Carport Überbau

Diskutiere Carport Überbau im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen , brauche Rat, weil ich nicht weiß,wie man sich bei so was verhält. Unser Nachbar hat seinen Carport gestellt. Wir haben beim...

  1. #1 kutterer, 17.01.2012
    kutterer

    kutterer

    Dabei seit:
    17.10.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    hausfrau
    Ort:
    kalrsruhe
    Hallo zusammen ,
    brauche Rat, weil ich nicht weiß,wie man sich bei so was verhält.
    Unser Nachbar hat seinen Carport gestellt. Wir haben beim Nachmessen
    festgestellt, dass der Überbau 20-25 cm ( Carport steht schräg) beträgt. Schon beim Betonieren der Fundamente war ich überrascht, dass die Grenzsteine nicht freilagen.
    Erst jetzt nach unserer Reklamation haben sich die Nachbarn die Mühe gemacht eine Bauschnur zu spannen, um unseren Einwand zähneknirschend bestätigen zu müssen.
    Wir haben jetzt das Problem, dass wir unseren eigenen Carport nur 2,40m durchfahrtsbreit machen könnten. Auch, wenn wir die Rinne gemeinsam nutzen würden. Unser Problem ist nämlich ein alter,großer Säulenwacholder der genau 3,10 von der Grenze entfernt wächst und den wir einfach nicht fällen wollen.
    Wegen des Wacholders wollten wir sowieso auf die Rinne verzichten, da das Wasser laut B-Plan eh auf dem Grundstück versickert werden muss.
    Was meint ihr, können wir den Nachbar auffordern, den Carport zurück zu bauen und eine Reihe Ziegel vom Dach wegzunehmen?
    Mir graut einfach vor dem Theater.

    Was kann man uns raten?

    Gruß
     
  2. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.916
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Ja, könnt ihr...
     
  3. BJ67

    BJ67

    Dabei seit:
    17.04.2006
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Immobiliendienstleister
    Ort:
    Nicht mehr hier
    Ist es möglich, ggf. durch Umbau/Anbau, die Fundamente und/oder durch größere Säulen (ich nehme mal an Holz) des vorhandenen Carports diese gemeinsam zu nutzen ?
     
Thema:

Carport Überbau

Die Seite wird geladen...

Carport Überbau - Ähnliche Themen

  1. Dachaufbau Carport m. Satteldach u. Schalung

    Dachaufbau Carport m. Satteldach u. Schalung: Geplant ist ein in Brandenburg freistehender Carport 6x7,5m mit Satteldach 15-25° Dachneigung, ohne Wände. Carport ohne Dach kommt als Bausatz,...
  2. Kellerdämmung im Weg für Carport Fundament

    Kellerdämmung im Weg für Carport Fundament: Liebe Forumsgemeinde, an unser Haus möchten wir ein Holz-Carport setzen. Der Carpot soll eine Größe von 9m x 3,5m haben, im hinteren Bereich ein...
  3. Für Carport Schnurgerüstmessbescheinigung Bw

    Für Carport Schnurgerüstmessbescheinigung Bw: Guten Abend, Ich bin Bauherrin einer Kernsanierung von einem Haus Baujahr 1950. Ich habe eine Frage zum Carport. Die Gemeinde hat mir einen...
  4. Carport Überdachung ohne Steher

    Carport Überdachung ohne Steher: Hallo liebe Häuslbauer, ich möchte den Bereich zwischen Haus (25cm Hohlziegel FormB, 18cm WDVS) / Fertigteilgarage 3,3m B x 6m L OHNE Säulen mit...
  5. Kanalrohre mit Carport überbauen

    Kanalrohre mit Carport überbauen: Hallo zusammen, Die Vorgeschichte: wir planen auf einem Baugrundstück (bisher unbebaute Baulücke wg. Grundstücksteilung, kein Bebauungsplan) den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden