Dachdämmung (Nicht begehbar)

Diskutiere Dachdämmung (Nicht begehbar) im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo Liebe Forumsteilnehmener, ich habe vor ein Haus mit Walmdach zu bauen. Es besteht nur aus Erd und Obergeschoss. Das Dach soll nicht...

  1. bobby81

    bobby81

    Dabei seit:
    25. März 2011
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankbetriebswirt
    Ort:
    Deggendorf
    Hallo Liebe Forumsteilnehmener,

    ich habe vor ein Haus mit Walmdach zu bauen. Es besteht nur aus Erd und Obergeschoss. Das Dach soll nicht genutzt werden. Lediglich der Kaminkehrer oder für Wartung soll eine kleine Treppe eingebaut werden.

    Somit reicht doch eigentlich eine Dämmung mit Stahlwolle oder??

    Zweite Frage:
    Wie wird der Aufbau dann sein??
    Zuerst die Stahlbetondecke, dann eine Folie als Dampfsperre (wird diese benötigt??) und dann die Stahlwolle in zwei Lagen??

    Bitte um ein paar Feedbacks

    Vielen Dank :bounce:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. planfix

    planfix Gast

    dämmung aus stahlwolle???:yikes
    stell bitte mal die daten dazu ein. so was ist mir noch nicht begegnet.
    hast du mal gesucht?
     
  4. bobby81

    bobby81

    Dabei seit:
    25. März 2011
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankbetriebswirt
    Ort:
    Deggendorf
    Sorry .... Hab mich da wohl verschrieben!! :mauer

    Ich meinte natürlich Steinwolle oder Glaswolle!!! Bitte verzeit mir den Fehler!!! :bau_1:
     
  5. #4 Gast943916, 13. Mai 2011
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    Mineralwolle ist nicht begehbar ohne Schäden zu hinterlassen,
    Lass den Aufbau der Dämmung von deinem Planer rechnen und dann an die Materialsuche...


    Gipser
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Dachdämmung (Nicht begehbar)

Die Seite wird geladen...

Dachdämmung (Nicht begehbar) - Ähnliche Themen

  1. Dachdämmen Zwischensparendämmung

    Dachdämmen Zwischensparendämmung: Hallo zusammen, wir haben vor das Dach zu dämmen. Aktuell wurde das vom Vorbesitzer vor einigen Jahren erneuert (Eternit -Welldach, vorher...
  2. Dachdämmung laut Fachbetrieb nicht möglich. Eternitdach muss weg. Möglichkeiten?

    Dachdämmung laut Fachbetrieb nicht möglich. Eternitdach muss weg. Möglichkeiten?: Hi. Ich hatte einen Fachbetrieb da. Die sollten das Dach dämmen, und zwar so, dass die Dämmpflicht nach EnEV erfüllt wird. Und das möglichst...
  3. EFH (KfW55) Neubau und (Aufsparren-) Dachdämmung

    EFH (KfW55) Neubau und (Aufsparren-) Dachdämmung: Hallo, wir sind gerade dabei unser Massivhaus zu planen, welches in Franken gebaut werden soll. Wir bauen mit einer Architektin. Es ist...
  4. Dachdämmung Siedlungshaus aus 57

    Dachdämmung Siedlungshaus aus 57: Guten Abend zusammen, wir das sind meine Frau, die beiden Kinder und ich, Stephan, haben uns ein Siedlungshaus von 1957 mit Anbau von 2000...
  5. Dachdämmung - schwere Entscheidung

    Dachdämmung - schwere Entscheidung: Hallo! Wir bauen gerade eine Doppelhaushälfte mit einem Sichtdachstuhl. Die Wahl unserer Aufdachdämmung fiel zuerst auf eine Pavatex...