - stellt ihr ins Wohnzimmer keinen Fernseher? doch, noch sind aber keine Möbel vorhanden. Ein Ecksofa ist unser Wunsch, das kann aber gerne mit einem Schenkel im Raum stehen und domit wäre eine Wand für TV frei.

    - an der Gardrobe bleibt man hängen sobald man morgens das SchlaZi verlaesst?
    wenn man nicht aufpasst - vielleicht ;) Aber den Flur haben wir schon breiter gemacht als er mal war. Noch breiter geht leider nicht. Ist aber ja auch nur ne Beispiel Kommode...

    - warum muessen Kinder welche ja mitunter auch erwachsen werden im Elternhaus immer mit so mikrigen 4 qm Baedern auskommen ohne Wanne&Co?
    richtig... aber sie dürfen auch gerne mal durch unser Schlafzimmer ins große Bad wenn es soweit ist. Ich hatte damals nicht mal ein eigenes... ;)

    - die Moeblierung der Ankleide faende ich "interessant"
    ich auch, habe ich mir ehrlich gesagt noch keine Gedanken gemacht. Vielleicht keine Ankleide und lieber Bad oder SchlaZi größer?

    - Kind 1 darf keine Sonne abbekommen?
    Wir denken an Tageslichtsspots. Wäre vielleicht ne Option auch im KiZi dran zu denken.

    - In die Kueche kommen keine Haengeschraenke? Ggf. Suedfenster weg
    ich wollte das Südfenster gerne um in den Garten sehen zu können beim kochen oder spülen oder was auch immer. Muss man nochmal drüber nachdenken.

    - Warum ueberhaupt 45° Ecken?
    fanden wir schön ;)

    - Wie kommt man mit dem Einkauf guenstig von der Hauseingangstuer zur Kueche ohne am Esstisch mit der Einkaufskiste haengen zu bleiben? (oder gehts immer nur ueber die Garage?)
    Einkauf geht direkt in den HWR von der Garage. Wahrscheinlich selten durchs ganze Haus. Esstisch kann selbstverständlich anders angeordnet werden. Alle Möbel sind nur beispielhaft.

    - gabs im CAD-Programm keine breiteren Fenster oder war das Wunsch mit so kleinen Fenstern zu "stueckeln"?
    keine Ahnung...

    - eine 2-Fluegeltuer ins WoZi...?
    Schon immer mein Traum! :)
     
  7. sanibu

    sanibu

    Dabei seit:
    2. August 2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kauffrau
    Ort:
    Uppsala
    huch, da habe ich nicht dran gedacht.

    Werde nachher nen neuen Grundriss ohne diese Angaben einstellen...
    blöd :mauer
     
  8. ManfredH

    ManfredH Gast

    Und noch was: die Garage an der Südostecke, aber die Grundstückszufahrt von Norden, und dazwischen eine riesige Verkehrsfläche... das könnte man sicher auch geschickter lösen, es sei denn, es gibt irgendwelche plausiblen Gründe dafür?!
     
  9. Bautine

    Bautine

    Dabei seit:
    27. November 2009
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürotätigkeit
    Ort:
    Hessen
    Bitte, bitte, zurück auf NULL, das könnt ihr doch nicht wirklich wollen?

    - Ankleide ist nicht sinnvoll zu möbelieren
    - Bad - die blauen Flecke am Oberschenkel kommen vom Waschtisch, der Durchgang im Bad ist viel zu eng
    - auch wenn es keine 20 qm sein müssen, 11 qm auf der Nordseite sind vielleicht für ein Kleinkind ok, ein Teenager wird sich bedanken
    - Dusch/Bad - kein WC, kein Waschbecken eingezeichnet: wundert mich nicht, denn ich wüsste nicht, wo dafür Platz sein sollte.
    - für eine vernünftige Garderobe gibt es wohl keinen Platz
    - Kind 2: wenigstens evtl. ein bißchen Sonne am Morgen
    - das zweite Auto tut mir Leid, es ist immer eingesperrt und darf nur raus, wenn Auto 1 Platz macht. Wenn eine Doppelgarage nicht passt, dann muss man halt darauf verzichten.
    - Küche: machbar, aber nicht viel STellfläche
    - Essen: reicht niemals, auch nicht für einen kleineren Tisch
    - Wohnen heißt nur ein paar Sofas, sonst nichts?
    - Schlafen: der Wurmfortsatz an der Tür ist Platzverschwendung, trotz der QM passt außer Bett und kleinen Nachttischen nichts rein.

