Dachdämmung so korrekt ausgeführt?

Diskutiere Dachdämmung so korrekt ausgeführt? im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, bei uns wurde das Dach neu gedämmt. Es handelt sich um ein belüftetes Dach. Folgender Aufbau wurde gewählt: 1)...

  1. Hollyman

    Hollyman

    Dabei seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Engelskirchen
    Hallo zusammen,

    bei uns wurde das Dach neu gedämmt. Es handelt sich um ein belüftetes Dach.

    Folgender Aufbau wurde gewählt:

    1) Unterspannbahn (NICHT diffusionsoffen)
    2) Sparren 8x18 (nach Jahren eher etwas weniger)
    3) Dämmung ca. 150mm 0032 UNIVERS
    4) PE-Dampfbremse sd-WERT > 100 0,25mm
    5) Untersparrendämmung ca. 30mm 0032

    Haltet ihr den Aufbau für gut oder gibt es hier noch Verbesserungen aus eurer Sicht?

    Vielen DANK und beste Grüße
    Hollyman
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Eine Dachdämmung sit nichts was eben im Internet diskutiert wird. man läßt sie VOR der Dämmmaßnahme durchrechnen damit sie die Dämmstandards und den Feuchteschutz erfüllt. Ein Diffusionsdichtes Unterdach ist bei normaler Ausführung ein KO Kriterium
     
  4. #3 Gast943916, 7. Februar 2016
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    warum jetzt noch diskutieren? Ist doch schon gelaufen....

    oder soll es eine Onlineplanung werden?
     
  5. am1003

    am1003

    Dabei seit:
    30. November 2015
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Installateur
    Ort:
    Berlin
    Mich irritieren die Reihenfolge von Punkt 4 und 5.

    Gesendet von meinem LIFETAB_P891X mit Tapatalk
     
  6. #5 Gast943916, 7. Februar 2016
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    warum?
     
  7. Hollyman

    Hollyman

    Dabei seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Engelskirchen
    Also das Dach ist ja von 1990. Es wurde lediglich die Zwischensparrendämmung mit 20-30mm Abstand zur Unterspannbahn erneuert und eben die PE-Dampfbremse. Ich frage mich nun nur, ob ich eine Untersparrendämmung von 30mm anbringen kann und die Dampfbremse mit sd > 100 korrekt ist. Bitte um kurze Info. Vielen Dank.
     
  8. #7 Gast943916, 7. Februar 2016
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    ist ja schon eine ganz andere Ausgangssituation als #1
    aber Flocke hat es doch in #2 beantwortet
    warum hat man das nicht von Anfang an geplant?
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Hollyman

    Hollyman

    Dabei seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Engelskirchen
    Dies war die Empfehlung von dem Dachdecker. Aber ich bin mir nicht sicher, inwiefern er dies auch ausgerechnet hat. Deswegen wollte ich mich nun noch mal vergewissern, ob dies so auch alles passend ist bevor ich die Untersparrendämmung und Gipskartonplatten anbringe.
     
  11. Hollyman

    Hollyman

    Dabei seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Engelskirchen
    Ihr habt natürlich recht, dass meine Anfrage spät kommt. Ich hoffe trotzdem, dass mir hier jemand eine Aussage machen kann. Dankeschön!
     
Thema:

Dachdämmung so korrekt ausgeführt?

Die Seite wird geladen...

Dachdämmung so korrekt ausgeführt? - Ähnliche Themen

  1. Korrekte Ausführung der Flachdachabdichtung am Mauerwerksabschluss

    Korrekte Ausführung der Flachdachabdichtung am Mauerwerksabschluss: Hallo, mein erster Beitrag in diesem Forum obwohl ich schon lange darin lese. Oft verlieren die Themen völlig ihren Zusammenhang daher versuche...
  2. Korrekte Ausführung beim Abdichten der Garagen-Bodenplatte und anschließendem Putz

    Korrekte Ausführung beim Abdichten der Garagen-Bodenplatte und anschließendem Putz: Hallo leibe Bauexpertenforum-Gemeinde :winken, erstmal vielen Dank für das existierende Forum. Mit eurer Hilfe konnte ich als bislang stiller...
  3. Neue Stützen korrekt einziehen

    Neue Stützen korrekt einziehen: Hallo, ich habe folgende Situation: Im Rahmen von statischen Ausbesserungen müssen neue Stützen für mein Dach eingezogen werden und anschließend...
  4. Neue Fenster. Ist der einbau korrekt?

    Neue Fenster. Ist der einbau korrekt?: Hallo zusammen, hoffe das mir hier jemand helfen kann. Wir haben in unserer Wohnung neue Fenster eingebaut bekommen. Da es Eigentum ist...
  5. Dachdämmen Zwischensparendämmung

    Dachdämmen Zwischensparendämmung: Hallo zusammen, wir haben vor das Dach zu dämmen. Aktuell wurde das vom Vorbesitzer vor einigen Jahren erneuert (Eternit -Welldach, vorher...