Dacheindeckung bei Denkmal

Diskutiere Dacheindeckung bei Denkmal im Baugesuch, Baugenehmigung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, ich bin neu hier. :-) Könnt ihr mir vielleicht für ein denkmalgeschütztes Haus eine passende Eindeckung empfehlen? Ich kenne bisher...

  1. DS38201

    DS38201

    Dabei seit:
    31. Januar 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Installateur
    Ort:
    Dresden
    Hallo,

    ich bin neu hier. :-) Könnt ihr mir vielleicht für ein denkmalgeschütztes Haus eine passende Eindeckung empfehlen?
    Ich kenne bisher nur die hier: http://www.braas.de/produkte/dachziegel/denkmalpflege.html
    Hätte aber gern noch andere Optionen offen. Kann jemand was empfehlen?

    Danke schonmal.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tafelsilber, 1. Februar 2013
    Tafelsilber

    Tafelsilber

    Dabei seit:
    2. Juli 2012
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arch
    Ort:
    Berlin
    Was sagt denn die denkmalpflegerische Zielsetzung zu Deckungsart, Materialien, Farben...
    Mann kan ja nicht einfach loslaufen und im Baumarkt "300m2 Denkmalpflege-Dachdeckung zum Mitnehmen" verlangen. Ein paar Randbedingungen gibts dann doch oder?
     
  4. #3 Gast036816, 1. Februar 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    du möchtest einen rat, welche dacheindeckung zu deinem denkmalgeschützten haus passend ist. niemand hier kennt das haus, keiner weiss etwas vom baujahr des hauses, was ursprünglich mal auf dem dach war und was der denkmalschutz hier vielleicht vorschreibt. ein paar hintergrundinformationen musst du schon noch liefern.

    denkmalbehörden beraten dich auch bei der auswahl von neuen bauelementen an denkmalgeschützten gebäuden.
     
Thema:

Dacheindeckung bei Denkmal

Die Seite wird geladen...

Dacheindeckung bei Denkmal - Ähnliche Themen

  1. Dacheindeckung bei Regen - Problem?

    Dacheindeckung bei Regen - Problem?: Hallo, seit Mitte Januar wird unser Dach saniert. Bis jetzt hatten wir absolut Glück mit dem Wetter - quasi 0 Regen bzw. keine nennenswerte...
  2. Dacheindeckung, unterschiedliche Pfannen/Farben

    Dacheindeckung, unterschiedliche Pfannen/Farben: Hallo zusammen, Wir haben folgendes Problem: 2014 haben wir an unseren Altbau ein Treppenhaus angebaut. Dieses wurde vom Zimmerer...
  3. Bitumenschindeln für 6-Eck-Pavillion, Qualitätsunterschiede, Empfehlung, Erfahrung

    Bitumenschindeln für 6-Eck-Pavillion, Qualitätsunterschiede, Empfehlung, Erfahrung: Hallo, ich möchte meinen 6-Eck-Gartenpavillion mit Bitumenschindeln neu eindecken. Seit 4 Jahren dient eine Bitumenbahn als Dach, sie ist also...
  4. Dacheindeckung Pultdach mit max 10° Dachneigung was ist sinnvoll?

    Dacheindeckung Pultdach mit max 10° Dachneigung was ist sinnvoll?: Wir planen einen bungalow zu bauen Der Grundriss soll eine L-Form haben. Als Dach möchten wir ein Pultdach mit max. 10° Gefälle und da gibt es...
  5. Welche Dacheindeckung?

    Welche Dacheindeckung?: Hallo, unser Bauträger für unser Neubauvorhaben stellt uns zur Wahl: Tonziegel anthrazit oder Dachbetonsteine anthrazit? Für was sollten wir...