Dachdämmung - Fragen zum Aufbau

Diskutiere Dachdämmung - Fragen zum Aufbau im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo, unser Dach ist soweit fertig. Jetzt gehts an die Zwischensparrendämmung. Die wollen wir selbst machen. Ich habe mir schon einige...

  1. bertoo

    bertoo

    Dabei seit:
    15. Mai 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    nicht vom Bau
    Ort:
    Schwarza
    Hallo,

    unser Dach ist soweit fertig. Jetzt gehts an die Zwischensparrendämmung. Die wollen wir selbst machen. Ich habe mir schon einige Anleitungen durchgelesen. Habe aber noch zwei kleine Fragen.
    Anbei ist auch der geplante Aufbau des Daches.

    1) Ich habe fast überall gelesen/gehört, dass zwischen Unterspannbahn und Zwischensparrendämmung eine Hinterlüftung gemacht werden sollte, damit das Tauwasser weg kann.
    Meine Frage, wie tief sollte diese sein? Mein derzeitiger Plan:

    20cm Sparren + 3cm Auflattung - 22cm Dämmung = 1cm Platz für Hinterlüftung. Reicht das? Oder sollte ich lieber
    20cm Sparren + 4cm Auflattung - 22cm Dämmung = 2cm Platz für Hinterlüftung. Reicht das?

    2) Auf die Dämmung kommt dann eine Dampfbremse (ich plane derzeit das Isover System (KM Duplex UV, usw. ))
    Nun die Frage. Ich würde dann über die Folie eine Konterlattung bringen (30x50). Kann ich dann auf diese direkt die Gipskartonplatten anbringen? Reicht diese Schicht als weitere Luftschicht? (so habe ich es bis jetzt in allen Anleitungen gelesen. So steht es ja auch in meiner Planung)

    Oder sollte ich vorher noch eine weitere Auflattung unter die Konterlattung bringen? (hat mir ein Bekannter geraten)

    Ich hoffe auf eure Hilfe.

    Viele Grüße
    Berto

    Aufbau.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfons Fischer, 16. Mai 2014
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
    das ist doch nicht der ganze Dachaufbau, den Sie hier darstellen? Um was für ein Gebäude geht es, was für ein Dach ist das? Schrägdach, Flachdach, Neubau, Altbau, Ziegeldeckung, Blecheindeckung, Gründach, was für ein Unterdach?
    warum soll hier denn eine Hinterlüftung angeordnet werden?

    aus meiner Sicht ist weder 1cm noch 2cm ein ausreichender Hinterlüftungsquerschnitt, egal bei welchem Dach.

    stimmt aber nicht mit Ihrer Berechnung überein. Warum denn die KM? Was für einen Zusatznutzen erwarten Sie sich?

    Macht Ihr Planer denn dazu keine Aussage?
     
  4. #3 Gast360547, 16. Mai 2014
    Gast360547

    Gast360547 Gast

    Moin,

    @ Alfons Fischer,
    diese Fehleinschätzung passiert genau dann, wenn der Fragesteller bei dem Gockel den Begriff "Unterspannbahn" eingibt. Die MUSS ja eine Hinterlüftung haben ;-)

    Würde der Fragesteller vielmehr den Begriff "Unterdeckung" oder "Unterdeckbahn" eingeben, dann wären die Aussagen zum Thema Hinterlüftung vollständig anders.

    Aber diese Fehleinschätzung/Fehlbezeichnung haben auch viele Zeichenkünstler und wundern sich nachher, dass Ausschreibung und Rechnungsstellung nicht übereinstimmen. ;-)

    Grüße

    si
     
  5. bertoo

    bertoo

    Dabei seit:
    15. Mai 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    nicht vom Bau
    Ort:
    Schwarza
    OK Unterspannbahn kam von mir(begrifflich). Gerade mit dem planer gesprochen. Es ist keine hinter Lüftung erforderlich, da die spannbahn diffusionsoffen ausgeführt ist.

    Sollte ich jetzt direkt ran, oder Sicherheitshalber den cm Luft lassen?

    Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk
     
  6. Flip74

    Flip74

    Dabei seit:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Neuss
    Hallo,

    der Hersteller der USB / UDB muss diese zur direkten Verlegung auf Wärmedämmung freigeben.

    Tom
     
Thema:

Dachdämmung - Fragen zum Aufbau

Die Seite wird geladen...

Dachdämmung - Fragen zum Aufbau - Ähnliche Themen

  1. VHF Dämmung Aufbau

    VHF Dämmung Aufbau: Moin, ich plane für kommendes Jahr mein Holzhaus welches bereits eine Fassade aus senkrechten Brettern hat nachträglich von außen mit Glaswolle zu...
  2. Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie

    Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie: Könnt ihr mir bitte kurz Feedback zum Fußbodenaufbau geben? Zudem wüsste ich gerne wie das mit der PE Folie gehandhabt wird. Vorallem da wo die...
  3. Dachdämmung / Varianten

    Dachdämmung / Varianten: Hallo zusammen, ich bin grad dabei, mit dem U-Wert-Rechner verschiedene Varianten meiner Dachdämmung durchzurechnen. Dabei komme ich auf Werte...
  4. Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton

    Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton: Hallo Bauexperten, ich möchte im Keller in einem 3,8mx4,8m großen Raum die Decke abhängen (für Spots und als "Kabelkanal"). Der Keller ist voll...
  5. Statik Frage T9 und Schlitze

    Statik Frage T9 und Schlitze: Wenn man eine tragende Wand mit 24er T8 oder T9 Steinen mit Meneralwolle gefüllt baut hat sie 5 breite Stege übereinander. Diese haben eine...