Dachfenster 2fach oder 3fach-Verglasung?

Diskutiere Dachfenster 2fach oder 3fach-Verglasung? im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hab eine Frage zur Auswahl unserer Dachfenster. Folgende Situation: Für unseren Neubau sind 2 Dachfenster zur Belichtung des Flurs geplant. Das...

  1. Lucy79

    Lucy79

    Dabei seit:
    11. März 2013
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Personalreferentin
    Ort:
    Nicht weit weg
    Hab eine Frage zur Auswahl unserer Dachfenster. Folgende Situation: Für unseren Neubau sind 2 Dachfenster zur Belichtung des Flurs geplant. Das eine Fenster ist im Süden, das andere im Norden ( Nordwest). Da die max. Höhe nur 78 cm beträgt werden das eher kleine Fenster, deshalb folgende Planung:

    Südseite: 74x78, 3fach Verglasung, Verschattung durch Außenrollo, Ug 0,83; Uw 1,0
    Nordseite: 94x78, 2fach Verglasung, keine Verschattung, Ug 1,0; Uw 1,2

    Im Norden hätten wir auch gerne eine 3fach Verglasung, allerdings gibt es die in den Maßen nicht. Das kleinere Fenster mit 74x78 möchte ich dort aber nicht verbauen. Jetzt hat mein Mann Bedenken, wegen Wärmeverlusten im Winter, da es sich nur um eine 2fach Verglasung handelt . Ich bin der Meinung, dass das bei einem so kleinen Fenster nichts ausmacht.

    Weiß jemand, ob es einen Wärmeverlust im messbaren Bereich geben würde? :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lucy79

    Lucy79

    Dabei seit:
    11. März 2013
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Personalreferentin
    Ort:
    Nicht weit weg
    Hm, weiß keiner was oder ist die Frage so dumm? *grübel*
     
  4. Flip74

    Flip74

    Dabei seit:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Neuss
    Halöle !

    Muss es diese Größe sein, weil ihr nur tauscht?

    Tom
     
  5. Lucy79

    Lucy79

    Dabei seit:
    11. März 2013
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Personalreferentin
    Ort:
    Nicht weit weg
    Nein, es ist ein Neubau. Aber die bauliche Situation lässt keine andere Höhe zu.
     
  6. #5 Alfons Fischer, 30. Juli 2013
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
    Was steht denn im EnEv-Nachweis?
    Interessant könnte es werden, wenn KfW-Mittel beantragt werden. dann kann eine solche Kleinigkeit durchaus entscheidend sein.

    auf der anderen Seite: hier auf der Seite ist gerade ein Strang, wo jemand über Kondensat an seinen 2-fach-Dachfenstern klagt...
     
  7. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Anders als im Parallelthread geht es hier um einen Flur und nicht um ein Schlafzimmer mit 2 Erwachsenen und 2 Hunden. :-)

    Zu Wärmeverlust 2-fach zu 3-fach:
    Dürfte sich in einer Heizperiode umgerechnet bei 1,5 l Heizöl bewegen.

    Sonst wie A. Fischer
     
  8. Lucy79

    Lucy79

    Dabei seit:
    11. März 2013
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Personalreferentin
    Ort:
    Nicht weit weg
    Im EnEv-Nachweis steht nur was von 3-fach-Verglasungen, wobei ich davon ausgehe, dass wir das trotz einer 2-fach-Verglasung an einem Fenster noch einhalten. Das bespreche ich dann aber nochmal mit dem Architekten. Hätte nicht gedacht, dass es bei einer so kleinen Fläche überhaupt zu einem nennenswerten Wärmeverlust kommt.

    Muss man denn mit Kondensatbildung rechnen? Oder gibt es sonst noch Nachteile?
     
  9. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Im EnEv Nachweis steht ganz sicher nicht nur was von 3-fach Verglasung.
    Da ist jedes einzelne Fenster mit seinem jeweiligen U-Wert aufgelistet.
     
