Dachbalken außen schon schwarz, sieht wie Schimmel aus

Diskutiere Dachbalken außen schon schwarz, sieht wie Schimmel aus im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Liebe Forumsmitglieder, leider habe ich vom Bau/Handwerk null Ahnung. Vor 4 Jahren haben wir ein günstiges Haus gebaut. Jetzt sieht man an den...

  1. #1 Ahnungslos2, 18. November 2011
    Ahnungslos2

    Ahnungslos2

    Dabei seit:
    18. November 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektassistentin
    Ort:
    Bonn
    Liebe Forumsmitglieder, leider habe ich vom Bau/Handwerk null Ahnung. Vor 4 Jahren haben wir ein günstiges Haus gebaut. Jetzt sieht man an den äußeren Dachsparren schwarze Flecken, sieht aus wie Schimmel. Ich habe das unserem Baumenschen gezeigt und er sagte, das wären wir selber schuld, man müsste den Dachboden eben regelmäßig lüften. Ich finde diese Erklärung sehr seltsam, da die schwarzen Stellen nur an einer Dachseite sind und das noch nicht mal die Wetterseite ist. Kann das echt sein? Muss ein Dachboden regelmäßig gelüftet werden. Und entsteht außen Schimmel, wenn man das nicht tut?

    Wäre wirklich sehr dankbar, wenn hier jemand darüber Auskunft geben könnte.

    Vielen Dank und viele Grüße

    Eure Ahnungslos
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. popolini

    popolini

    Dabei seit:
    7. August 2011
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    BY
    Ich kann mir grad nicht vorstellen wo und wie das aussehen soll. Kannst du das näher beschreiben?
     
  4. #3 Ahnungslos2, 18. November 2011
    Ahnungslos2

    Ahnungslos2

    Dabei seit:
    18. November 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektassistentin
    Ort:
    Bonn
    Also wenn du auf die Außenwand schaust sind da unter dem Dach ja die Balken (weiß gestrichen) und zwischen weißer Hauswand und anliegendem Balken ist quasi ein schwarzer Strich und an einer Stelle sieht es aus, als wäre rötliche Flüssigkeit runtergelaufen.

    Muss mal schaun, ob ich morgen ein Foto hinbekomme. Leider kenne ich keine dazugehörigen Fachbegriffe :-(

    Danke, dass du so schnell genatwortet hast.
     
  5. Gast036816

    Gast036816 Gast

    du meinst den sparren an der außenluft und euer baumensch sagt, den hättet ihr zuwenig gelüftet?

    stell einmal ein bild vom sparren ein.
     
  6. #5 Ahnungslos2, 18. November 2011
    Ahnungslos2

    Ahnungslos2

    Dabei seit:
    18. November 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektassistentin
    Ort:
    Bonn
    genau, das Holz an der Außenwand, dass qusi Mauerberührung hat, weiß nicht, ob es reinragt.
     
  7. Lebski

    Lebski Gast

    Deffinier doch bitte mal, was "unserem Baumenschen" bedeutet?
     
  8. #7 Ahnungslos2, 18. November 2011
    Ahnungslos2

    Ahnungslos2

    Dabei seit:
    18. November 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektassistentin
    Ort:
    Bonn
    Der Mensch, dem die Baufirma gehört, der arbeitet auch selber mit auf dem Bau - ist ein kleiner Betrieb.
     
  9. #8 Ahnungslos2, 19. November 2011
    Ahnungslos2

    Ahnungslos2

    Dabei seit:
    18. November 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektassistentin
    Ort:
    Bonn
    Hallo zusammen,

    hier einmal ein Foto, habe ich aus dem Fenster des 1 OG gemacht. Ich hoffe, man kann etwas erkennen.

    Bin dankbar für jeden Rat

    Eure Ahnungslos
     
  10. #9 Ahnungslos2, 19. November 2011
    Ahnungslos2

    Ahnungslos2

    Dabei seit:
    18. November 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektassistentin
    Ort:
    Bonn
    Hier nun ein besseres Foto

    Hier kann man den Schimmel? besser erkennen.
     
  11. susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Ist das der Giebelüberstand ?
     
  12. Lebski

    Lebski Gast

    Ratespiel: Kaltebrücke und/oder mangelhafte Luftdichtigkeit.

    Und nein, du musst dort nicht mehr Lüften. Wie auch?
     
  13. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Oder eher traufseitig?
     
  14. einmaleins

    einmaleins

    Dabei seit:
    6. November 2011
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Essen
    Schaue mal nach ob die Traufe ein Lochgitter im Bereich der Dachrinne(direkt dahinter) besitzt.

    Es könnte sein, das der Dachdecker keine Hinterbelüftung, oder eine schlechte eingebaut hat und so kann sich Wasser ansammeln .
     
  15. Ahnungslos2

    Ahnungslos2

    Dabei seit:
    18. November 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektassistentin
    Ort:
    Bonn
    Danke Lebski!

    Der "Baumensch" sagte, dass durch den Temperaturunterschied zwischen Dachinnenraum und Außengewerk der Schimmel außen entsteht und man daher den Dachinnenraum viel lüften müsste. Verstanden habe ich das auch nicht, deshalb habe ich auch ins Forum geschreiben.

