Dachfenster Velux ohne KUX 100?

Diskutiere Dachfenster Velux ohne KUX 100? im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo Ich halte gerade nach Dachfenstern ausschau. Ich hätte gern von Velux Dachfenster mit Elektrischen Rolläden. Um genau zu gehn SML...

  1. #1 Lordzcyber, 14. August 2014
    Lordzcyber

    Lordzcyber

    Dabei seit:
    30. November 2011
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.(BA) Prozessinformatik
    Ort:
    Borna
    Hallo

    Ich halte gerade nach Dachfenstern ausschau. Ich hätte gern von Velux Dachfenster mit Elektrischen Rolläden.

    Um genau zu gehn SML MK04. Nun lese ich überall immer das ich noch von Velux eine Steuereinheit mit Fernbedienung benötige.

    Meine Frage ist, brauche ich die denn wirklich oder kann ich die Rolläden nicht einfach über einen Schalter elektrisch auf und zu fahren lassen?

    Wäre schön wenn jemand vieleicht Erfahrungen damit gemacht hat und sich hier äußern könnte.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Nimm Funk-Solar und gut. Zwar teurer aber alles dabei und kein Kabelgefummel
     
  4. lastdrop

    lastdrop

    Dabei seit:
    18. April 2013
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zahlenklauber
    Ort:
    Rhein-Neckar
    So ist es.
     
  5. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Und wie lange hält der Akku? Ich bin KEIN Freund von diesen Fenstern im Neubau. Akkus halten nie so lange wie die Fenster und müssen getauscht werden ist meine Befürchtung. Lieber Strom hinlegen, ist sicherer...

    Ich befürchte, du brauchst aber die Steuereinheit wenn ich das gerade richtig im Kopp habe...
     
  6. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Velux gibt 8-10 Jahre und der Austaus kostet dann 250 Euro. Das KuX 100 kostet 119 Euro plus das Verlegen und Anschliesen. Klar, der Funker hat nen höheren Startpreis. Dafür könnte der Funker auch vom Kunden selber montiert werden. Wenn auch, dass von uns kaum einer mit macht in Punkt Gewährleistung auf das Fenster. Aber gerade für den Bestand, finde ich das überhaupt nicht verkehrt und geht ruckzuck.

    Beim Neubau mag das mit Taster innen ja echt besser sein, oder gleich mit entsprechendem Regensensor. Ich kann mich aber nicht erinnern, wann ich das letzte Mal ein Neubau gemacht hab :p :D
     
  7. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Allein wenn ich überlege wie oft ich die Fernsteuerung für den TV suche... Nee, ich will wenn feste Schalter, die find ich auch im Dunklen!
     
  8. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Ordnung Holger, Ordnung :p Dann sucht man sich auch keinen Wolf :D *duckundwech*
     
  9. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker

    Vergiss es... DAS Predige ich der Fernsteuerung schon seit JAHREN!!! Aber da tut sich nix bei ihr, das ist echt vergebliche Liebesmüh ;)
     
  10. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Ich schalte ja mein gesamtes Licht in der Bude mittels Fernbedienung :wow :D Beim Lehrling klappt das ganz gut mit Erinnerungsschlägen, wenn er mal wieder das Auto falsch einräumt...Nicht, dass ich das deiner Frau raten würde :shades :D
     
  11. Elopant

    Elopant Gast

    Moin,

    Velux Aussenroläden elektrisch können auch über einen Schalter bedient werden, die KUX 100 benötigst du aber trotzdem.
     
  12. drsos2

    drsos2

    Dabei seit:
    24. März 2014
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Schaan
    Verstehe ich nicht.
    Auf den Zeichnungen der Einbauanleitung der KUX 100 gehen aus der Steuereinheit eine Leitung zum Motor und eine zum Netzanschluss. Die Fernbedienung funkt mit der Steuereinheit? Für mich sieht es so aus, dass die Steuereinheit nur die Funkbefehle der Fernbedienung umsetzt.
    Wenn ich aber keine Fernbedienung nutzen möchte, warum brauche ich die KUX 100?
    Kann ich nicht den Motor direkt über einen Jalousieschalter steuern?
    Ist ein 24V- oder 230V-Motor im Rolladen verbaut?
     
  13. #12 Ravensburger, 15. August 2014
    Ravensburger

    Ravensburger

    Dabei seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektleiter Logistik
    Ort:
    Oberschwaben-Bodensee
    Ist es ein elektrisches Dachfenster ? Wenn ja, bei jedem elekt. Dachfenster von Velux ist doch eine Steuerung KLR 200 dabei.

    Darauf kannst du sämtliche elektrischen Velux Produkte einlernen und steuern.

    Zusätzlich ist doch bei jedem Rolladen noch eine Fernbedienung dabei welche du im jeweiligen Raum befestigen
    kannst, quasi als Schalter.

    Wir haben alles DFF + Rolläden mit Solar und sind bis jetzt sehr zufrieden damit. Auch im Winter bei Schnee un
    Tage ohne Sonne kannst du alles noch zuverlässig öffnen und schließen.

