Dach ohne Überstand neu decken mit Überstand?

Diskutiere Dach ohne Überstand neu decken mit Überstand? im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich mal wieder. Ich will ein Haus bj 1957 kaufen, dass keine Dachüberstand hat. Nur ich will es irgendwann dämmen lassen. Kann...

  1. Jan81

    Jan81

    Dabei seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Sarstedt
    Hallo,

    ich mal wieder.

    Ich will ein Haus bj 1957 kaufen, dass keine Dachüberstand hat.
    Nur ich will es irgendwann dämmen lassen.

    Kann ich das Dach mit einen Überstand von ca. 30-35 cm neu decken lassen oder braucht man dafür gleich neuen Dachstuhl. Klar vorrausgesetzt der Dachstuhl ist jetz in Ordnung.

    Habe in Bild eingefühgt. Wäre echt super wenn jemand mir helfen könnte.

    Vielen Dank

    Mfg
     

    Anhänge:

    • dach.jpg
      dach.jpg
      Dateigröße:
      27,9 KB
      Aufrufe:
      1.959
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    technisch überhaupt kein Problem... Gibt verschiedene Lösungen, von einfach nur Bretterortgang bis richtig Ortgangkiste mit Verschieferung, alles möglich und technisch sauber hinzubekommen
     
  4. Biber53

    Biber53

    Dabei seit:
    20. Januar 2012
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker- u. Klempnermeister
    Ort:
    Albstadt
    Kein Problem.
    Wie die ev. spätere Ausführung aussehen soll, solltet Ihr aber vorher genau festlegen (planen).

    Laß Dir auch einen Preis für die Ortgangverbreiterung geben.

    mfg
     
  5. Jan81

    Jan81

    Dabei seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Sarstedt
    ah Vielen Dank. Also ist es möglich, dann muss den Dachstuhl nur in ordnung sein.

    Wenn man das Dach neu decken lässt, dann kann man ja die Dachdämmung gleich mit machen oder? Dann brauch ich nicht von innen zumachen.

    Oder ist von unnen günstiger.
     
  6. tanzbaer

    tanzbaer

    Dabei seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl-Ing
    Ort:
    Oberursel
    Eigene Erfahrung mit zwei alten Häusern, eins von 1913 und eins von 1960. Von innen geht meist nicht (oder nur mit Schmerzen), da Du deine Schichtfolge für Luftdichtheit nicht hinbekommst. Die Häuser haben zwischen Sparren und Ziegeln entweder gar nichts, oder z.B. Teerpappe die diffusionsdicht ist. Beides funktioniert mit den gängigen Dämmvarianten nicht so ohne weiteres. Aber auch wenn Du von aussen dämmst, hast Du das Problem nur andersherum, dann stellt sich die Frage wie Du auf der Innenseite deine Luftdichtigkeit sichergestellt bekommst. Am einfachsten (nicht zwingend am günstigsten) ist es von oben und unten ranzugehen, dann bist Du auch vom Dämmsystem variabel.

    Bin mir nicht sicher, aber war da nicht nach ENEV was mit einer Pflicht bezüglich Dämmung wenn man das Dach neu deckt, oder galt das nur bei weitergehenden Eingriffen?
     
  7. Jan81

    Jan81

    Dabei seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Sarstedt
    ja soweit ich weiß ich bei neu decken auch das Dach dämmen, aber wenn es von innen einfacher geht ... dann wird es von innen gemacht.
     
  8. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Der Enev ist völlig egal, ob du von Innen oder von Aussen dämmst...
     
  9. Flip74

    Flip74

    Dabei seit:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Neuss
    Mahlzeit !

    Miß mal die Dicke der Sparren. Gut möglich dass du nur 12 cm Sparren hast. Dann wirds mit einer enev konformen Dämmung (z.B. Vollsparrendämmung) schon kritisch. Bei einer Aufsparrendämmung sieht das aber wieder ganz anders aus, ist aber auch erheblich teurer.

    Vergiss also nicht wie du dämmen willst bezgl Dachüberstand !!!

    Achja, hatte auf meiner Hofseite auch so ne winzige 1er Gaube. Hab ich abgerissen und wurde durch durch ein Velux DFF S08 ersetzt.

    Tom
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. bauschaden

    bauschaden

    Dabei seit:
    1. Oktober 2010
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Hannover
    Bei der Aufsparrendämmung wird die Dampfsperr- und Luftdichtungsbahn direkt auf den sauber gefegten Giebelwänden verklebt. Die Innenseite spielt dabei keine Rolle. Für die ASD wird dann noch ein Kantholz mit Winkeln auf die Giebelwand gedübelt.
     
  12. Dachi

    Dachi

    Dabei seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister
    Ort:
    63607 Wächtersbach
    Benutzertitelzusatz:
    Lernender
    Habe ich noch nie gemacht! Nimmt nur Dämmfläche weg.
     
Thema:

Dach ohne Überstand neu decken mit Überstand?

Die Seite wird geladen...

Dach ohne Überstand neu decken mit Überstand? - Ähnliche Themen

  1. Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?

    Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?: Hallo zusammen, wir haben uns neue Fenster einbauen lassen, da gibt es aber noch Dinge, die uns stutzig machen: - Anstelle von PU-Schaum wird...
  2. Neue Garagentore, Abdichtung fehlt

    Neue Garagentore, Abdichtung fehlt: Hallo, mein Problem ist folgendes: Ich habe meine alten Garagentore aus Holz durch 2 Sektionaltore ersetzen lassen. Zwischen Innenwänden und...
  3. Wie kann ich einen neuen Beitrag schreiben?

    Wie kann ich einen neuen Beitrag schreiben?: Wie und wo kann ich hier im Forum einen neuen Beitrag schreiben?
  4. Luftauslässe in Decken- oder Bodennähe bei KWL / Luftheizung

    Luftauslässe in Decken- oder Bodennähe bei KWL / Luftheizung: Vorgesehen ist eine KWL mit WRG und Luft(vor)heizung. Die zugeführte Luft ist also wärmer als die Raumluft. Sollten zwecks idealem Luftaustausch...
  5. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...