Carport

Diskutiere Carport im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo, weis nicht obs der richtige Ordner ist! Will ein Carport bauen, ca 5*7m aus Massivholz Duolan mit Satteldach und Tondachsteinen, wie...

  1. blaupm

    blaupm

    Dabei seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Meister
    Ort:
    Brandenburg
    Hallo, weis nicht obs der richtige Ordner ist!
    Will ein Carport bauen, ca 5*7m aus Massivholz Duolan mit Satteldach und Tondachsteinen, wie sollten die Fundamente ausgeführt werden (Betongüte und Abmaße?) und kann man bei den jetzigen Witterungsverhältnissen mit Regen, Schnee, Kälte etc noch solche Holzarbeiten ausführen oder ist es besser bis Frühjahr mit dem rüsten zu warten?
    Das Holz ist bestellt, wird jetzt abgebunden und ca in 1Woche geliefert!
    Wollte es dann streichen und aufstellen lassen.
    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Der Bauberater, 16. November 2009
    Der Bauberater

    Der Bauberater

    Dabei seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Daheim
    Benutzertitelzusatz:
    Von Werbefenstern distanziere ich mich
    Was steht denn in der Statik drinnen?
     
  4. #3 Ralf Dühlmeyer, 16. November 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Was issn das ? :smoke
     
  5. #4 Der Bauberater, 16. November 2009
    Der Bauberater

    Der Bauberater

    Dabei seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Daheim
    Benutzertitelzusatz:
    Von Werbefenstern distanziere ich mich
    :p :p :p :p
     
  6. blaupm

    blaupm

    Dabei seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Meister
    Ort:
    Brandenburg
    nichts, unter 50m2 bei offener Garage keine Baugenehmigung nötig, deswegen frag ich hier!
     
  7. #6 Ralf Dühlmeyer, 16. November 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Genehmigungfreiheit heisst aber nicht, tun und lassen zu können, was man will.
    Das Baurecht, und dazu gehört der Nachweis der Standsicherheit, ist trtzdem zu beachten und einzuhalten.

    Also husch, husch zum Statikus - dann klappts auch mit dem Carport und derselbe nicht zusammen.
     
  8. blaupm

    blaupm

    Dabei seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Meister
    Ort:
    Brandenburg
    ...und der 2te teil der frage??
     
  9. #8 Ralf Dühlmeyer, 16. November 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Naja - kommt drauf an, wie schnell der Statiker ist und wie schnell Du die Fundamente hinbekommst.
    Und ob der Statiker die jetzt bestellten Balken überhaupt nachgewiesen bekommt :yikes.

    :winken
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Dingo

    Dingo

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwickler
    Ort:
    Sachsen
    @Ralf...
    Der Statikus wird doch wohl nur noch das fertige Carport absegnen :shades
     
  12. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Noch ist's für den Beton noch warm genug (Also schnell zum Statiker). Dem Holz macht Kälte erst mal nix aus. Streichen sollte man es aber auch im warmen und trockenen, sonst wird das nix.
    Ob man allerdings das Dach decken kann hängt dann auch vom Wetter ab. Dann ist schon die Frage, wie man es über den Winter vor Regen und Schnee schützt.
     
Thema:

Carport

Die Seite wird geladen...

Carport - Ähnliche Themen

  1. Carport + Schuppen, Wandpfette

    Carport + Schuppen, Wandpfette: Moin, ich möchte an den Giebel (Wetterseite) unseres Hauses (Backstein) einen Carport inkl. Schuppen bauen (insgesamt 9,20 x 3,20) Plan:...
  2. Richtige Ausführung vom Pfosten in den H-Anker

    Richtige Ausführung vom Pfosten in den H-Anker: Hallo. Nachdem unser Haus fertig gestellt worden ist, soll nun der Carport folgen. Unser Carport wird frei stehend und soll ausgepflastert...
  3. Niedersachen: Carport mit dem Nachbarn bauen / wie macht man es am besten?

    Niedersachen: Carport mit dem Nachbarn bauen / wie macht man es am besten?: Hallo Leute, wir planen mit unserem Nachbarn gemeinsam ein Carport zubauen. Wir stellen und das so vor, dass die Mittelpfeiler auf der...
  4. Carport mit Wekstattraum Brandenburg

    Carport mit Wekstattraum Brandenburg: Hallo, wir würden gerne an unser Haus direkt einen Carport mit folgenden Maßen errichten: Breite: 6,50 Tiefe: 7m Unter dem Carport soll...
  5. Spielturm grenzt an Carport

    Spielturm grenzt an Carport: Ich hab eine Frage, vielleicht kann mir jemand helfen :-) Wir haben an unserer Grundstücksgrenze ein (halb fertiges) Carport. Die Seitenwänden...