Dachausbau zwischensparren und untersparrendämmung ?

Diskutiere Dachausbau zwischensparren und untersparrendämmung ? im Dach Forum im Bereich Neubau; Hi, ich hatte gestern eine heisse diskussion darüber ob man bei 140mm Sparren Zwischensparrendämmung Integra zkf 1 035 140mm noch eine...

  1. roookie

    roookie

    Dabei seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    NRW
    Hi,

    ich hatte gestern eine heisse diskussion darüber ob man bei 140mm Sparren
    Zwischensparrendämmung Integra zkf 1 035 140mm noch eine untersparrendämmung ukf 1 035 50mm sinnvoll ist.
    Und wo dann die Dampfsperre hinkommt
    1. zwischen 140mm und 50mm dämmung
    oder
    2. nach der 50mm untersparrendämmung ?

    ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

    vielen dank
    roookie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. KPS.EF

    KPS.EF

    Dabei seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mathematiker
    Ort:
    Erfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäudediagnostiker
    Variante 1 würde so gewiss gegen die Herstellerhinweise verstoßen.

    Varante 2, am besten mit Justierschrauben ... da freut sich auch der Schraubenhersteller ... (allerdings liegt dann die Luftdichtheitsschicht relativ ungeschützt direkt hinter der GK-Platte ...

    ... oder besser doch eine Variante 3? Sinnvoll: Deinen Planer fragen!:28:
     
  4. Rigipser

    Rigipser

    Dabei seit:
    3. November 2007
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbau
    Ort:
    Hirschegg
  5. Dachi

    Dachi

    Dabei seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister
    Ort:
    63607 Wächtersbach
    Benutzertitelzusatz:
    Lernender
    Dann melde Du Dich lieber für den "Lese- und Verstehkurs" an!:deal
    Lies die "Variante 2" nochmal genauer;)
     
  6. roookie

    roookie

    Dabei seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    NRW
    Habe gestern abend meinen planer eine mail geschrieben,
    jetzt habe ich noch eine variante 3 bekommen:

    [​IMG]

    kann mir aber nicht vorstellen das das höält
    thx
    roookie
     
  7. #6 Ralf Dühlmeyer, 31. August 2010
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Ähhh - Eindeckung mit Gipskarton und die Dampfsperre zwischen Konterlatte und Lattung - oder wie?
     
  8. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Musst du dir im Kopfstand ansehen.:winken
     
  9. roookie

    roookie

    Dabei seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    NRW
    Hi,

    ich habe gerade mit dem technischen support von isover telefoniert, die sagen das es mit der Vario KM oder Varion KM duplex UV auch bei 120mm Dämmung machbar ist die Dampfsperre zwischen der Untersparrendämmung und Zwischsparrendämmung anzubringen.
    wichtig ist nur das es keine "normale" Dampfsperre angebracht wird, es muss eine mit Klimamembran sein.

    thx
    roookie
     
  10. R.J.

    R.J.

    Dabei seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmerer & Holzingenieur
    Ort:
    Göttingen
    Wer schreibt der bleibt.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Was...

    ... sagt denn Dein Planer dazu?
     
  13. roookie

    roookie

    Dabei seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    NRW
    Unser planer gibt grünes licht, er hat noch etwas gefunden siehe bild


    [​IMG]

    Mir ist da gerade noch etwas eingefallen, meine Frau möchte gerne die Kehlbalken sehen und da kommen mir bedenken wie das dann mit der Dampfsperre funktioniert, hat jemand einen praktischen TIP wie man die Dampfsperre am Kehlbaken luftdicht bekommt.

    vielen dank
    roookie
     
Thema:

Dachausbau zwischensparren und untersparrendämmung ?

Die Seite wird geladen...

Dachausbau zwischensparren und untersparrendämmung ? - Ähnliche Themen

  1. Dampfbremsfolie nach Fenstereinbau flicken und Untersparrendämmung

    Dampfbremsfolie nach Fenstereinbau flicken und Untersparrendämmung: Hallo, habe Dachfenster einbauen lassen, und nun sollte ich die Dampfbremse wieder einigermaßen dicht bekommen. Dachaufbau von Außen nach Innen:...
  2. Dachausbau in Baden-Württemberg - Seit wann ohne Genehmigung möglich?

    Dachausbau in Baden-Württemberg - Seit wann ohne Genehmigung möglich?: Hallo, bei mir geht es um die Dachumdeckung, was ich in einem anderen Unterforum schon geklärt habe. Bekannt ist mir bereits, dass ich das Dach...
  3. Dachdämmen Zwischensparendämmung

    Dachdämmen Zwischensparendämmung: Hallo zusammen, wir haben vor das Dach zu dämmen. Aktuell wurde das vom Vorbesitzer vor einigen Jahren erneuert (Eternit -Welldach, vorher...
  4. Zwischensparren Dachboden Neubau

    Zwischensparren Dachboden Neubau: Hallo Community, ich habe versucht mich in viele Themen reinzulesen, leider habe ich bisher noch keinen Thread gefunden der das folgende...
  5. Richtige Folie für Dachausbau

    Richtige Folie für Dachausbau: Hallo liebe Forenmitglieder, Habe eine Frage zu folgender Folie:...