Dachaufbau über Feuchtraum

Diskutiere Dachaufbau über Feuchtraum im Bauphysik allgemein Forum im Bereich Bauphysik; Guten Tag allerseits, ich habe eine Frage zu einem Dachaufbau über einem Feuchtraum (Bad). Das Bad ist in einem Anbau untergebracht, der sich...

  1. niknik

    niknik Gast

    Guten Tag allerseits,

    ich habe eine Frage zu einem Dachaufbau über einem Feuchtraum (Bad). Das Bad ist in einem Anbau untergebracht, der sich an einen Altbau mit 50 cm dicker Bruchsandsteinmauer anlehnt. Der Anbau hat ein Dach mit knapp 10 Grad Dachneigung. Der Dachaufbau von oben nach unten sieht bis jetzt so aus (Begründung für fehlende Hinterlüftung: Platzprobleme):

    - Zinkblech (Stehfalz)
    - Antidröhnfolie (also keinen nennenswerte Hinterlüftung, Fabrikat unbekannt, hat der Dachdecker eingebaut)
    - Holzschalung (keine Nut und Feder, 2 cm dick)
    - Balken mit Zwischensparrendämmung Steinwolle (20 cm dick)
    - OSB-Platten (1,5 cm dick)
    - Dampfsperre (Ampack Sisalex 514)

    Jetzt bin ich am überlegen, wie es weiter gehen soll. Da die Höhe des Bads begrenzt ist und um Hohlräume zu vermeiden, sind mir zwei Alternativen eingefallen, zu denen mich eure Meinung interessiert:

    Alternative 1:
    - OSB-Platten (1,5 cm)
    - Glasfasertapete mit diffussionsoffenem Anstrich

    Alternative 2:
    - OSB-Platten (1,5 cm)
    - Fermacel-Platten (1 cm)
    - diffussionsoffener Anstrich

    Alternative 2 hätte den Vorteil, dass man eine Lampe an die Decke schrauben könnte, ohne gleich die Dampfsperre zu beschädigen (Elektroinstallation kommt auf die Decke).

    Was wäre eure Empfehlung? (Gerne auch andere Alternativen.)

    Gruß nik
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Dachaufbau über Feuchtraum

Die Seite wird geladen...

Dachaufbau über Feuchtraum - Ähnliche Themen

  1. Dachaufbau Wochenendhaus - Frage zu Dampfsperre/Aufbau allgm

    Dachaufbau Wochenendhaus - Frage zu Dampfsperre/Aufbau allgm: Liebe Bauexperten, ich möchte das Dach eines Wochenedhauses neu decken. Das Dach muss inkl. Unterdach komplett erneuert werden. Das Haus wird...
  2. Brauchen Feuchtraum Steckdosen IP44 o.ä.wie schalter etc. einen Kondenswasserablauf

    Brauchen Feuchtraum Steckdosen IP44 o.ä.wie schalter etc. einen Kondenswasserablauf: Welche Geräte brauchen eine Kondenswasserablauf und wie ist dieser herzustellen? Konkret Steckdosen die im Freien montiert sind an 1....
  3. Wandfarbe für Feuchträume

    Wandfarbe für Feuchträume: Hallo zusammen, welche Wandfarbe bietet sich denn in Feuchträumen, speziell im Bad an, damit nicht das ganze Bad gefliest werden muss? Ich...
  4. Frage zum Dachaufbau bei 9° Gefälle

    Frage zum Dachaufbau bei 9° Gefälle: Hi, ich habe mal eine Frage an die Profis bezüglich Dachaufbau. Es gibt im konkreten Fall um ein nicht beheiztes Nebengebäude mit einer...
  5. Putz in unbeheiztem Feuchtraum

    Putz in unbeheiztem Feuchtraum: Hallo zusammen, ich hätte eine Frage zu einem kleinen Projekt: Ich habe einen kleinen Feuchtraum/Nasszelle (ca. 2,2 m x 2,3 m), in welchem...