  10. Lucy79

    Lucy79

    Dabei seit:
    11. März 2013
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Personalreferentin
    Ort:
    Nicht weit weg
    Das stimmt, aber kann es denn sein, dass man durch Austausch einer so kleinen Fläche von 3fach auf 2fach die Werte von KfW70 nicht mehr einhält? Hätte eher den Eindruck, als wenn wir KfW mehr als locker erreichen...

    Das Problem ist ja einfach, dass es die Größe nicht mit einer Dreifachverglasung gibt :mauer
     
  11. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Dann kann es im EnEv Nachweis ja eigentlich nicht mit 3-fach Glas gerechnet sein.
    Und wenn Kfw70 locker erreicht wurde, dürfte das DF auch nichts ausmachen.
     
  12. Lucy79

    Lucy79

    Dabei seit:
    11. März 2013
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Personalreferentin
    Ort:
    Nicht weit weg
    Hab die Fenster mit dem Architekten abgestimmt, wir könnten für das eine Dachfenster auch die 2fach-Verglasung nehmen :) jetzt stellt sich nur noch die Frage, ob es sonst noch Nachteile gibt, z.B. Kondenswasserbildung?
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.181
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Das Dachfenster ist immer ein Schwachpunkt in der Dachfläche. Wir haben schon bei einigen Dächern die Dachfenster nachträglich geändert, da es zu Kondensatausfall gekommen ist. Die Bauherren waren auch in diesen Fällen davon überzeugt noch ausreichend gute Fenster zu haben. Im nachhinein deutlich teurer.
    Ich würde immer die bestmöglichen Fenster nehmen und selbst die haben meist einen schlechteren U Wert als die Dachfläche.
     
  15. Lucy79

    Lucy79

    Dabei seit:
    11. März 2013
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Personalreferentin
    Ort:
    Nicht weit weg
    Hm, okay, ihr habt mich überzeugt. Dann wird es auf der Nordseite auch das kleinere Fenster mit 74 x 78 :shades
     
Thema: Dachfenster 2fach oder 3fach-Verglasung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dachfenster verglasung

    ,
  2. dachflächenfenster 2fach oder 3fach

Die Seite wird geladen...

Dachfenster 2fach oder 3fach-Verglasung? - Ähnliche Themen

  1. Dachfenster - Feuchtigkeit Fensterrahmen

    Dachfenster - Feuchtigkeit Fensterrahmen: Hallo zusammen, wir haben bei unserem Bad-Dachfenster von VELUX das Problem, dass sich im Fensterrahmen Feuchtigkeit bildet, die dann teilweise...
  2. Wie Dachfenster vor Feuchtigkeit schützen?

    Wie Dachfenster vor Feuchtigkeit schützen?: Hallo zusammen, wir haben letztes Jahr Gebaut und folgendes Problem mit unseren Dachfenstern: Wir haben überall eine 3-Fach Verglasung außer an...
  3. Mehrkosten für Dachfenster

    Mehrkosten für Dachfenster: Hallo zusammen, es gibt mal wieder ein bisschen Ärger mit unserem GÜ. Kurz und knapp: EFH Neubau, ursprünglich ohne Dachfenster geplant und...
  4. Aufpreis WK2/P4A Verglasung?

    Aufpreis WK2/P4A Verglasung?: Hallo, wir haben 3-fach-Verglasung (normales Floatglas Ug=0.6, Hersteller Isolar) und Kunststoff Profile (Hersteller Aluplast) verbaut. Laut...
  5. Dachfenster: Rolladen und Hitzeschutz in Kombination?

    Dachfenster: Rolladen und Hitzeschutz in Kombination?: Hallo! Wir planen gerade ein breites (140cm) Dachfensterband aus drei Elementen (z.B: 98/140/98)) für ein Wohnzimmer. Rollläden sind als...