ca. 100 Jahre alter Resthof steht schief?

Diskutiere ca. 100 Jahre alter Resthof steht schief? im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Guten tag, zuerstmal ich bin mir garnicht sicher ob ich hier richtig bin. Da wir(Mutter, Ich) vor Paar Wochen ein Resthof gekauft haben will...

  1. NK1992

    NK1992

    Dabei seit:
    18. November 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrzeuglackierer-Azubi
    Ort:
    Ellerhoop
    Guten tag,

    zuerstmal ich bin mir garnicht sicher ob ich hier richtig bin.

    Da wir(Mutter, Ich) vor Paar Wochen ein Resthof gekauft haben will ich mich um das Haus auch kümmern nur fehlt mir jedliches Fachliche Wissen.
    Ich habe eben entdeckt das die Wand von der Garage schiefsteht bzw. das Ganze Haus richtung Garage geneigt ist( Dazu lade ich noch ein paar Fotos Hoch)
    Das Haus hat ca. 90m² Wohnfläche im EG und ca. 80m² OG, dann gibt es ein durchgang zu den Garagen sind 2 Stück mit Dachboden(war früher eine Scheune) auch ca. 90m² unten und 80m² oben. OG ist bei den Garagen nicht ausgebaut.
    Die Unterstestein Reihe ist etwas nach innen gerutsch bzw sämtliche oberen sind weiter nach Außen gewandert... Der Teil des Hauses wo die Wohnung ist hat in der Wand eine art Sockel auf 4 Reihen Ziegel die aber richtung Garage im Boden Praktisch verschwinden.
    Der durchgang zu den Garagen ist auch schief aber wenn man innerhalb der Garage sich bewegt ist es grade, vermutlich wurden die Garagen erst nach dem es schief stand "eingebaut"?

    Eigentlich wollte ich die Außenwand soweit ich es selber kann Sanieren(Feuchtigkeit in Wänden), sprich die Fugen wieder füllen und ums Haus die Erde wegbuddeln damit ich an die Außenwand im Erdreich komme und dort auch ausbesser. Aber wenn das Ganze Haus schief steht sollte man doch lieber erst das Haus richten bevor man an die Fugen geht oder? Risse konnte ich keine entdecken weder beim Durchgang noch in der Garage oder Außenwand

    Garage:
    [​IMG][​IMG]
    Garage Garten Seite:
    [​IMG]
    Durchgang zur Garage Garten Seite:
    [​IMG]
    Wohnung:
    [​IMG][​IMG]
    Garten Seite:
    [​IMG][​IMG]
    Frontansicht:
    [​IMG][​IMG]

    Wie man sehen kann ist dieser "Sockel" am höhsten auf der Seite die am weitesten von der Garage ist und verschwindet sehr früh schon im Boden bis er dann bei den Gargen nicht mehr zusehen ist.
    Falls man es auf den Fotos sich schwer vorstellen kann würde ich Morgen ein Video mit Handy machen und es bei Youtube hochladen!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. papeFT

    papeFT

    Dabei seit:
    31. August 2010
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Fuldatal
    Benutzertitelzusatz:
    THZ 403 SOL - Nutzer
    Vorschlag: statt der bisherigen Bilder mal neue Bilder machen mit einer Richtlatte von 2 Meter Länge und daran Wasserwaage von 1 Meter Länge, dann Bilder von den Abweichungen von der Senkrechten.
    Die Beschreibungen sind zwar gut gemeint, bekomme aber einen Knoten in den Kopf (als Laie mit Bauerfahrungen).
     
  4. Gast036816

    Gast036816 Gast

    papeFT - man kann aus den bildern nicht erkennen was er beschreibt.
     
  5. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    ich sehe auch kein schiefes gebäude, dafür aber pausenlos
    werbung, wenn man die bilder anklickt.
     
  6. #5 gunther1948, 19. November 2012
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    deshalb hab gleich wieder weggeklickt und mir garnicht angesehen.

    gruss aus de pfalz
     
  7. Gast vS

    Gast vS

    Dabei seit:
    8. Februar 2012
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodengutachter
    Ort:
    NRW
    Hallo NK 1992,

    dein Bemühen in Ehren - meine ich Ernst.

    Wir könnten versuchen über Bauunterlagen (sofern es Schniite, Lagepläne etc. überhaupt gibt) und Fotos (z.B. # 2 als Tipp) zumindest eine Einschätzung vorzunehmen, aber mehr ginge selbst bei "optimaler Datenlage" nicht.


    Und an alle anderen: abgesehen, dass ich da nur Bilder und keine Werbung sehe - haltet den Ball bitte schön flach: zumindest nach seinen Angaben haben wir hier einen jungen Fragesteller, der etwas (richtig) machen will = also keinen Grund hier jemanden runter zu drücken (sofern jemand auf die Idee kommen sollte)
     
  8. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Deswegen die Bilder dann bitte direkt hierher ins Forum hochladen!
     
  9. NK1992

    NK1992

    Dabei seit:
    18. November 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrzeuglackierer-Azubi
    Ort:
    Ellerhoop
    Erstmal danke für die Antworten.
    Ich werde die Bilder erstmal rausnehmen und Morgen neue machen wie es papeFT vorgeschlagen hat, dazu werde ich auch mal das Video machen und bei Youtube reinstellen, denke dann müssten es alle nachempfinden können.

    @Gast vS: Bauunterlagen gibt es leider nicht mehr außer ich kann sie von der Zuständigenbehörde bekommen?

    @Baumal,gunther1948: Habe selber einen Werbeblocker im Broswer daher konnte ich nicht beurteilen ob es auf der Uploadseite viel oder keine Werbung ist sorry.


