Dachentwässerung in 2 Regentonnen

Diskutiere Dachentwässerung in 2 Regentonnen im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, 2008 wurde an meinem Haus ein Wohnzimmer im OG angebaut. Die ehemalige Wohnfläche von ca. 90 qm erhöhte sich auf ca 130 qm. Links wurde...

  1. HP1

    HP1

    Dabei seit:
    16.05.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    2008 wurde an meinem Haus ein Wohnzimmer im OG angebaut. Die ehemalige Wohnfläche von ca. 90 qm erhöhte sich auf ca 130 qm. Links wurde die Dachentwässerung über ein Rohr über das Terrassendach abgeleitet, das 1 m ins Erdreich (Lehm) eingegraben wurde. Rechts führte das Rohr über das Garagendach und ergoss sich dort auf demselben, dann sollte das Regenwasser von der Dachrinne in 2 Regentonnen fließen. (lacht) An beiden Wänden gibt es natürlich einen massiven Wasserschaden. Den Generalunternehmer kann ich wahrscheinlich nicht mehr regresspflichtig machen?

    Freundliche Grüße
    HP1
     
  2. #2 JohnBirlo, 16.05.2022
    JohnBirlo

    JohnBirlo

    Dabei seit:
    28.05.2020
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    212
    nein, du kannst niemanden mehr aus 2008 regeresspflichtig machen und es hat ja auch 15 Jahre lang gehalten.

    Gibts mal Bilder?
     
  3. HP1

    HP1

    Dabei seit:
    16.05.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hier sind sie. Das Rohr ist auch nur provisorisch. Na, gehalten hat es ja nicht...
     

    Anhänge:

  4. #4 Fred Astair, 17.05.2022
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    8.129
    Zustimmungen:
    3.756
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Ein GU baut nach Plänen, die ihm vom Bauherren zur Verfügung gestellt wurden. Welche Pläne hatte er von Dir und was haben Regentonnen mit Bauwerksschäden zu tun?
     
  5. #5 simon84, 17.05.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    18.413
    Zustimmungen:
    4.496
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    wann traten denn die Probleme bzw. seit wann sichtbar ? Erst seit ein paar Tagen ? Oder seit ein paar Jahren ?
     
  6. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    4.407
    Zustimmungen:
    2.772
    Beruf:
    DIng Bauwesen
    Ort:
    Berlin
    Ich sehe keine massiven Wasserschäden, sondern "nur" feuchtigkeitsbedingte Veralgungen und Verschmutzungen von spritzwasserbeaufschlagten Putzflächen.

    Bei der PVC-Regenrinnen- und Fallrohrkonstruktion bekomme ich allerdings Augenkrebs. Da sollte man mal umbauen und sich im Garten um eine ordentliche Regenwasserversickerung kümmern.
     
    Ybias78 und simon84 gefällt das.
Thema:

Dachentwässerung in 2 Regentonnen

Die Seite wird geladen...

Dachentwässerung in 2 Regentonnen - Ähnliche Themen

  1. Schallprobleme durch Dachentwässerung Porenbetonmauerwerk

    Schallprobleme durch Dachentwässerung Porenbetonmauerwerk: Hallo zusammen, nachdem ich schon länger hier mitlese und für unseren Neubau viele wichtige Tips erhielt, möchte ich gern eine Frage an die...
  2. Dachentwässerung Ziterne liegt zu hoch

    Dachentwässerung Ziterne liegt zu hoch: Hallo, ich habe kürzlich das Grundstück neben meinem Bauplatz gekauft. Auf diesem befindet sich eine Zisterne mit 40m³ Volumen und...
  3. Dachentwässerung

    Dachentwässerung: Moin. Ich würde gerne bei der Entwässerung der 80m² großen Dachfläche meines geplanten (fiktiven) Wohnhauses auf eine Dachrinne verzichten. Ist...
  4. Dachentwässerung, Fallrohr unter Kanalhöhe bei Haus am Hang

    Dachentwässerung, Fallrohr unter Kanalhöhe bei Haus am Hang: Hallo zusammen, nach und nach treten mehr Erkenntnisse zum unserem gekauften Grundstück am Hang auf. Wir planen mit einer Architektin ein...
  5. Dachentwässerung bei Grün- plus Steildach

    Dachentwässerung bei Grün- plus Steildach: Guten Abend, wir möchten einen Anbau mit einem flach geneigten (8°) Gründach an einen Altbau mit Steildach setzen. Wie muss ich dabei die...