    @Julius: nein, es ist die Giebelseite und zwar nicht die Wetterseite, da ist gar nichts. Auf der Schimmelseite steht übrigens auf dem Dachboden die Gastherme, kann das eine Rolle spielen?

    Grüße und Dank Ahnungslos
     
  16. susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Erstmal klären, wie der Schei...gebaut wurde, kleines Helferle für Ahnungslose

    http://www.bauexpertenforum.de/showthread.php?t=8753&highlight=giebel+dach%FCberstand

    Frage danach:

    an welcher Stelle quengelt sich warmfeuchte Luft über die Giebel-Mauerkrone nach außen in die schicken Brettl am Ortgang und führen dort dann zum Pilzwachstum ?

    Zweite Hilfe, nach dem Guttenbergschem Prinzip (copy paste):

    http://www.google.de/search?q=ortga...oqGB9LQ4QTl4olV&ved=0CDYQsAQ&biw=1024&bih=379

    (google Bilder)
     
  17. ralph12345

    ralph12345

    Dabei seit:
    23. August 2010
    Beiträge:
    997
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Hamburg
    Mangelnde Luftdichtigkeit würd ich mal tippen. Warme feuchte Luft von innen kommt hier raus und die Feuchtigkeit kondensiert am kalten Holz aussen.
     
  18. ralf9000

    ralf9000

    Dabei seit:
    22. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    NRW
    Ich kenne noch einen anderen Effekt und zwar, wenn Dachbalken (Pfetten, Sparren) mit Beton ohne Zwischenfolie oder Pappe Kontakt haben: es "wächst" in Monaten und Jahren (oder aber gar nicht) von der Kontaktposition eine Verschwärzung über das Holz, insbesondere nach Außen.
    Soll irgendetwas Chemisches zwischen Beton und Holz ablaufen, deshalb soll "man" zwischen Holz und Beton eine Folie oder Dachpappe unterlegen, so unser Dachstuhlbauer. Insbesondere sind die Pfettenauflager auf dem Ringbalken betroffen.
     
  19. Goldfisch

    Goldfisch

    Dabei seit:
    20. November 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kaufm. Angestellte
    Ort:
    Mainz
    Hi Ahnungslos,

    ich hab zwar auch nicht viel Ahnung, aber Du hast das Haus doch von der Baufirma komplett stellen lassen, oder? Dann sehe ich dies mal als glatten Mangel = es ist Sache der Firma diese Kältebrücke oder was auch immer fachgerecht zu beseitigen. Die Aussage mit dem Lüften ist unfug (so ein Unsinn wird ja auch gerne bei Schimmel in der Wohnung benutzt anstelle die wirkliche Ursache zu beseitigen, die ja generell Geld kostet....). Hast Du noch Gewährleistung auf Deinem Haus?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Ahnungslos2

    Ahnungslos2

    Dabei seit:
    18. November 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektassistentin
    Ort:
    Bonn
    Danke euch allen

    Ja, Goldfisch, wir haben zum Glück noch Gewährleistung. Würde natürlich gerne den Brief mit einigen Fachwörtern anpeppen, damit der "Baumensch" auch merkt, dass ich nicht völlig ahnungslos bin.

    Danke euch allen für die vielen Hilfestellungen und wünsche noch einen schönen Abend

    eure Ahnungslos
     
  22. #20 Hundertwasser, 22. November 2011
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Harburg
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Ich schätze mal susannede ist auf de richtigen Weg. Warme, feuchte Luft entweicht aus dem Baukörper und kondensiert. Nachweispflicht das dies ein Mangel ist liegt allerdings beim Bauherrn.
     
Thema: Dachbalken außen schon schwarz, sieht wie Schimmel aus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dachbalken außen schwarze fecken flächen

Die Seite wird geladen...

Dachbalken außen schon schwarz, sieht wie Schimmel aus - Ähnliche Themen

  1. WIKKA: Aussen Dichtfuge mehr als 3cm in Ordnung?

    WIKKA: Aussen Dichtfuge mehr als 3cm in Ordnung?: Hallo zusammen, vor zwei Wochen hat die Firma Wikka Fenster bei uns die Fenster montieren lassen. Aufmaß und Planung ging alles von denen aus....
  2. Altes Haus, neues Dach und schon...

    Altes Haus, neues Dach und schon...: habe ich Bauchschmerzen. Hier ein paar Fotos von den Stellen, die mir gleich ins Auge sprangen. Lattung ist neu gekommen, Sparren sind geblieben,...
  3. Schimmel oder Salpeter

    Schimmel oder Salpeter: Guten Tag, nach vielen Jahren des Mitlesens und Lernens, zumindest meistens. Habe ich mich angemeldet und möchte an dem lebehaften treiben hier,...
  4. Gelber Schimmel?

    Gelber Schimmel?: [ATTACH] Hallo zusammen, Habe in meinen Badezimmer gelbe Flecken entdeckt. Könnte das Gelber Schimmel sein? Die Flecken befinden sich über der...
  5. Abwasserführung Aufputz außen

    Abwasserführung Aufputz außen: Hallo, ich bin aufgrund der Gegebenheiten gezwungen das Abwasser außen am Gebäude zu führen. In den Boden kann man leider nicht. Welche...