Dachflächenfenster: Obere Laibung (Sturz) nicht waagerecht

Diskutiere Dachflächenfenster: Obere Laibung (Sturz) nicht waagerecht im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo liebe Bauexperten, mein Haus wird gerade gebaut und die DFF wurden eingesetzt. Vorgesehen war, dass die obere Laibung waagerecht (also...

  1. Arnostone

    Arnostone

    Dabei seit:
    28. November 2013
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Berlin
    Hallo liebe Bauexperten,

    mein Haus wird gerade gebaut und die DFF wurden eingesetzt. Vorgesehen war, dass die obere Laibung waagerecht (also horizontal) ausgeführt wird. Leider wurden nun aber alle DFF so hoch eingesetzt, dass direkt über diesem jeweils eine Balken (Wechsel) prangt und eine waagerechte Führung der Laibung mit diesem Balken kollidieren würde. Auf meine Frage hin, wie da die Laibung waagerecht ausgebildet werden soll, sagte man mir , ich solle mir da mal keine Gedanken machen. Eigentlich geht es nicht, ohne den Balken zu bearbeiten - was selbst mir als Laie aber "spanisch" vorkommt.

    Deshalb meine Frage: muss die obere Laibung waagerecht ausgebildet werden (gibt es da Vorgaben?)? Wäre das beschriebene Vorgehen ok?

    Danke, Arno
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Für den Lichteinfall ist es besser, sonst kann man es oben auch so machen... Unten ist es etwas Anderes, da ist es ein Lüftungsproblem das man sich dann einheimst wenn man nicht senkrecht macht.
     
  4. Arnostone

    Arnostone

    Dabei seit:
    28. November 2013
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Berlin
    Danke der Antwort. Machen kann man fast alles am Bau, aber ist es auch wirklich fachgerecht? Gibt es da nicht so ein "Regelwerk" für Dachdecker, wo das beschrieben ist? In der Einbauanleitung des Fensters steht explizit, dass die obere Laibung wegen der Luftzirkulation waagerecht sein soll (ist eine Zeichnung). Weiterhin habe ich das so bestellt.
    Frage: kann man wirklich den Wechsel über dem Fenster so stark abschleifen, dass die waagerechte Laibung noch gerettet werden kann? VIelleicht stelle ich morgen mal ein Foto ein...

    Gruß Arno
     
  5. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Wie viel ist das denn was da weg muß?
     
  6. Arnostone

    Arnostone

    Dabei seit:
    28. November 2013
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Berlin
    mindestens die Hälfte, oder mehr. Ich versuche, später mal ein Foto einzustellen.
    Arno
     
  7. Gast943916

    Gast943916 Gast

    eben, aber nicht MUSS

    schriftlich oder nur besprochen?
     
  8. Arnostone

    Arnostone

    Dabei seit:
    28. November 2013
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Berlin
    Warum "soll" die Laibung waagerecht sein, warum "muss" dies aber nicht sein? Ist ja (fachlich gesehen) ein Widerspruch in sich, rechtlich natürlich mal wieder nicht. Ja und klar, natürlich ist das mehrfach nur "besprochen" worden, wirklich mehrfach - im Bauvertrag steht dazu nichts. Aber auf dem Bau gilt ja "ein Mann, ein Wort" ... jedenfalls wirbt die Firma mit dem Spruch.:smilie_trink_191:
     
  9. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Oben gehts um den Lichteinfall, unten um Wärme die hoch ans Fenster muß.
    Oben kann man drüber wegschauen, ist oft auch nicht anders machbar. Hab ich hier teilweise auch so lösen müssen aus baulichen Zwängen
     
  10. Gast943916

    Gast943916 Gast

    es gibt halt keine Vorschriften, wie das auszuführen ist, i.d.R. macht man oben ca. 6 - 10 cm im Winkel vom Fenster dann waagrecht, damit ist die Möglichkeit der Dämmung gewährleistet,
    unten so wie H.PF schrieb
    an die Zeiten kann ich noch erinnern, aber das gilt heute nur wenn das Wort auch geschrieben wurde.....
     
