Dach Ausbau. Was für ein Dach habe ich?

Diskutiere Dach Ausbau. Was für ein Dach habe ich? im Dach Forum im Bereich Neubau; Sieht aus wie ein Sparrendach. Mit den Zangen oben könnte es aber auch ein Kehlbalkendach sein und was wie Deckenbalken aussieht wären Kehlbalken....

  1. Pistensau

    Pistensau Gast

    Sieht aus wie ein Sparrendach. Mit den Zangen oben könnte es aber auch ein Kehlbalkendach sein und was wie Deckenbalken aussieht wären Kehlbalken.
    Es handelt sich hier um ein Häuschen von nur 4m Breite und einer Etage. Um etwas Platz zu schaffen würde ich gerne die Firstzangen durch Lochbleche oder Dreiecke aus Multiplex im oberen Bereich der Sparren ersetzen. Kann man das machen? Die Zangen bestehen bis auf die beiden Mittleren aufdem Foto nur aus dünnen Brettern mit 4 Nägeln befestigt.
    Weiterhin überlege ich, ob es mit vertretbarem Aufwand möglich wäre, die Deckenbalken ca. 20 cm tiefer zu setzen. Unten ist die Decke fast 2,60m hoch und es fängt oben auf swn lwtztwn 20 cm schon die Schräge an. Die Decke besteht nur aus Gipskarton, der unter die Balken geschraubt ist.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast943916

    Gast943916 Gast

    da ist ein Statiker gefragt, kein Forum
     
  4. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    machen kann man (fast) alles.
    frage ist, ob das dort oben baurechtlich ein aufenthaltsraum
    wird, und ob mit der aktion die deckenbalken 20 cm tiefer
    zu setzen, die aufenthaltsräume im EG, dann baurechtlich
    auch noch aufenthaltsräume sind.....

    abgesehen davon, dass du beim finanziellen aufwand,
    vermutlich schnappatmung bekommst.
     
  5. Pistensau

    Pistensau

    Dabei seit:
    22. Februar 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pauker
    Ort:
    Buxdehude
    Es soll oben kein "Wohnraum" werden. Es geht nur darum, Stehhöhe zu erreichen.
    Ich sehe keinen Grund, warum die unteren Räume mit 2,40 keine Wohnräume mehr sein sollten? Wenn dem so wäre, hätte meine Wohnung keinen einzigen Wohnraum.
    Baumal, sprichst du von den Statikerkosten oder wo liegt hier der finanzielle Schwerpunkt?
    Aufwand ist relativ. Manch einer kauft sich aus Langeweile einen Porsche.
    Es geht mir nur darum ob das bei so einem Dach generell möglich wäre und ob jemand Erfahrung mit ähnlichen Umbauten hat. Ansonsten bräuchte gar nicht erst ein Termin mit dem Statiker gemacht werden.
     
  6. Pistensau

    Pistensau

    Dabei seit:
    22. Februar 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pauker
    Ort:
    Buxdehude
    Wollte abschließend noch mitteilen, dass ich tatsächlich Schnappatmung bekommen habe, als ich vom Statiker erfuhr, wie einfach und unkompliziert der geplante Umbau tatsächlich ist. Bretter raus, Lochplatten rein, neue Balkenlage unter die alten, alte raus, Gipskarton dran, fertig. Alles überhaupt kein Problem..
     
Thema:

Dach Ausbau. Was für ein Dach habe ich?

Die Seite wird geladen...

Dach Ausbau. Was für ein Dach habe ich? - Ähnliche Themen

  1. Anbau Dach

    Anbau Dach: Hallo, wir möchten einen Erker nachträglich anbauen.Er soll so ca 8m gross werden. Was für ein Dach ist am besten geeignet wenn man keine Ziegel...
  2. Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke

    Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke: Hallo liebe Nutzer, ich bin neu in diesem Forum und befinde mich derzeit im Bau eines Bungalows. Rohbauwände stehen soweit und bald kommt der...
  3. Altes Haus, neues Dach und schon...

    Altes Haus, neues Dach und schon...: habe ich Bauchschmerzen. Hier ein paar Fotos von den Stellen, die mir gleich ins Auge sprangen. Lattung ist neu gekommen, Sparren sind geblieben,...
  4. Dach dämmen mit 2. Installationsebene

    Dach dämmen mit 2. Installationsebene: Hallo, ich habe eine Eigentumswohnung in einem 30 Jahre alten Mehrfamilienhaus. Aktuell hat das Haus eine Zwischensparrendämmung mit 15cm....
  5. Pfusch bei unserem Dach

    Pfusch bei unserem Dach: Hallo zusammen, wir haben ein Reihenendhaus und da unser Haus etwas länger als das Nachbarhaus ist, ragt unser Dach etwas heraus. Genau ab der...