    Grüße
     
  14. #13 Ravensburger, 15. August 2014
    Ravensburger

    Ravensburger

    Dabei seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektleiter Logistik
    Ort:
    Oberschwaben-Bodensee
    Edit: Die KUX 100 ist doch glaub nur ein Nachrüstsatz und bei den elekt. Rolläden schon dabei....
     
  15. eltorito

    eltorito

    Dabei seit:
    7. August 2014
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anwendungsentwickler
    Ort:
    Viersen
    Hallo,
    auf der Velux Seite ist meiner Meinung nach ziemlich gut erklärt was man braucht.

    Wir wollten auch erst Dachfenster wo die Rollade mit Schalter betätigt wird. Wollten aber auch die Option offen lassen evtl. von Innen noch ein Sicht/Sonnenschutz Jalousie anbringen, letztendlich haben wir uns für Velux Integra Fenster entschieden, mehr oder weniger das Rundumsorglos Paket. Nun haben wir immer noch die möglichkeit Jalousie und Halogenspots nachzurüsten. Wird alles über ein Control Pad bedient über Funk.

    Dem stand ich Anfangs auch Skpetisch gegenüber, aber im Nachhinein bin ich begeistert, auch wegen so Gimmicks wie Zeituhr, Stoßlüftungsintervalle, bei Regen automatische Schließung...

    Das einzig blöde bei den Integra Fenstern, wie ich finde, ist dass bei jedem fenster ein Control Pad dabei ist, aber alle fenster über ein Pad bedient werden können, 1 Pad als Ersatz für Defekt, ok... aber wer mehr als 2 fenster einbaut hat dann so einige übrig, und die Teile kosten ja auch schon fast 300 ...
     
  16. Elopant

    Elopant Gast

     
  17. eltorito

    eltorito

    Dabei seit:
    7. August 2014
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anwendungsentwickler
    Ort:
    Viersen
    Für die Integra Fenster gibt es auch noch das KLF 050, damit kann auch Doppeltaster anderer Hersteller anschließen. Pro KLF kann man dann ein produkt oder Produktgruppe ansteuern. (EIn Produkt ist z.B. ein fenster oder eine Rollade, eine Gruppe mehrere fenster/Rollade gleichzeitig)

    KLF 050
     
  18. Elopant

    Elopant Gast

    @eltorito

    ja, die funktionieren aber nur bei Integrafenster.
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. eltorito

    eltorito

    Dabei seit:
    7. August 2014
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anwendungsentwickler
    Ort:
    Viersen
    Ja, habe auch nichts anderes behauptet. :winken

     
  21. Lordzcyber

    Lordzcyber

    Dabei seit:
    30. November 2011
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.(BA) Prozessinformatik
    Ort:
    Borna
    Ich habe mir alles auf der Veluxseite durchgelesen, aber so richtig schlau bin ich daraus auch nicht geworden.

    Ich möchte später meine Fenster über eine Wago SPS Steuern. Sprich ich möchte diese unabhängig von Velux steuern und nicht einen Regensensor von Velux für die Dachfenster kaufen einen von jemand anderen für die normalen fenster usw.

    Wenn ich es richtig verstanden hab macht der KUX 100 doch nur die Übertragung von Fernbedienung zu Rolladen? Der Motor ist doch bereits im Rolladen enthalten?

    Ich habe auch gesehen, dass es von Velux Integra direkt schalter gibt? Könnten man die verwenden, hat die bereits jemand mal verwendet?
     
Thema: Dachfenster Velux ohne KUX 100?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. velux rollladen über schalter steuern

Die Seite wird geladen...

Dachfenster Velux ohne KUX 100? - Ähnliche Themen

  1. Dachfenster - Feuchtigkeit Fensterrahmen

    Dachfenster - Feuchtigkeit Fensterrahmen: Hallo zusammen, wir haben bei unserem Bad-Dachfenster von VELUX das Problem, dass sich im Fensterrahmen Feuchtigkeit bildet, die dann teilweise...
  2. Wie Dachfenster vor Feuchtigkeit schützen?

    Wie Dachfenster vor Feuchtigkeit schützen?: Hallo zusammen, wir haben letztes Jahr Gebaut und folgendes Problem mit unseren Dachfenstern: Wir haben überall eine 3-Fach Verglasung außer an...
  3. Mehrkosten für Dachfenster

    Mehrkosten für Dachfenster: Hallo zusammen, es gibt mal wieder ein bisschen Ärger mit unserem GÜ. Kurz und knapp: EFH Neubau, ursprünglich ohne Dachfenster geplant und...
  4. Erfahrungen mit Velux Tageslichtspots?

    Erfahrungen mit Velux Tageslichtspots?: Hallo, wir bauen gerade unser Haus um und planen unser Bad im OG. Dieses misst ca. 4,5m x 2,0m und hat keine Fenster. Um trotzdem an Tageslicht...
  5. Dachfenster: Rolladen und Hitzeschutz in Kombination?

    Dachfenster: Rolladen und Hitzeschutz in Kombination?: Hallo! Wir planen gerade ein breites (140cm) Dachfensterband aus drei Elementen (z.B: 98/140/98)) für ein Wohnzimmer. Rollläden sind als...