Dachflächenfenster ein zweites Mal eingesetzt - okay oder kritisch?

Diskutiere Dachflächenfenster ein zweites Mal eingesetzt - okay oder kritisch? im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Bei unserem Passivreihenhaus-Neubau wurden gerade die Dachflächenfenster (von Roto) eingesetzt. Dabei ist mir aufgefallen, dass am Mittwoch noch...

  1. nils1896

    nils1896

    Dabei seit:
    29. Juli 2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Hannover
    Bei unserem Passivreihenhaus-Neubau wurden gerade die Dachflächenfenster (von Roto) eingesetzt. Dabei ist mir aufgefallen, dass am Mittwoch noch bei den direkten Nachbarn Fenster zu sehen waren, bei uns aber nicht. Einen Tag später war es andersherum. Offenbar wurden die Fenster also zunächst beim Nachbarn eingesetzt (wo sie nicht hinsollten, da der Dachboden zunächst nicht ausgebaut werden soll) und dann bei uns (wo sie hingehörten).

    Meine Frage ist nun: Ist dies okay so oder sind die Fenster bei uns streng genommen "gebraucht", weil sie schon einmal für einen Tag woanders eingebaut waren? Könnten Fenster oder Eindeckrahmen dabei Schaden genommen haben oder ist das mit hoher Wahrscheinlichkeit komplett unkritisch?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Technisch ist es normalerweise völlig unkritisch... Hab selber bei mir hier gebrauchte Fenster eingebaut die ich bei einem meiner Kunden abgestaubt habe... Technisch identisch zu neuen Fenstern, Eindeckrahmen etc war alles top in Schuß...

    Ich hätt da kein Problem mit...
     
  4. nils1896

    nils1896

    Dabei seit:
    29. Juli 2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Hannover
    Wunderbar. Vielen lieben Dank für Deine Einschätzung! :)
     
Thema:

Dachflächenfenster ein zweites Mal eingesetzt - okay oder kritisch?

Die Seite wird geladen...

Dachflächenfenster ein zweites Mal eingesetzt - okay oder kritisch? - Ähnliche Themen

  1. Mal wieder: keine Erdung und PA des SAT-Ständers?

    Mal wieder: keine Erdung und PA des SAT-Ständers?: Also, viele viele Fragen und Beiträge zu diesem Thema, viele viele individuelle Fälle, und ich habe eine Frage, die ich mir durch Suchen im Forum...
  2. Maler Kosten

    Maler Kosten: Hallo, bei mir stehen ca. 1000 qm zum streichen an (Neubau). Mit welchen Kosten sollte ich kalkulieren? Material besorge ich (Farbe,...
  3. Kellerdecke... mal wieder!

    Kellerdecke... mal wieder!: Habe schon einige Threads gelesen, dennoch werde ich nicht ganz schlau daraus was ich machen soll. Ich habe mir gerade für meine Familie ein etwa...
  4. Tiefengrund zwischen erstem und zweiten Spachtelgang

    Tiefengrund zwischen erstem und zweiten Spachtelgang: Hallo, ich hab lange via Google gesucht um auf die obige Frage eine Antwort zu finden. Leider ohne Erfolg. Daher bleibt mir keine andere Wahl als...
  5. Lattung durchziehen zwischen Dach und Wand, okay?

    Lattung durchziehen zwischen Dach und Wand, okay?: Hallo, stehe gerade vor einem Problemchen bei der Lattung für der Untersparrendämmung. Habe mal Bilder gemacht [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Und...