Dachdämmung altes Mansardendach

Diskutiere Dachdämmung altes Mansardendach im Bauphysik allgemein Forum im Bereich Bauphysik; Hallo ich habe eine Frage zu meinem geplanten Aufbau der Dachdämmung, Ausgangslage ist unser Haus Baujahr 1910. Bisher ein ungedämmtes Dach,...

  1. herrijo

    herrijo

    Dabei seit:
    8. Februar 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwaltungsangestellter
    Ort:
    Wesel
    Hallo ich habe eine Frage zu meinem geplanten Aufbau der Dachdämmung,

    Ausgangslage ist unser Haus Baujahr 1910. Bisher ein ungedämmtes Dach, Es handelt sich um ein Mansardendach mit einer kleinen Gaube. Das steile Mansardendach beginnt in den oberen Räumen etwa ein Drittel unter der Decke. Das Problem ist, dass ich unter der steilen Fläche des Mansardendaches keine Dampfbremse aufbringen kann, da hier der alte Ausbau besteht. Eine Dampfsperre ist erst ab dem Schrägdach möglich (bisher nicht ausgebaut). Die Zwischendecke kann ebenfalls nicht mit einer Dampfsperre versehen werden. Im Zuge der geplanten Neueindeckung soll nun eine diffusionsoffene Unterspannbahn (delta vent n) eingebaut werden, zwischen den Sparren soll dann mit Steinwolle gedämmt werden. Im oberen Teil soll mit einer Dampfsperre und Gipsplatten ausgebaut werden. Kann ich das so machen oder muss ich mit Feuchtigkeit aus den unteren Zimmern in dem obersten Teil rechnen, kann ich von Außen eine Dampfsperre legen, wobei dann aber die Sparren vor der Dampfsperre lägen. Was könnt ihr mir raten?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wieland

    Wieland Gast

    Wichtig ist ein Luftdichter Ausbau der verhindert, daß Raumluft nach außen strömt,
    die Luftdichtigkeit wird auch durch Rigipsverkleidung / Putz erreicht.( Fachgerechte Verspachtelung u. Wandanschlüsse vorausgesetzt).
    Diffusionsoffene Unterspannbahn würde ich empfehlen, somit kann auch Restfeuchte /
    Feuchte regelmäßig entweichen.

    Bezüglich der Dammpfbremse kann auch mit Latexfarbe getrichen werden.

    Grüße
     
  4. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Wieland geh Mauern...

    Aber erzähl hier bitte nicht im Brustton der Überzeugung Blödsinn...


    DAS was du da erzählst ist schon viel zu oft in die Hose gegangen, der Aufbau ist massivst Schadensträchtig!

    Herrijo, vergiss einfach was der Maurer da erzählt, das ist hanebüchener Unsinn...
     
  5. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Herrijo, wie sieht es bei euch mit Lärm aus? Braucht ihr einen besonderen Schallschutz?
    Solche Bauten wie du da gerade beschreibst sind eigentlich am einfachsten und besten und sichersten mit einer Aufdachdämmung zu dämmen.

    Zwischensparrendämmung ist da immer sehr kritisch, besonders wenn man die Dämmrichtung wechseln muß...
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Dachdämmung altes Mansardendach

Die Seite wird geladen...

Dachdämmung altes Mansardendach - Ähnliche Themen

  1. Dachdämmung / Varianten

    Dachdämmung / Varianten: Hallo zusammen, ich bin grad dabei, mit dem U-Wert-Rechner verschiedene Varianten meiner Dachdämmung durchzurechnen. Dabei komme ich auf Werte...
  2. Altes Haus, neues Dach und schon...

    Altes Haus, neues Dach und schon...: habe ich Bauchschmerzen. Hier ein paar Fotos von den Stellen, die mir gleich ins Auge sprangen. Lattung ist neu gekommen, Sparren sind geblieben,...
  3. Sanierung alte Außenwand = mittlerweile eine Innenwand

    Sanierung alte Außenwand = mittlerweile eine Innenwand: Guten Tag, erneut habe ich ein Anliegen, welches ich so nicht im Forum finden konnte. Sollte es bereits einen Beitrag hierzu geben, bitte ich um...
  4. Alter Kellerpool undicht. Was tun?

    Alter Kellerpool undicht. Was tun?: Guten Tag! Unseren alten Kellerpool aus Mitte der 70er haben wir schon seit Jahren mit einer Holzkonstrultion abgedeckelt. Durch die schweren...
  5. Alte Schwedenscheune dämmen

    Alte Schwedenscheune dämmen: Moin, ich habe mich in diesen Forum jetzt ein wenig durchgearbeitet aber leider noch keine 100%ig passende Antwort zu meinem Thema erhalten....