Dachgaube-Verlängern oder ganz neu?

Diskutiere Dachgaube-Verlängern oder ganz neu? im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo Zusammen, habe kommenden Donnerstag einen Termin mit einem Dachdecker bezügl. Aufsparrendämmung. Gleichzeitig soll eine Dachgaube...

  1. #1 muetzchen, 26. April 2009
    muetzchen

    muetzchen

    Dabei seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Hallo Zusammen,

    habe kommenden Donnerstag einen Termin mit einem Dachdecker bezügl. Aufsparrendämmung.

    Gleichzeitig soll eine Dachgaube verlängert werden.
    Wie ich in den Plänen sehen kann hat der bestehende Teil 10er Dachgaubenstiele (nennt man das so?) und 120er Sparren.

    Die Gaube hat momentan 2,10 und soll auf 4,20 verlängert werden.
    Reißt man den alten Teil ab und macht alles ganz neu oder kann man das auch einfach nur verlängern?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. alfi

    alfi

    Dabei seit:
    22. April 2009
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Bremen
    Laienmeinung:

    Hängt von der Dachkonstruktion ab. Ich habe z.B. ein Sparrendach mit Kehlbalken. Da wäre es nicht so einfach möglich die Gauben zu verändern. Beim Pfettendach ist das einfacher. Alternativ kann man ja auch Dachflächenfenster nehmen wenn es primär um die Raumhelligkeit geht. Das ist viel billiger und einfacher. Ich wohne in einem "Gaubenmonster", das schon im Baujahr so aussah; ist aber wirklich nicht zu empfehlenswert finde ich.
     
  4. Dachi

    Dachi

    Dabei seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister
    Ort:
    63607 Wächtersbach
    Benutzertitelzusatz:
    Lernender
    Verlängerung soll hier wohl "Verbreiterung" heissen!

    Je nach Zustand des vorhandenen würde ich entscheiden. Evt. sind die 2mtr. nicht sooo viel teurer zu erneuern. Vorteil wäre, je nach alter der Gaube, man hätte gleich neue Fenster und bessere Dämmung (Front/Seite).

    Dachfläche müsse eh neu gemacht werden (gehe ich mal von aus), eine Seitenwand muss raus und noch ein paar Kleinigkeiten.
    Wenn aber der Bestand gut ist...
     
  5. #4 muetzchen, 26. April 2009
    muetzchen

    muetzchen

    Dabei seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Ja, es ist ein Pfettendach.
    Die Fensterfront würde gleich miterneuert.
    Am liebsten wäre es mir wenn ich die Fensterfront durchgehen lassen könnte,also ohne Stiel in der Mitte.
    Die Stützweite der Pfette ist ausreichend, allerdings weiß ich nicht ob bei so einer Länge mittig auch noch ein Stiel gesetzt werden muß.
     
  6. Dachi

    Dachi

    Dabei seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister
    Ort:
    63607 Wächtersbach
    Benutzertitelzusatz:
    Lernender
    und genau dafür, gibt es Planer/Statiker, die das rechnen bevor es schief geht!
     
  7. #6 Reitmeier, 26. April 2009
    Reitmeier

    Reitmeier

    Dabei seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    DDM
    Ort:
    Düsseldorf
    Abreißen und komplett neu erstellen ist gesamt gesehen der bessere Weg.
    Querschnitte der Konstruktion, Einbau der luftdichten Schicht, etc. sind dan für diesen Baukörper Einheitlich und nicht gebastelt.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Dachgaube-Verlängern oder ganz neu?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gaube verbreitern

    ,
  2. gaube verlängern

Die Seite wird geladen...

Dachgaube-Verlängern oder ganz neu? - Ähnliche Themen

  1. Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?

    Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?: Hallo zusammen, wir haben uns neue Fenster einbauen lassen, da gibt es aber noch Dinge, die uns stutzig machen: - Anstelle von PU-Schaum wird...
  2. Neue Garagentore, Abdichtung fehlt

    Neue Garagentore, Abdichtung fehlt: Hallo, mein Problem ist folgendes: Ich habe meine alten Garagentore aus Holz durch 2 Sektionaltore ersetzen lassen. Zwischen Innenwänden und...
  3. Wie kann ich einen neuen Beitrag schreiben?

    Wie kann ich einen neuen Beitrag schreiben?: Wie und wo kann ich hier im Forum einen neuen Beitrag schreiben?
  4. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...
  5. Was kostet ein Deckendurchbruch mit neuer Treppe

    Was kostet ein Deckendurchbruch mit neuer Treppe: Hallo zusammen, folgende Ausgangssituation: Wir wohnen (Als Eigentümer) in einer 2 Familienwohnung (beide Wohnungen gehören uns). Die 1. Wohnung...