Cat7 Leitung durchmessen??

Diskutiere Cat7 Leitung durchmessen?? im Elektro 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, ich habe am WE mal angefangen 2 Stück CAT7 Leitungen vom 1.OG in den Keller zu ziehen. Ging nicht besonders gut, habe es aber geschafft....

  1. Jens83

    Jens83

    Dabei seit:
    21. September 2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Schaafheim
    Hallo,

    ich habe am WE mal angefangen 2 Stück CAT7 Leitungen vom 1.OG in den Keller zu ziehen. Ging nicht besonders gut, habe es aber geschafft.

    Nun habe ich Angst, dass eine Leitung etwas abbekommen hat, bzw. zu stark geknickt wurde.

    Gibt es irgendeine Möglichkeit, das Kabel "durchzumessen", um sicher zu gehen, dass die Leitung noch in Ordnung ist?

    Ich würde gerne jede Leitung nach dem durchziehen überprüfen können, bevor alles weiter im Keller verlegt wird.

    Danke schon mal
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Trololo

    Trololo

    Dabei seit:
    10. Dezember 2011
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Augsburg
    ohne die entsprechende Ausrüstung kannst du nur "geht" oder "geht nicht" testen. Professionelle Messgeräte für eine CAT7 sind nicht ganz billig.
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ja, dazu braucht man aber ein recht teueres spezielles Meßgerät (Zertifizierungsmessung).
    Das kann Die ein Fachbetrieb (am besten örtliches Systemhaus o.ä.) kurz durchmessen.
     
  5. Jens83

    Jens83

    Dabei seit:
    21. September 2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Schaafheim
    Hallo Trololo,

    Danke für deine schnelle Antwort. Ich will auch nur testen ob alle Adern in Ordnung sind. Gibt´s da nix, dass man an die Adern halten kann, und man sehen kann ob alle Durchgang haben?
    Mehr will ich nicht.
    Am Ende, wenn alles fertig angeschlossen ist, und ich merke dass die Dose nicht geht, weil das Kabel defekt ist, hab ich einen riesen Aufwand und muss ein neues Kabel ziehen...
     
  6. Trololo

    Trololo

    Dabei seit:
    10. Dezember 2011
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Augsburg
    nein, so funktioniert das nicht. Auch ein beschädigtes Kabel kann noch Signal durchlassen, aber da gehört mehr dazu. Siehe auch den Beitrag von Julius.

    edit: Zieh alle Kabel ein, die du brauchst und lass dir dann eine Messung machen bevor die Dosen drauf kommen.
     
  7. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Für eine korrekte Messung brauchst Du wie gesagt einen Cable analyzer. Dieser misst so Dinge wie Dämpfung, Anpassung, Bandbreite usw. usw.

    Einen einfachen Fehler (Kurzschluss, Unterbrechung) könntest Du auch mit einem DMM feststellen. Fehler dieser Art treten aber eher selten auf, denn bei der Montage werden solche Leitungen gerne mal nur vorgeschädigt, sprich überdehnt, zu geringe Biegeradien o.ä. Die daraus resultierenden Effekte kann man mit einem DMM nicht feststellen.

    Gruß
    Ralf
     
  8. Trololo

    Trololo

    Dabei seit:
    10. Dezember 2011
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Augsburg
    Mist, zweimal ändern geht nicht. Zertifizierungsmessung zum Schluss.
     
  9. Jens83

    Jens83

    Dabei seit:
    21. September 2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Schaafheim
    OK. Dann zieh´ich mal alles durch...

    Noch ne andere Frage:

    Kann ich für die Telefondose TAE auch Netzwerkkabel ziehen? Kann dies als Telefonkabel verwendet werden?
     
  10. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Ja.

    Gruß
    Ralf
     
  11. mulle78

    mulle78

    Dabei seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arbeitnehmer
    Ort:
    HH
    Durchklingeln reicht aus; Geräte kosten um die 20 EUR. Dann einfach mal einen GB Switch anschlißenen und ein Geräte mit GB Eth Adabter... macht der in einer Sekunde nach Anschluß einen Sync mit 1GB ist incl. Klingeltest alles i.O. Der Klingeltest bekommt schon eine Falschverdrahtung mit oder eine vergessene Schirmung und der Anschluß stellt den GB Sync sicher... für den Hausgebrauch reicht das ;-)
     
  12. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Das reicht eben definitiv nicht aus!

    Ohne einen vernünftigen (und teuren) Netzwerk-Tester lässt sich keine Aussage über die Qualität der Verkabelung treffen!
     
  13. #12 Dieter70, 8. Mai 2012
    Dieter70

    Dieter70

    Dabei seit:
    13. Mai 2008
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Köln
    Wie soll das den funktionieren?
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 biologist, 8. Mai 2012
    biologist

    biologist

    Dabei seit:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Doktorand
    Ort:
    Riedstadt
    Ich habe bei mir den Durchsatz via Gbit-Ethernet verbindungsorientiert (TCP) gemessen und kam an den gemessenen Punkten auf 109-111MB/s. Ergo: gbit ist ausgelastet - das reicht mir persönlich als Aussage aus. Wenn ich Kunden sowas verdrahte, ist das sicherlich was anderes. Aber privat zahle ich da ganz sicher kein Geld, um mir so ein Teil auszuleihen. Auf ein Neues mit 10Gbit... irgendwann...
     
  16. #14 BigBoymann, 26. Mai 2012
    BigBoymann

    BigBoymann

    Dabei seit:
    3. März 2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Bottrop
    Jep so würde ich es auch machen. Ansonsten habe ich für mein Multimeter damals einen Aufsatz dabei gehabt, der kann auch Rj45 Kabel testen. Einfach Dose dran und Stecker von Dose ins Gerät. Klar misst das ganze keine Dämpfung usw. aber im Endeffekt kann mir die Dämpfung doch egal sein, wenn GBit durch die Leitung geht, hast du doch alles was du brauchst.
     
Thema: Cat7 Leitung durchmessen??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cat 7 kabel g

    ,
  2. cat leitung prüfen

Die Seite wird geladen...

Cat7 Leitung durchmessen?? - Ähnliche Themen

  1. fremde Leitungen über Grundstück

    fremde Leitungen über Grundstück: Hallo, zuerst mal vielen herzlichen Dank für dieses informationsreiche Forum. Ich habe eine Frage und würde mich über Eure Einschätzung freuen:...
  2. Leitung vss. getroffen

    Leitung vss. getroffen: Hallo zusammen, mein Freund hat mit einem Nagel gerade leider vss. eine Stromleitung in de Wand getroffen. Festgestellt haben wir es, weil die...
  3. Warmwasserleitung verstopft

    Warmwasserleitung verstopft: Hallo, ich habe einige Fragen an die Experten hier im Forum. Ich weiß nicht genau, wo dieses Thema einzuordnen ist. Sollte die Rubrik hier...
  4. Kemper Frosti-Plus, frostsicherer Wasserhahn -> Leitung verlängern

    Kemper Frosti-Plus, frostsicherer Wasserhahn -> Leitung verlängern: Hallo, ich habe einen Kemper Frosti-Plus Außenwasserhahn in einer 36,5er Gasbetonwand. Ich möchte den Wasseranschluss verlegen (Da Garage davor...
  5. Weniger Wasserdruck nach rohraustausch

    Weniger Wasserdruck nach rohraustausch: Hallo liebe Experten. Ich habe mal eine Frage und hoffe, ihr könnt mir dazu was sagen, weil ich nicht weiß, wie ich damit umgehen soll. Ich...