    Zu den 45° Ecken mögen sich andere äußern, "ironie an" mir fehlt noch eine in der Ecke Wohnen/Schlafen "ironie aus", eine Flügeltür wie hier würde ich jetzt in einem Haus mit einem repräsentativen Wohnbereich erwarten, nicht als Einganz zu einem kleinen Kuschelwohnraum.

    Generell: Wenn schon Bungalow, dann wenigstens gleich auch Alten-/Behindertengerecht. Davon ist dieser Grundriß weit enfernt. Flure zu eng, Bäder zu eng, Zimmer ungeeignet für Rollstuhlfahrer. Trennung von Wohn-/Koch-/Essbereich und Schlaf-/Privatbereich fände ich auch günstiger.

    Den Grundriß hatte ich schon offen, als er gelöscht wurde.
     
  10. sanibu

    sanibu

    Dabei seit:
    2. August 2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kauffrau
    Ort:
    Uppsala
    Manfred für Ideen wäre ich dankbar!

    Garage soll am Haus sein war unser Wunsch.

    (Ebenso ein Eckbungalow, einfach weil uns das sehr gefällt. Es stimmt also, an den Außenkonturen wollen wir krampfhaft festhalten...)

    Leider ist das Grundstück relativ schmal sodass wir die gesamte Breite die wir bebauen können so auch ausnutzen. Daher leider auch die Garage mit nur einer kleinen Einfahrt. Immerhin KÖNNEN so aber zwei Autos geschützt stehen auch wenn immer nur eins zur Zeit raus / rein kann. Da wir aber gleichzeitig wegfahren morgens ist das ok.

    Wegen stoßen etc.... Bautine...

    wie gesagt die Einrichtung ist nur als Beispiel gedacht um sich die Dimensionen besser vorstellen zu können. Wo dann was in welcher Größe und Form platziert wird sehen wir dann. Müssen uns sowieso so gut wie komplett neu einrichten
     
  11. sanibu

    sanibu

    Dabei seit:
    2. August 2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kauffrau
    Ort:
    Uppsala
    Jetzt habe ich den Grundriss nicht parat, morgen gibts den dann noch mal nachträglich.... sry
     
  12. sanibu

    sanibu

    Dabei seit:
    2. August 2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kauffrau
    Ort:
    Uppsala
    Zwischenablage02.jpg

    so... nun doch
     
  13. ManfredH

    ManfredH Gast

    Und nochmal zu den Aussenkonturen und den Schrägen: Ich glaube nicht, dass man dadurch Platz spart; eher dürfte das Gegenteil der Fall sein, und darüberhinaus schafft man sich im Inneren eine Menge Zwänge, insbesondere bei der Möblierung. Insofern wäre mit einer strafferen und klareren Baukörperform wahrscheinlich auch eine bessere Ausnutzung des zur Verfügung stehenden bebaubaren Fläche möglich.
     
  14. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    mein lieber herr gesangsverein!
    wer will so wohnen? platz eins
    für den gurkengrundriss monat august....

    wieviel autos habt ihr?
    wie möchtest du in die küche
    gelangen? wie ins bett gehen?

    usw....

    kopfschüttel.....
     
  15. sanibu

    sanibu

    Dabei seit:
    2. August 2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kauffrau
    Ort:
    Uppsala
    so... ich sage es nochmal:

    der Tisch ist NICHT fest eingeplant sondern in Größe und Form NUR EIN BEISPIEL.

    Das Bett wäre doch von alles drei Seiten begehbar? Die Dinger davor sollen wohl Teppiche sein....
     