  11. Siedler

    Siedler

    Dabei seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Ba.-Wü.
    Unten senkrecht und oben waagerecht dient der Zirkulation, wenn sich unter dem DFF ein Heizkörper befindet. Oben waagerecht bringt natürlich schon deutlich mehr Licht.

    Gruß
     
  12. Arnostone

    Arnostone

    Dabei seit:
    28. November 2013
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    anbei das angekündigte Foto vom Dachfenster. Wie geschildert, soll hier die Laibung oben waagerecht ausgeführt werden, obwohl der Balken oben im Weg ist. Dieser könne jedoch bearbeitet werden, stimmt das so? Bitte um Einschätzungen, Danke.
    Fenster.jpg
     
  13. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    mach´n knick in die leibung.
     
  14. Arnostone

    Arnostone

    Dabei seit:
    28. November 2013
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Berlin
    Knick soll aber gerade vermieden werden. Baufirma meint, waagerechte Laibung ist (so wie bestellt) auch noch machbar. Dazu müsste der Balken bearbeitet werden:confused:
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.181
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Ich kenne jetzt die Dachkonstruktion nicht, aber einen bestehenden Wechsel schneidet man nicht einfach zurück. Die Wechesel wurden falsch gesetzt und sind nun im Weg. Jeder Zimmerman, Gachdecker oder was auch immer, weiß eigentlich wie ein Dachfenster eingebaut wird. So jedenfalls nicht. Für den Preis eines Dachfensters möchte ich auch etwas Licht ins Zimmer bekommen.
     
  17. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Mach es orthogonal zur DF, alles andere ist entweder Murks oder unverhältnismäßig im Bezug auf den Nutzen. Preisnachlass von der Baufirma ist logisch - da hier ja auch nicht vertragliches Soll erfüllt wurde.

    Rumschnippeln am Wechsel nur mit dem Statiker, aber der wird vermutlich nein sagen.
     
Thema: Dachflächenfenster: Obere Laibung (Sturz) nicht waagerecht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. obere Leibung dachfenster

Die Seite wird geladen...

Dachflächenfenster: Obere Laibung (Sturz) nicht waagerecht - Ähnliche Themen

  1. Fehlender Sturz über Verteilerkasten

    Fehlender Sturz über Verteilerkasten: Hallo Zusammen, in unserem Neubau wurde ein Verteilerkasten für die Fußbodenheizung als Unterputzvariante in eine tragende 17,5 cm...
  2. Ausbau der oberen Etage, welche OSB Platten soll ich nehmen?

    Ausbau der oberen Etage, welche OSB Platten soll ich nehmen?: Hallo Zusammen, in unserem von 1995 erbauten und durch uns in diesem Jahr gekauftem Eigenheim soll in der obere Etage nun saniert werden. Derzeit...
  3. Aluminium Fensterbank nicht bündig zur Laibung wegen Jalousienführung

    Aluminium Fensterbank nicht bündig zur Laibung wegen Jalousienführung: Hallo zusammen, ich habe ein Problem. Ich habe an der Außenfassade Riemchen. Ich habe mir neue Fenster bestellt und auch diese einbauen lassen....
  4. Buntsteinputz nicht bis in den Laibungen

    Buntsteinputz nicht bis in den Laibungen: Hallo, ich habe eine kurze Frage. Wir haben Probleme mit unserem Sockel, dort krümelt an den Rändern der Buntsteinputz ab (es ist zu ersehen das...
  5. 11,5er Wand waagerecht schlitzen...

    11,5er Wand waagerecht schlitzen...: Moin, ich habe gerade etwas Ärger mit meiner Gebäudeversicherung. Wir haben ein Badezimmer mit UP-Spülkasten, Bidet und Badewannen-Armatur in...