Calciumsulfatestrich anflicken

Diskutiere Calciumsulfatestrich anflicken im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo Community! Letzte Woche wurde in einem Raum bei uns der Estrich geliefert. Calciumsulfat auf FBH ist es geworden. Leider ist mir beim...

  1. Wilkinson

    Wilkinson

    Dabei seit:
    24. Februar 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wirtschaftsprüfer
    Ort:
    Westerstede
    Hallo Community!

    Letzte Woche wurde in einem Raum bei uns der Estrich geliefert.
    Calciumsulfat auf FBH ist es geworden.
    Leider ist mir beim kleben der Randstreifen der "Murks" untergekommen.
    An einer Wand habe ich einen kleinen Absatz/Sockel (Fundamant nehme ich an) von ca 5 cm.
    Ich habe nun also die Randstreifen einfach schräg gegen/über die Kante gelegt. Ich nahm an, dass sich
    das Material geben würde und an den Versatz anschmiegt.

    Falsch gedacht!

    Der Estrich ist drin und mein Randstreifen hat zwar nachgegeben aber nicht wie gedacht.
    Nun habe ich einen Spalt an der einen Wand, wo der Estrich nicht hingelaufen ist.
    Der Estrich läuft nun also zu meiner wand oben Spitz zu und darunter ist nix.

    Das macht mir ziemlich sorgen, da an der Stelle ja auch mal ein Schrank stehen sollte.

    Nun ist also die Frage, wie und womit ich diese Stellen (ca. 3 Meter) anflicke.

    Darf ich mit normalem Zementestrich anflicken? Oder muss es Calciumcarbonat sein, oder etwas ganz anderes?

    Vielen Dank im Voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Schnittskizze, grob bemaßt.
     
  4. Wilkinson

    Wilkinson

    Dabei seit:
    24. Februar 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wirtschaftsprüfer
    Ort:
    Westerstede
    setz ich mich heute Abend ran....
     
  5. Wilkinson

    Wilkinson

    Dabei seit:
    24. Februar 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wirtschaftsprüfer
    Ort:
    Westerstede
    Wand.jpg

    So.... in etwa
     
  6. #5 Wilkinson, 2. März 2015
    Wilkinson

    Wilkinson

    Dabei seit:
    24. Februar 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wirtschaftsprüfer
    Ort:
    Westerstede
    So, nun noch Fotos.
    Ich hoffe man kann etwas darauf erkennen.

    Womit kann ich den Spalt am besten füllen?

    Schüttung?
    Zementestrich?
    Zementmörtel?
    Calciumsulfat?

    Bitte um Hilfe! IMG_20150302_185709_731.jpg IMG_20150302_185705_114.jpg
     
Thema:

Calciumsulfatestrich anflicken

Die Seite wird geladen...

Calciumsulfatestrich anflicken - Ähnliche Themen

  1. Estrich an bestehenden Estrich anflicken

    Estrich an bestehenden Estrich anflicken: Guten Tag zusammen. Ich bitte um ein paar Tipps zu folgender Situation. In einem Keller, circa 4x4m ist eine Fläche von 4x2m mit Estrich...
  2. Zementsulfatfließestrich = Calciumsulfatestrich ?

    Zementsulfatfließestrich = Calciumsulfatestrich ?: Hallo! 3 Estrichleger, 4 Meinungen... Bodenaufbau: 17,5cm komplett, 55-60mm Estrich über FbH. Über Zementfließestrich gehen im Netz die...
  3. Fließestrich um das Wäscheabwurfschachtrohr herum anflicken?

    Fließestrich um das Wäscheabwurfschachtrohr herum anflicken?: Unser Fliesenleger will partou nicht, dass das 300er KG-Rohr vom Wäscheabwurfschacht vor dem Fließestrich reinkommt, weil er die Wand dahinter...
  4. Estrich "anflicken"?

    Estrich "anflicken"?: Hallo, brauche Expertenmeinung. Wir renovieren ein älteres Haus. Fußbodenheizung wurde verlegt, gestern kam der anhydridestrich rein. Jetzt hat...
  5. Estrich anflicken nach Wand entfernen

    Estrich anflicken nach Wand entfernen: Hallo liebe Forum-Mitglieder, nach langem Lesen als Gast habe ich mich nun auch angemeldet und möchte euch folgende Frage stellen: Wir haben...