  16. ManfredH

    ManfredH Gast

    Jetzt, wo der Grundriss wieder sichtbar ist:
    Das Grundstück ist ja nicht rechtwinklig, sondern weitet sich nach Nordosten etwas auf. Wenn das Grundstück schon schmal ist und die Fläche gut genutzt werden muss, warum versucht man dann nicht, den Baukörper (Haupthaus oder Garage) möglichst weit in diese Ecke zu schieben, um auf der Gartenseite entsprechend Platz zu gewinnen? Stattdessen wird genau an dieser Stelle das Gebäude abgeschrägt und dadurch jede Menge Grundstücksfläche verschwendet... m.E. schon im Grundkonzept äusserst ungeschickt.

    Und eigentlich kannst du diese Kritik auch als Idee werten ;-)
     
  17. sanibu

    sanibu

    Dabei seit:
    2. August 2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kauffrau
    Ort:
    Uppsala
    achso... 2 Autos momentan mehr oder weniger möglich in Zukunft. Stellplatz an der Straße ist möglich aber kein Muss. War nur um zu zeigen dass man da noch ne Möglichkeit HÄTTE
     
  18. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    was heißt NUR EIN BEISPIEL?
    irgendein tisch muß wohl da stehen?
    dann gibts halt keinen zugang zur küche...

    daß man teppiche vor/ seitlich ans bett
    zeichnet, hab ich noch nie gesehen.....
     
  19. sanibu

    sanibu

    Dabei seit:
    2. August 2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kauffrau
    Ort:
    Uppsala
    klar ich werte das auch als Ideen. Zumindest das was für uns umsetzbar ist. Wie ich in der ersten Antwort ja geschrieben habe denke ich über einige Sachen nochmal nach (Ankleide z.B.)

    Garten haben wir hintenraus noch jede Menge, das Grundstück geht nach Süden raus noch doppelt so lang weiter.

    Wir wollten nur halt nicht so ein Schlauch Haus...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. sanibu

    sanibu

    Dabei seit:
    2. August 2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kauffrau
    Ort:
    Uppsala
    hab ich auch noch nicht gesehen aber ich habe auch noch nicht so viele Grundrisse gesehen... :)

    man könnte den Tisch auch längs / schief stellen?
     
  22. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    wo ist der teppich vor der kloschüssel?
    wer diesen plan plan gezeichnet hat, hat
    welchen beruf auch immer verfehlt!

    ab in die tonne damit.....
     
Thema:

Bungalow Grundriss

Die Seite wird geladen...

Bungalow Grundriss - Ähnliche Themen

  1. Neubau Bungalow auf dem Dorf in RLP

    Neubau Bungalow auf dem Dorf in RLP: Hallo zusammen, nach einigen Monaten Bedenk- und Planzeit habe ich heute nun von meiner Bank den Startschuss/die Freigabe für unser neues Heim...
  2. Asbest in Fassade im DDR Bungalow - Wie kompliziert ist der Austausch

    Asbest in Fassade im DDR Bungalow - Wie kompliziert ist der Austausch: Liebe Leserinnen, ich überlege, ein Grundstück in Mecklenburg-Vorpommern zu kaufen. Es ist Gartenland mit einem DDR Bungalow, den der...
  3. Sanierung Bungalow-DHH BJ 1974

    Sanierung Bungalow-DHH BJ 1974: Hallo liebes Forum, meine Partnerin und ich haben uns eine schöne Doppelhaushälfte in Bungalow-Stil (Flachdach), BJ 1974 gekauft. Nun planen wir...
  4. Bungalow vs. Etagenhaus

    Bungalow vs. Etagenhaus: Hallo zusammen, und noch ein Frage an Euch: Wie schaut es eigentlich kostentechnisch aus, wenn man ein Bungalow oder 1,5-2-geschossig mit der...
  5. Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller

    Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller: Hallo, haben heute den ersten Entwurf von der Architektin bekommen, es ist für ein Fertighaus, man kann an sich alle Räume bis auf das Bad frei...