Carport 3 Meter von der Grenze weg??

Diskutiere Carport 3 Meter von der Grenze weg?? im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo! Ich hab mich grad angemeldet, nachdem ich nach langem Suchen auf diese Forum gestossen bin. Und schon hab ich eine Frage. Problem...

  1. #1 roccofankiel, 07.06.2008
    roccofankiel

    roccofankiel

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zweiradmechaniker
    Ort:
    Kiel
    Hallo!

    Ich hab mich grad angemeldet, nachdem ich nach langem Suchen auf diese Forum gestossen bin.

    Und schon hab ich eine Frage.

    Problem ist folgendes. Ich beabsichtige auf mein GHrundstück ein Carport mit der Größe 6x4m aufzustellen. Ich werde den Abstand zum Nachbargrundstück mit 3 Metern leicht einhalten können. Jetzt meine Fragen:

    1.) darf ich das Carport (höhe cs.2,20m) zur Nachbarseite mit Lamellenwänden verkleiden, Zwecks Sichtschutz? Also ich wollte handelsübliche Lamellenwände verwenden mit einer Höhe von 1,5-1,8m.

    2.) ist es relevant, das das Nachbargrundstück (Neubaugebiet) ca. 1,5m tiefer liegt als mein Grundstück? (unter Einhaltung der 3 Meter zum Nachbargrundstück versteht sich)

    3.) mein Nachbar hat sein Carport direkt auf/an die Grenze gebaut und an 3 Seiten bis obenhin komplett verkleidet. Direkt an die Grenze, da die Grunsdtücke im Neubaugebiet eh sehr klein sind.

    4.) dürfte ich das carport auch dirket an die Grenze bauen?

    Danke schon mal im vorraus.

    Gruss Stefan aus Kiel
     
  2. #2 MoRüBe, 08.06.2008
    MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Moin....

    ...
    1.) ja
    2.) nö
    3.) möglich, unter Einhaltung der LBO (Traufhöhe/B-Plan)
    4.) ja, wie 3.)
     
  3. Hagi

    Hagi

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Crailsheim
    Mein Doppelcarport 6x6 ist genau auf die Grundstücksgrenze geplant und auch so bestandteil meiner Baufreigabe.
    Auch bei uns sind die städischen Grundstücke klein, so war es dann der Vorschlag unserer Statdverwaltung, das Carport auf die Grenze und Haus auf der Ostseite raus aus dem Baufenster und von 2,5 m auf 1,5 Meter an den Privatweg zu verschieben.
     
Thema:

Carport 3 Meter von der Grenze weg??

Die Seite wird geladen...

Carport 3 Meter von der Grenze weg?? - Ähnliche Themen

  1. Carport bzw Schuppen mit verputzbaren Platten verkleiden?

    Carport bzw Schuppen mit verputzbaren Platten verkleiden?: Hallo ich möchte im nächsten Jahr den Schuppen an meinen Carport verkleiden! Das Fachwerk soll sichtbar sein und die Platten zwischen den Sparen...
  2. Carport Dach mit Antitropfbeschichtung

    Carport Dach mit Antitropfbeschichtung: Hallo, 'habe ein ca. 20 Jahre altes Carport mit einer Antitropfbeschichtung unten am Blechdach. Nun löst sich diese Beschichtung; blättert ab....
  3. Carport + Überstand aus Beton. Wie umsetzen (inkl. Beispielfoto)

    Carport + Überstand aus Beton. Wie umsetzen (inkl. Beispielfoto): Hallo zusammen. Wir bauen unser EFH aus Ytong. Außenwände 36,5 cm. Nun würden wir gerne unser Carport aus Beton erstellen. Inkl. einer...
  4. Ein Krimi: Carport vom sturen Nachbarn - Satteldach mit Firtshöhe 5 Meter

    Ein Krimi: Carport vom sturen Nachbarn - Satteldach mit Firtshöhe 5 Meter: Auf USER WUNSCH entfernt. Liebes Forum, anbei eine nicht unspannende, für mich hochaktuelle Geschichte, die vielleicht in den Bereich der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden