Dach neu Dämmen, so machbar ???

Diskutiere Dach neu Dämmen, so machbar ??? im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo Leute, ich habe mir ein "kleines" Häuschen zugelegt und will das DG als Wohnraum weiter ausbauen. Dach wurde komplett freigelegt,...

  1. #1 BlackMilk, 15. Juli 2013
    BlackMilk

    BlackMilk

    Dabei seit:
    28. Dezember 2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Servicemonteur
    Ort:
    Würzburg
    Hallo Leute,

    ich habe mir ein "kleines" Häuschen zugelegt und will das DG als Wohnraum weiter ausbauen.
    Dach wurde komplett freigelegt, Holzdecke runter sowie Glaswolle.
    Da sind dann Steroporplatten zum vorschein gekommen?!?

    Hatte mitlerweile einige Leute im Haus wegen Dachfenster erneuern und Wasserman("Energieberater") sowie Freunde.
    Habe mit sie mal gefragt ob sie wissen was man mit dem Dach macht und wie man es Dämmt und ich habe jetzt mitlerweile sehr viele verschiedene Meinungen.
    Da es bei uns niemand gibt den man Fragen kann und ich nicht einfach drauf loslegen will, wollte ich mal fragen was ihr zu meinem Dach sagt und zu meiner Überlegung des Dachausbaues.

    Von außen
    - Ziegel
    - Lattung
    - 14cm Sparen
    Zwischensparrendämmung 10cm Steinwolle (Hinterlüftung 3-4cm gewährleistet)
    - Dampfsperre
    - Konterlattung
    Zwischenlattendämmung
    - Gibsplatte

    Will auf Untersparrfolie verzichten das sie nachträglich nicht so gut ist und Steinwolle nicht verottet.

    Habe auch noch ein Bild des Daches im jetzt zustand eingefügt.
    Dach habe ich vor in den nächsten 10 Jahren neu einzudecken.

    Danke für Tipps, Kritik und Vorschläge
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 15. Juli 2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Stimmt, die verrottet nicht. Was man von den Hölzern nicht wirklich behaupten kann!

    Deine Planung ist weder baupysikalisch richtig noch EnEV-konform, sondern einfach nur Mist!
     
  4. #3 BlackMilk, 16. Juli 2013
    BlackMilk

    BlackMilk

    Dabei seit:
    28. Dezember 2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Servicemonteur
    Ort:
    Würzburg
    Was wäre dann in meinem fall zu machen, Dach neu decken will ich nicht.
     
  5. #4 Alfons Fischer, 16. Juli 2013
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
    ohne funktionierende zweite wasserführende Schicht unterhalb der Eindeckung und ohne gewährleistete Hinterlüftung (Sie schreiben zwar, dass diese gewährleistet sei, aber das wage ich zu bezweifeln) ist meines Erachtens ein Dachausbau nach den anerkannten Regeln der Technik leider nicht möglich.
    Das wird bestenfalls ein Gebastel.

    übrigens: das hier wage ich auch zu bezweifeln:
    Sie haben doch selbst von einem Energieberater geschrieben. Was hat der denn gesagt?

    In WÜ war ich auch schon tätig, ist aber für solche Geschichten vermutlich schlicht zu weit...
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Dach neu Dämmen, so machbar ???

Die Seite wird geladen...

Dach neu Dämmen, so machbar ??? - Ähnliche Themen

  1. Neue Garagentore, Abdichtung fehlt

    Neue Garagentore, Abdichtung fehlt: Hallo, mein Problem ist folgendes: Ich habe meine alten Garagentore aus Holz durch 2 Sektionaltore ersetzen lassen. Zwischen Innenwänden und...
  2. Wie kann ich einen neuen Beitrag schreiben?

    Wie kann ich einen neuen Beitrag schreiben?: Wie und wo kann ich hier im Forum einen neuen Beitrag schreiben?
  3. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...
  4. Was kostet ein Deckendurchbruch mit neuer Treppe

    Was kostet ein Deckendurchbruch mit neuer Treppe: Hallo zusammen, folgende Ausgangssituation: Wir wohnen (Als Eigentümer) in einer 2 Familienwohnung (beide Wohnungen gehören uns). Die 1. Wohnung...
  5. Anbau Dämmen Kaltdach / Warmdach ?

    Anbau Dämmen Kaltdach / Warmdach ?: Hallo zusammen der Winter ist schon fast da und wird wollten gerne unser Dach unseres Anbaus ( 15 m²) vernünftig Dämmen lassen. Hatten 2 Firmen...