Dach für flache Neigung

Diskutiere Dach für flache Neigung im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo, hier gings schonmal um ein verwandtes Thema. Wir wollten eigentlich ein Flachdach, möglicherweise stellt sich aber da die Gemeinde...

  1. SirSydom

    SirSydom

    Dabei seit:
    18. Februar 2014
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur (Dipl.-Inf.)
    Hallo,

    hier gings schonmal um ein verwandtes Thema.
    Wir wollten eigentlich ein Flachdach, möglicherweise stellt sich aber da die Gemeinde quer, daher überlegen wir derzeit in alle Richtungen! Mein Favorit bleibt das Flachdach, aber ich will mich in alle Richtungen schlau machen.

    Angeboten wurde uns nun vom GÜ ein B**** 7° Dach mit Hazer Pfanne F+. Ich weiß ja was die Dach-Spezis hier im Forum davon halten und habe demzufolge auch eine gewisse Abneigung dagegen!

    Steiler geht aber eigentlich nicht, da es um das Dach auf einem 4,50m breitem Anbau geht. Das würde dann zu hoch bauen und die Fenster zu dünnen Schlitzen verkommen lassen. Außerdem ist es dann auch optisch nicht mehr so toll.

    Nun gibts da ja auch noch Stehfalzdächer, die für solche Dachneigungen wohl gut geeignet und nach dem was ich gelesen habe in Dauerhaftigkeit etc. nicht schlecht sind.

    "Blechdächer" gelten nur als besonders laut bei Regen. Gilt das auch für Stehfalzdächer und nur für Wellblechhütten?
    Kann man ganz grob sagen ob ein Stehfalzdach mehr oder weniger kostet als ein "B*** 7° Dach" ist mit dem wasserdichtem Unterdach etc..?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Ein Stehfalzdach wird dich in der Regel mehr kosten, als ein Dach mit Ziegeln/Steinen. Schallschutz kann man bei einem Stehfalzdach in den Griff bekommen. Bei flachen Neigung ist die Frage nach der Bauphysik keine zu vernachlässigende Komponente.

    Wie sieht es mit Gründächern aus? Sind die auch verboten bei Euch?
     
Thema:

Dach für flache Neigung

Die Seite wird geladen...

Dach für flache Neigung - Ähnliche Themen

  1. Lattung durchziehen zwischen Dach und Wand, okay?

    Lattung durchziehen zwischen Dach und Wand, okay?: Hallo, stehe gerade vor einem Problemchen bei der Lattung für der Untersparrendämmung. Habe mal Bilder gemacht [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Und...
  2. Tropfgeräusche am Dach - Dachdecker ratlos

    Tropfgeräusche am Dach - Dachdecker ratlos: Hallo zusammen, nachdem uns nun zwei Dachdecker nicht weiterhelfen konnten, versuche ich mal hier Hilfe für unser Problem zu bekommen: Wir hören...
  3. Dachfenster VELUX vor Einbau Innenfutter - s. Dach

    Dachfenster VELUX vor Einbau Innenfutter - s. Dach: Hallo, habe ein GPU 0060 SK 08 Austauschfenster einbauen lassen. Nun stellt sich die Frage des fachgerechten Einbaus der Dampfsperre und der...
  4. Dach nur umdecken ohne Konterlattung - entfällt Garantie für Dachziegel?

    Dach nur umdecken ohne Konterlattung - entfällt Garantie für Dachziegel?: Wo ich schon sicher war, bei der Neueindeckung des Daches wegen defekter Ziegel, zumindest eine Folie mit Konterlattung und Lattung einziehen zu...
  5. Sandwich Dach - Dachrinne abgerissen, wie erneut befestigen

    Sandwich Dach - Dachrinne abgerissen, wie erneut befestigen: Guten Abend, vor wenigen Stunden ist meine Dachrinne an einer Halle (Sandwichelemente 100mm mit Überstand) bei einem heftigen Sturm auf beiden...