Dachdämmung

Diskutiere Dachdämmung im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zum Dämmen. Es handelt sich um einen Neubau und ich benötige 200mm 032 Dämmung. Jetzt meine Fragen: 1....

  1. katz

    katz Gast

    Hallo Leute,

    ich habe zwei Fragen zum Dämmen. Es handelt sich um einen Neubau und ich benötige 200mm 032 Dämmung. Jetzt meine Fragen:

    1. Kann ich zwei 100mm Dämmwollen übereinander dämmen? Ist ne Preisfrage da mir diese billiger kommen als die 200mm. Wie ist die Verarbeitung? Kann man das noch vernüftig dämmen oder kommt da die erste WOlle gleich wieder runter?

    2. Welchen Hersteller könnt ihr empfehlen? Ich habe aktuell Angebote von Isover, Schwenk und Ursa. Von den dreien sagt mir nur Isover etwas, die sind allerdings auch am teuersten. Mir geht es hauptsächlich darum dass alle die notwendigen Zertifizierungen u.ä. haben und dass sie natürlich leicht zu verarbeiten sind.

    Schonmal dankeschön!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. KPS.EF

    KPS.EF

    Dabei seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mathematiker
    Ort:
    Erfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäudediagnostiker
    Zweilagiges, fugenüberdeckendes Dämmen ist okay. Auf ausreichende Klemmwirkung und dichte Stöße bzw. Anschlüsse ist zu achten, um Wärmebrücken strikt und dauerhaft zu vermeiden.

    Die Unterschiede in der Qualität der Verarbeiter sind im Allgemeinen gravierender, als die der verarbeiteten Materialien, jedoch sollte der Preisunterschied nicht das Hautkriterium bei der Materialauswahl sein. :D
     
Thema:

Dachdämmung

Die Seite wird geladen...

Dachdämmung - Ähnliche Themen

  1. Dachdämmung / Varianten

    Dachdämmung / Varianten: Hallo zusammen, ich bin grad dabei, mit dem U-Wert-Rechner verschiedene Varianten meiner Dachdämmung durchzurechnen. Dabei komme ich auf Werte...
  2. Dachdämmen Zwischensparendämmung

    Dachdämmen Zwischensparendämmung: Hallo zusammen, wir haben vor das Dach zu dämmen. Aktuell wurde das vom Vorbesitzer vor einigen Jahren erneuert (Eternit -Welldach, vorher...
  3. Dachdämmung laut Fachbetrieb nicht möglich. Eternitdach muss weg. Möglichkeiten?

    Dachdämmung laut Fachbetrieb nicht möglich. Eternitdach muss weg. Möglichkeiten?: Hi. Ich hatte einen Fachbetrieb da. Die sollten das Dach dämmen, und zwar so, dass die Dämmpflicht nach EnEV erfüllt wird. Und das möglichst...
  4. EFH (KfW55) Neubau und (Aufsparren-) Dachdämmung

    EFH (KfW55) Neubau und (Aufsparren-) Dachdämmung: Hallo, wir sind gerade dabei unser Massivhaus zu planen, welches in Franken gebaut werden soll. Wir bauen mit einer Architektin. Es ist...
  5. Dachdämmung Siedlungshaus aus 57

    Dachdämmung Siedlungshaus aus 57: Guten Abend zusammen, wir das sind meine Frau, die beiden Kinder und ich, Stephan, haben uns ein Siedlungshaus von 1957 mit Anbau von 2000...