Dachboden begehbar ja oder nein

Diskutiere Dachboden begehbar ja oder nein im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo, ich weiß das dass nur ein Architekt beantworten kann, der ist auch beauftragt, aber ich habe erst nächste Woche ein Termin und diese...

  1. UltraAram

    UltraAram

    Dabei seit:
    25. Juli 2013
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Produktionssteuerer
    Ort:
    OWL
    Hallo,

    ich weiß das dass nur ein Architekt beantworten kann, der ist auch beauftragt, aber ich habe erst nächste Woche ein Termin und diese frage lässt mir keine ruhe.

    Grundinfo:

    das EFH ist 1.5 Geschössig

    Grundriss 10m x 8,5m also ca 150qm²

    Ich hab im Anhang eine Kopie des B-Plan vlt können die Profis hier diese Frage beantworten :bounce:

    Danke im vorraus...
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PeterB

    PeterB

    Dabei seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister
    Ort:
    Rimpar/ Underfranggn
    Ein Dachboden ist dann begehbar, wenn er so gebaut wird. Gemäß dieses B-Planausschnittes ist auch Wohnraum im Dach möglich.
    So ganz habe ich die Frage allerdings nicht verstanden. Die Begehbarkeit von Bauteilen wird eigentlich nie durch B-Pläne eingeschränkt, lediglich die Art der Nutzung.
     
  4. Gast036816

    Gast036816 Gast

    das ist eher eine frage der statik und nicht des bebauungsplans.
     
  5. UltraAram

    UltraAram

    Dabei seit:
    25. Juli 2013
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Produktionssteuerer
    Ort:
    OWL
    Ich dachte durch die vorgabe der Drempelhöhe und der Dachneigung kann man ca. sehen wie hoch der Spitzboden wird, also ob man dort stehen kann oder ob man das als Abstellraum nutzen muss durch die geringe höhe.
     
  6. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Wo hast Du denn die Dachneigung angegeben?
    Ich habe ein Drempelhöhe von 30 cm und eine Dachneigung von 25 °. Dei gesamte Fläche ist begehbar. Nur wird es am Rand immer schwieriger, wenn man größer als 30 cm ist.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Gast036816

    Gast036816 Gast

    das sagt dir dein architekt, wenn er den schnitt geplant hat!
     
  9. UltraAram

    UltraAram

    Dabei seit:
    25. Juli 2013
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Produktionssteuerer
    Ort:
    OWL
    Oh, die Dachneigung beträgt 38°

    Der Architekt sagt es mir auch, aber erst nächste Woche ;)
     
Thema:

Dachboden begehbar ja oder nein

Die Seite wird geladen...

Dachboden begehbar ja oder nein - Ähnliche Themen

  1. Dachboden Isolierung

    Dachboden Isolierung: Hallo zusammen, Ich habe eine Frage wegen der Dachboden Isolierung. Ich habe ca. 80 qm Betondecke zu isolieren und habe mir die Isover Integra ZKF...
  2. Dampfsperre ja oder nein

    Dampfsperre ja oder nein: Hallo Experten Wir haben ein Haus bj 1950 mit außen Mauern von 50cm Stärke da die Wand sehr schief ist wollen wir eine trockenbauwand Vorsatz...
  3. Fußbodenaufbau kehlbalken/dachboden

    Fußbodenaufbau kehlbalken/dachboden: Wir wohnen jetzt seit einem Jahr in unserem Neubau mit Satteldach, sichtdachstuhl und aufsparrendämmung. Wir möchten jetzt den vorhandnen...
  4. Markise für Terrasse, ja oder nein?

    Markise für Terrasse, ja oder nein?: Hallo an alle, mein Mann und ich spielen mit dem Gedanken, unsere Terrasse mit einer Markise zu bereichern. Der Sonnenschirm nimmt leider etwas...
  5. Belüftung kalter Dachboden

    Belüftung kalter Dachboden: Vielleicht eine blöde Idee, wenn es so ist bitte Antwort Aufgeschreckt durch verschiedene Berichte hier wie Spitzboden und Tropfsteinhöhle hier...