    Edit1: Wie kann ich meinen Ersten Beitrag bearbeiten? Oder dürfen es nur Admins?
     
  10. kappradl

    kappradl Gast

    Cooles Nummernschild! ;)
     
  11. Altbau85

    Altbau85 Gast

    Versuch mal dein Glück beim zuständigen Bauamt / Archiv. Ich konnte dort noch ein paar Zeichnungen vom Haus (ähnlichen Alters) bekommen! Ein Anruf ist es Wert!!
     
  12. Gast036816

    Gast036816 Gast

    mit nicht dazu passender autofarbe!
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Wolfmanjack

    Wolfmanjack

    Dabei seit:
    3. August 2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Leiter Disposition
    Ort:
    HSK
    Benutzertitelzusatz:
    50qm Terasse fertig ....
    Hattet Ihr beim Kauf niemanden dabei, der Euch beraten hätte können, ob es sich lohnt den Hof zu kaufen, oder nicht ? Vielleicht ist das Haus gut, vielleicht aber auch absoluter Kernschrott ( was ich Euch nicht wünsche ). Ich bin immer wieder erstaunt, dass die Leute zum Gebrauchtwagenkauf 3 Kumpels mitnehmen, aber zum Hauskauf alleine gehen........
    Wir haben vor 2 Jahren eine Doppelhaushälfte im Rohbau ( naja, etwas mehr als Rohbau Keller, Mauern, Dach, Fenster, teilweise Heizung, teilweise GWI, aber kein Estrich, kein Innen- Außenputz etc - lange Geschichte ) gekauft. Aber vor der Unterschrift haben wir hier 2 Architekten, einen GWI, einen Elektriker ( ok- Ing. E-Technik und Elektriker ) und einen Dachdecker hingeschleppt, um zu prüfen, ob wir nicht die Katze im Sack kaufen. Dazu haben wir uns von unserer dann ausgewählten Architektin eine Kostenschätzung für das "Fertigbauen" erstellen lassen und Sie hat auch die Handwerker, die wir nicht selber "besorgen" konnten, ausgewählt. Bei uns hat es super geklappt.
    Aber ohne Beratung hätte ich mir nicht zugetraut ein Haus zu kaufen.
    Ich wünsche Euch echt viel Glück.
     
  15. NK1992

    NK1992

    Dabei seit:
    18. November 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrzeuglackierer-Azubi
    Ort:
    Ellerhoop
    Guten abend, hat etwas gedauert aber jetzt sind die Videos Online.
    @Wolfmanjack: doch wir hatten ein Gutachter für Immobilien(Freund von mir) aber ich habe keine lust ihn die ganze Zeit zu nerven sondern will mich selber schlau machen. Er sagte es ist eine Gute Basis vorallem weil es an der Autobahn na dran ist, großes Grundstück und das Haus Sanierbar ist(er steht auf Altbau).

    Also ich habe mal mit der Wasserwage geguckt ob die Wand schief ist, naja sie ist nicht schiefer als die anderen Wände in diesem Haus^^ Liegt also noch im Toleranz bereich. Was jetzt noch bleibt sind die fragen warum hat das Haus so einen Sockel? Warum ist die Unterste Ziegel reihe versetzt?(Gutachter sagte ist halt schief gebaut worden) und Warum der Durchgang zur Garage, zur Garage hin runter geneigt ist?

    In der Garage: Sind einpaar Risse in der Wand einen davon filmte ich(man muss in 1080p abspielen da man sonst Spinnennetz&Dreck an der Wand für risse hält)
    http://youtu.be/dnTf11TJlCw
    Im Durchgang zur Garage(Der Putz muss ab, die Vorbesitzer hatten falschen Putz aufgebracht der Feuchtigkeit gesogen hat):
    http://youtu.be/M5ptSns_BOg
    Draußen dort sieht man den Sockel und die Schäden in den Mauern!:
    http://youtu.be/aEWz3TbHzSs

    Eine Anfrage bei der Behörde habe ich noch nicht schaffen können aber nächste Woche wird es erledigt.
     
Thema:

ca. 100 Jahre alter Resthof steht schief?

Die Seite wird geladen...

ca. 100 Jahre alter Resthof steht schief? - Ähnliche Themen

  1. Altes Haus, neues Dach und schon...

    Altes Haus, neues Dach und schon...: habe ich Bauchschmerzen. Hier ein paar Fotos von den Stellen, die mir gleich ins Auge sprangen. Lattung ist neu gekommen, Sparren sind geblieben,...
  2. Haus von 1928 steht ausserhalb des Baufensters

    Haus von 1928 steht ausserhalb des Baufensters: Erstmal Hallo (bin neu und Laie) Ich möchte ein Haus Bj 1928 mit damaliger Baugenehmigung anbauen. Das Haus steht allerdings nach einem neueren...
  3. Bodenbelag 70er Jahre - wie entfernen?

    Bodenbelag 70er Jahre - wie entfernen?: Hallo an alle Bauexperten hier im Forum. Wir kaufen gerade einen Flachbau aus den 70er Jahren, dass einige Überraschungen bereithält. Im...
  4. Sanierung alte Außenwand = mittlerweile eine Innenwand

    Sanierung alte Außenwand = mittlerweile eine Innenwand: Guten Tag, erneut habe ich ein Anliegen, welches ich so nicht im Forum finden konnte. Sollte es bereits einen Beitrag hierzu geben, bitte ich um...
  5. Fliesen schief

    Fliesen schief: Gute Abend, ich komme in der Diskussion mit dem GU nicht weiter. Dieser ist der Meinung, dass die Fliesen zwischen Duschwanne und Boden noch in...