Dachausbau Dämmung feucht, Hinterlüftung

Diskutiere Dachausbau Dämmung feucht, Hinterlüftung im Dach Forum im Bereich Neubau; hallo, wer kann mir bei meinem Problem im Dachgeschoss helfen. wir sind dabei, unser Dachgeschoss, Reihenhaus Dach asymetrisch auszubauen. Von...

?

Wer kann im Dach helfen

Diese Umfrage wurde geschlossen: 10. April 2012
  1. Hinterlüftung

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Dämmung

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Dampfsperre

    1 Stimme(n)
    100,0%
  4. Unterspannbahn

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Paulaner

    Paulaner

    Dabei seit:
    8. März 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Bremen
    hallo, wer kann mir bei meinem Problem im Dachgeschoss helfen.
    wir sind dabei, unser Dachgeschoss, Reihenhaus Dach asymetrisch auszubauen.
    Von aussen nach innen: Braas Ziegel, geschlossene US-Bahn, Klemmfilz von
    Isover 160mm mit 2cm Luft zur US-Bahn Dampfsperre von ALVAP 100 SD alles
    sauber verarbeitet mit Kleber und Klebeband.
    Nach einigen Wochen bemerkten wir an einigen Stellen auf der Dampfsperre
    dunkle Flecken, die sich beim Andrücken veränderten. Die Folie wurde aufgeschnitten und heraus lief Wasser und die Dämmung oberhalb zur US-Bahn
    war nass, das betrifft aber nur die aber nur die lange Dachseite, auf der anderen
    steileren Dachseite ist alles trocken.
    Ein Dachdecker war vor Ort, mir wurde empfohlen Lüftungsziegel einzubauen,
    dieses wurde dann auch gemacht, in jedem Sparrenfeld eine, oben 6 unten 4
    Ist das die richtige Lösung, warum war denn die steile Seite trocken?
    Hinterlüftung vielleicht doch zu wenig weil US-Bahn nicht offen, Dämmung zu dick, falsche Dampfsperre?
    Steile Dachseite ca.4 mtr. und 60 Grad Neigung lange Dachseite ca. 9mtr.
    und 35 Grad Neigung.
    Bin für jeden fachkundigen Rat sehr dankbar.

    Grüße aus Bremen Paulaner
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Sparrenhöhe?
     
  4. #3 gunther1948, 11. März 2012
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    was ist das genau diffusionsdicht ???????

    himmelsrichtung der flächen ?????

    gruss aus de pfalz
     
  5. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    ah .. endlich mal einer für die glaskugel ;)
    feuchtigkeit nur im unteren bereich? (ggfs oben öffnen!)
    dann liegts am misratenen kaltdach.
     
  6. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Kurze Seite = Süden, Lange Seite Norden würd ich jetzt mal drauf tippen...
     
  7. Paulaner

    Paulaner

    Dabei seit:
    8. März 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Bremen
    Himmelrichtung kurze Seite ist Süd, lange Seite ist Nord
    diffusionsdicht oder geschlossen = nicht atmungsaktiv, so der Dachdecker
     
  8. Paulaner

    Paulaner

    Dabei seit:
    8. März 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Bremen
    Sparrenhöhe 160mm, Platz zur US-Bahn 20mm, zu wenig?
     
  9. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Ja, die wird auf Null runtergehen an einigen Stellen, da hat wohl einer einen Baumurks eingebaut...
    Du BRAUCHST 20 mm Mindestens, du hast keinerlei Reserven und die muß man haben, so präzise kann keiner arbeiten das es auf den Millimeter genau hinhaut
    Da muß man schon locker 20 mm Vorhaltemaß halten und für die Hinterlüftung sorgen. ist die Unterspannbahn oben offen? Oder geschlossen?

    Gruß Holger
     
  10. #9 gunther1948, 11. März 2012
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    die frage beantwortet er nicht oder doch warten wir mal.

    gruss aus de pfalz
     
  11. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.181
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Wo sollen denn 20mm Luft herkommen bei 160mm Sparren und 160mm Dämmung?
    Selbst wenn beim Einbau noch 20mm luft waren, geht die Dämmung noch auf und füllt die 160mm.
     
  12. Paulaner

    Paulaner

    Dabei seit:
    8. März 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Bremen
    Dachausbau Dämmung feucht

    Wenn eine Gegenfrage gestellt wird, werde ich sie so gut wie möglich
    beantworten.
    Die 20mm Luft ergeben sich aus der Stärke der Dachlatten.
    Sparrenstärke 160mm+20mm Lattung= 180mm. Die US-Bahn ist oberhalb der
    Dachlatten angebracht. Sollte man die Sparren eventuell aufdoppeln, wenn ja
    wieviel cm? Die Unterspannbahn endet ca.50cm unter dem First auf der langen
    Seite.
    Die Dachpfannen wurden ja nur getauscht, alte Pfannen runter und
    Lüfterpfannen rauf. Die Luft streicht nur oberhalb der US-Bahn lang, Luftzug
    zwischen Dämmung und US-Bahn entsteht so nicht. Ist es möglich, die
    Unterspannbahn nur im Bereich der Luftöffnung der Lüfterpfannen zu öffnen
    damit Luft zwischen Dämmung und US-Bahn gelangen kann, als Laie möge man
    die Frage verzeihen aber vielleicht gibt es diese Möglichkeit.
    Die Firma Braas bietet auch Unterspannbahn Lüfterelmente, wäre das eine
    Alternative?

    Grüße Paulaner
     
  13. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.181
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Moment. Die Dachsparren sind mit Latten zu 20mm aufgedoppelt, dann kommt die Unterspannbahn und dann die Dachlatten?
    Unter den Dachlatten brauchst Du auch noch Luft um die Pfannen zu hinterlüften.
     
  14. Paulaner

    Paulaner

    Dabei seit:
    8. März 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Bremen
    auf den Sparren sind Dachlatten und darauf die US-Bahn, dann noch einmal Dachlatten
    und dann die Ziegel. 1980 wurden die Reihenhäuser gebaut.

    grüße Paulaner
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    sag mal was zu #4, sonst bekommt holger die ganzen ratepunkte ..
     
  17. #15 Wolfgang38, 11. März 2012
    Wolfgang38

    Wolfgang38

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Fahrenzhausen
    ???

    @Paulaner
    Und warum ist das eine Umfrage? :bau_1:
    Auf alle Fälle wäre meine Antwort: Fachmann oder Dachdecker.
    (Obwohl schon einer da war)
     
Thema: Dachausbau Dämmung feucht, Hinterlüftung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dachausbau hinterlüftung

Die Seite wird geladen...

Dachausbau Dämmung feucht, Hinterlüftung - Ähnliche Themen

  1. Feuchte Wand neben Dusche

    Feuchte Wand neben Dusche: Hallo, unsere Dusche grenzt an die Flurwand an und im Flur unterer Bereich ist es total Feucht, muffig und ich habe hinter die Leiste geschaut und...
  2. nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??

    nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??: Hallo zusammen, ich meinem Fertighaus wurde damals keine Installationsebene errichtet. Dies würde ich gerne in Teilbereichen nachholen, weil ich...
  3. VHF Dämmung Aufbau

    VHF Dämmung Aufbau: Moin, ich plane für kommendes Jahr mein Holzhaus welches bereits eine Fassade aus senkrechten Brettern hat nachträglich von außen mit Glaswolle zu...
  4. Loggia in Arbeitszimmer - Dämmung?

    Loggia in Arbeitszimmer - Dämmung?: Guten Morgen, Mittag oder Abend. Stelle mich kurz vor, ich bin Felix, 22 und Student. Meine Frau und ich wohnen in einem Neubau. Dieser besitzt...
  5. Dämmung Spitzboden: Welcher Fußbodenaufbau?

    Dämmung Spitzboden: Welcher Fußbodenaufbau?: Hallo liebe Experten, mir sind, so hoffe ich, die Grundprinzipien der Dämmung bekannt, aber im folgenden Detail bin ich leider ein wenig...